reporter Neustadt

Wahlergebnisse des Kinder- und Jugendparlamentes

Bilder

Neustadt in Holstein. Am 21. und 22. November haben die jungen Menschen in Neustadt zum 12. Mal ihre Vertreterinnen und Vertreter für das Kinder- und Jugendparlament gewählt. Insgesamt haben 556 Wählerinnen und Wähler ihre Stimme abgegeben. Dies entspricht einer hohen Wahlbeteiligung von 55,94 Prozent. Gewählt worden sind:

In der Gruppe der Kinder (10 Jahre bis vollendetes 13. Lebensjahr): Leni Bär, Carlos Winter, Tylor Stender, Liva Walter, Merle Flüh, Lina Marie Sachs, Pepe Ferl; in der Gruppe der Jugendlichen (14 Jahre bis vollendetes 18. Lebensjahr): Lia Witzke, Adrian Kasakewitsch, Ben Kleinwort, Nils Labudda, Nila Pasewald, Damien Röhr, Patricia Burau.

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jede oder jeder Wahlberechtigte des Wahlgebiets binnen einer Woche (7 Tage) nach der Bekanntmachung des Wahlergebnisses schriftlich oder zur Niederschrift bei dem Wahlleiter Einspruch einlegen. Alle übrigen Angaben können während der Dienstzeiten (Montag bis Freitag, außer mittwochs: 8 bis 12.30 Uhr) im Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten - Abteilung Schule, Jugend, Kindertagesstätten, Sport, Senioren -, Waschgrabenallee 5, eingesehen werden. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen