Marco Gruemmer

Zwei Kleinbusse für den TSV Neustadt

Bilder
Die Sponsoren der Kleinbusse mit dem 1. Vorsitzenden Jörg Henkel (re.).

Die Sponsoren der Kleinbusse mit dem 1. Vorsitzenden Jörg Henkel (re.).

Neustadt in Holstein. Die Beförderung von Jugendlichen zu Wettkämpfen, vorwiegend in den Ballsportarten, gestaltet sich für Sportvereine durchaus schwierig. Immer weniger Eltern sind bereit, ihre Zeit für Auswärtsfahrten zu opfern.
 
Der TSV Neustadt hat nun eine gute Lösung gefunden, um diesem Problem Herr zu werden. Dank der großzügigen Unterstützung einiger heimischer Sponsoren, konnten zwei Nissan NV 300 Kombi (lange Ausführung) angeschafft werden. „Damit sind wir nicht nur in der Beförderung deutlich flexibler, sondern leisten zusätzlich einen Beitrag zum Umweltschutz“, freute sich TSV-Vorsitzender Jörg Henkel, der mit einem Augenzwinkern bekannt gab, dass auf einem der Busse noch freie Werbeflächen sind. (mg)
 Die Sponsoren sind: Lanbin & Partner, Meisterfachbetrieb G. Zachau, Bäckerei Seßelberg, VP von Poll Immobilien, afm Christian Meyer, Hamptons - Scharbeutz, Küchen & mehr Haase, Urlando, Rechtsanwalt Koppitz, VPV Versicherungen Gunnar Kapitzki und der reporter.


UNTERNEHMEN DER REGION