Marco Gruemmer

Glätteunfälle in Ostholstein

Bilder
In der nacht ist es im Kreis Ostholstein zu zahlreichen Glätteunfällen gekommen.

In der nacht ist es im Kreis Ostholstein zu zahlreichen Glätteunfällen gekommen.

Ostholstein. Wie die Polizeidirektion Lübeck aktuell mitteilt, ist es in der Nacht von Dienstag (12. Januar) auf Mittwoch zu zahlreichen Glätteunfallen gekommen. Einen Schwerpunkt bildete der Bereich rund um Lensahn.
 
12. Januar, 19 Uhr: Auf der B 501, Höhe Rüting, ist ein Pkw im Kurvenverlauf einem Tier ausgewichen. Infolge der Eisglätte ist das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Die Straße war von 19.20 bis 20 Uhr komplett gesperrt. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt.
 
12. Januar, 19.30 Uhr: Auf der A 1 in Fahrtrichtung Hamburg, kurz hinter der Anschlussstelle Lensahn überschlug sich ein Pkw und landete im Graben. Der Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Lübeck.
 
12. Januar, 19.30 Uhr: In der Lütjenburger Straße in Lensahn kam ein Fahrzeug links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.
 
12. Januar, 20.30 Uhr: Auf der B 76, Eutin, Höhe Neudorf hatte sich eine Sattelzugmaschine mit Trailer aus Richtung Plön kommend gedreht und blieb am Fahrbahnrand stehen. Die Zugmaschine hatte sich in den Trailer verkantet. Zunächst Teilsperrung, dann Vollsperrung der B 76 bis 2 Uhr.
 
12. Januar, 20.30 Uhr: B 207, Fehmarn. Ein Pkw landete auf dem Dach. Eine Person wurde leicht verletzt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Viele Betriebe und Läden haben mit starken Umsatzeinbußen zu kämpfen.

„Härtefälle abfedern  - Einzelhandel stützen"

27.01.2021
Zugangsvoraussetzungen für den Härtefallfonds werden erleichtert Schleswig-Holstein. Um zeitweise Liquiditätsengpässe gerade auch von stark betroffenen Einzelhändlern zu mildern, hat die Landesregierung die Zugangsschwelle für ihren…
Die Kriminalpolizei in Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und warnt vor der Betrugsmasche.

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

26.01.2021
Neustadt in Holstein. Aktuell verzeichnet die Polizei in Neustadt vermehrt Anrufe bei lebensälteren Bürgern*innen. Unter einem Vorwand versucht ein angeblicher Rechtsanwalt Meier an das Vermögen der Geschädigten zu gelangen. Die…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

25.01.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 3. Februar sowie am Samstag, dem 13. Februar auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen.…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

25.01.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 3. Februar sowie am Samstag, dem 13. Februar auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen.…
Diese zwei lustigen Bücherwürmer aus dem Dorf- und Schulmuseum Schönwalde suchen dringend nach menschlicher Verstärkung zur Betreuung der gut 45 Regalmeter mit Büchern zum Thema Schule und der Geschichte des Ortes.

Dorf- und Schulmuseum sucht Betreuer für Bibliothek

23.01.2021
Schönwalde. Seit Ende vergangenen Jahres ist das Dorf- und Schulmuseum Schönwalde auf der Suche nach einem Betreuer für die kleine Bibliothek mit derzeit etwa 45 Metern Regalen voller Bücher. Neben der Pflege des vollständig katalogisierten Bestandes gehört die…

UNTERNEHMEN DER REGION