Petra Remshardt

Neue Sitzbänke in Kellenhusen

Bilder
René und Peggy Feuerhan, Wybke Schmidt und Touristikleiter Raymond Kiesbye haben gemeinsam die Hinweisschilder bei den gespendeten Bänken in Kellenhusen angebracht.

René und Peggy Feuerhan, Wybke Schmidt und Touristikleiter Raymond Kiesbye haben gemeinsam die Hinweisschilder bei den gespendeten Bänken in Kellenhusen angebracht.

Kellenhusen. Der Tourismusverein Kellenhusen und zwei Privatpersonen haben der Kurverwaltung Parkbänke für die Aufstellung am Inklusionsspielplatz und der Strandpromenade gespendet. Die Bänke wurden am vergangenen Montag präsentiert und mit Hinweisschildern auf die Spender versehen. Touristikleiter Raymond Kiesbye bedankte sich für das uneigennützige bürgerschaftliche Engagement. Der Gegenwert der Bänke betrage immerhin über 8.000 Euro.
 
Gerade der Tourismusverein zeigt sich immer wieder großzügig, wenn es um die Komplettierung der touristischen Ausstattung des Ostseebades geht. Die etwa fünf Meter langen Wellenbänke am Nordstrand stehen zwar schon etwas länger, eine richtige Übergabe mit einem Spenderschild aus Edelstahl gab es aber erst jetzt. Hinzu kommt nun die massive Bank auf dem Inklusionsspielplatz.
 
Das Ehepaar Feuerhan, langjährige Urlauber in Kellenhusen, widmet ihre Spenderbank ihren beiden kleinen Enkelkindern. Noch sind sie zwar zu klein, aber bald schon werden sie den Spielplatz erkunden und „ihre“ Bank in Beschlag nehmen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Freie Ausbildungsplätze jetzt im „reporter“ bewerben.

Wir bilden aus - Sie auch?

23.01.2022
Neustadt in Holstein. Sind Sie auf der Suche nach einem oder einer Auszubildenden? Haben Sie noch freie Ausbildungsplätze für 2022 zu vergeben? „der reporter“ hilft bei der Suche nach Bewerbern. Auf unseren Sonderseiten „Ausbildung“ am Mittwoch, dem 2. Februar und…

Aktion offener Garten - jetzt anmelden

22.01.2022
Schleswig-Holstein. Bei der Aktion „Offener Garten“ können Interessierte durch fremde Gärten spazieren und bekommen Anregungen im Austausch für den eigenen Garten. Die Aktion “Offener Garten” findet am Samstag und Sonntag, dem 18. und 19. Juni statt, sie ist kein…

Gäste- und Übernachtungszahlen

22.01.2022
Grömitz. Die letzten zwei Jahre waren für den Tourismus-Service Grömitz sowie alle Gastgeberinnen und Gastgeber des Ortes durch die Corona-Pandemie ein ewiges Auf und Ab. Obwohl die Tourismussaison auch in 2021 deutlich verkürzt und das…
Super lecker und schnell gemacht: Karamellkartoffeln.

Das Traumpaar: Karamellkartoffeln und Grünkohl

21.01.2022
Neustadt. Wer gerne Grünkohl isst, der kommt auch an der klassischen Beilage, den Karamellkartoffeln, meistens nicht vorbei. Den diese harmonieren wunderbar mit der leicht bitteren Note des Kohls und bilden einen schönen Kontrast.  Damit…

Polizei verhindert Einbruch

21.01.2022
Grömitz. Am vergangenen Dienstag Nachmittag wurden vier Personen vorläufig festgenommen. Sie waren bereits seit September 2021 Teil der Ermittlungen bezüglich einer Einbruchserie in Gastronomie- und andere Betriebe in Ostholstein.  Die…

UNTERNEHMEN DER REGION