Petra Remshardt

Einkaufsservice und Transfer zum Impfzentrum

Sierksdorf. Vor einiger Zeit wurde nun die Vergabe von Impfterminen gegen das Covid-19-Virus in Ostholstein gestartet. Die Gemeinde Sierksdorf möchte ihre älteren Bürger*innen beziehungsweise Personen aus Risikogruppen unterstützen, die keine Angehörigen haben und nicht mehr fahrtauglich sind. In Zusammenarbeit mit der DLRG wird ein Fahrdienst zum Impfzentrum nach Eutin angeboten. Wenn Sie einen fixen Impftermin unter www.impfen-sh.de oder telefonisch unter Tel. 116 117, alternativ 0800/455 6550 vereinbart haben, kontaktieren Sie bitte Rainer Haehner von der DLRG unter Tel. 0176/81492575, um einen Transfertermin zu vereinbaren.
Wie im vergangenen Jahr bietet die Gemeinde darüber hinaus einen Lebensmittel-Einkaufsservice an. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den Bürgermeister Udo Gosch unter Tel. 04563/7428. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION