Ines Rosenow
Anzeige

Warmwasserspeicher für Hospital-Wohnung

Bilder
Frank Meier (lks.), Kundendienstleiter von H.F. Meyer Haustechnik, und Vaillant Außendienstmitarbeiter Michael Möller vor dem neuen Warmwasserspeicher.

Frank Meier (lks.), Kundendienstleiter von H.F. Meyer Haustechnik, und Vaillant Außendienstmitarbeiter Michael Möller vor dem neuen Warmwasserspeicher.

Foto: Marco Grümmer

Neustadt in Holstein. Das „Hospital zum Heiligen Geist“ in direkter Hafennähe stellt 10 Wohnungen für hilfsbedürftige und würdige ältere Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt zur Verfügung. In einer dieser Wohnungen wurde nun ein defekter Warmwasserspeicher durch ein neues Gerät ersetzt. Das Ganze in Form einer Spende.

„Wir sind über jede Unterstützung dankbar“, freute sich Hospitalverwalter Volker Weber. Das Stiftungs-Projekt überzeugte die Firmen H.F. Meyer Haustechnik und Vaillant dermaßen, dass Vaillant den Warmwasserspeicher spendete und H.F. Meyer die anfallenden Einbaumaßnahmen kostenlosausführte. Gesamt hat das Vorhaben einen finanziellen Rahmen von rund 2.000 Euro. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen