Marlies Henke

#coronahilfeostholstein: der reporter vermittelt Hilfsangebote

Bilder

Neustadt. Unter coronahilfe.der-reporter.de sind wir jetzt mit einer Plattform zur praktischen Nachbarschaftshilfe gestartet. Hier vermitteln wir private Hilfsangebote, die der Solidargemeinschaft zugute kommen sollen.
 
Die Seite umfasst eine „Ich suche“ und eine „Ich biete“-Rubrik. Menschen, die anderen helfen möchten, können ihr Angebot einfach einstellen. Gleichzeitig können uns Hilfesuchende mitteilen, was sie brauchen. Wir gleichen die potenziellen Hilfeangebote dann mit diesen Anforderungen ab, ermitteln inhaltliche, regionale und zeitliche Übereinstimmung und vermitteln mögliche Ansprechpartner.
Dieser Service vom reporter ist kostenlos und gilt ausschließlich für nicht-kommerzielle Angebote. Wer keinen Zugang zum Internet hat, erreicht uns auch unter Tel. 04561/51700. Wir bedanken uns vorab im Namen aller Hilfebedürftigen für die Unterstützung. (he)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

07.04.2020
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an…
Dietrich Burmeister vom Reit- und Fahrverein Lensahn war mit seinem derzeitigen Spitzenpferd Charly-Brown - der Silberschweif - auf der Mediterranean Equestrian Tour (MET) in Oliva Nova (Spanien) und konnte dort drei Internationale Platzierungen in Prüfungen bis zur Höhe von 1,40 Metern erzielen.

Drei internationale Platzierungen für Dietrich Burmeister und Charly-Brown auf der MET

05.04.2020
Lensahn. Dietrich Burmeister, Züchter, Ausbilder und ambitionierter Amateur-Reiter, seit über 50 Jahren für den RFV Lensahn im nationalen und internationalen Turniersport aktiv, war erneut bei der Mediterranean Equestrian Tour (MET) in Oliva Nova (Spanien)…

Frauengruppe informiert

04.04.2020
Neustadt. Ilse Albrecht und Helga Knoop von der Frauengruppe „Hausfrauen“ Neustadt informieren, dass aufgrund der aktuellen Lage das geplante Ostereieressen am 21. April nicht stattfindet. (red)
Zum Vorstand gehören: Peter Schulz, Marion Lange, Marcel Brandmeier, Wenke Breede, Marco Breede, Dagmar Bebensee, Hanneke Meyer und Gesa Hoffmann-Wülfing (v. lks.).

Jahreshauptversammlung beim Spielmanns- und Fanfarenzug

04.04.2020
Neustadt. Begeistert berichtete die 1. Vorsitzende Wenke Breede Anfang des Jahres auf der Jahreshauptversammlung des Spielmanns- und Fanfarenzuges Neustadt vom großen Erfolg in der Mitgliederwerbung. Seit dem letzten Herbst konnten mehrere neue Vereinsmitglieder…

Start der OGS an der Grundschule Neustädter Bucht rückt näher

04.04.2020
Neustadt. Die Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Grundschule Neustädter Bucht startet zum Schuljahr 2020/21 am 10. August. Neben einer Frühbetreuung und einer Hausaufgaben- und Mittagsbetreuung werden auch attraktive Kurse in der OGS…

UNTERNEHMEN DER REGION