Seitenlogo
Kristina Kolbe

Finanzamt nur telefonisch erreichbar

Das Finanzamt Ostholstein in Oldenburg ist ab sofort wegen der aktuellen Coronasituation für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Das Finanzamt Ostholstein in Oldenburg ist ab sofort wegen der aktuellen Coronasituation für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Bild: Kristina Kolbe

Oldenburg. Das Finanzamt Ostholstein in Oldenburg ist ab sofort wegen der aktuellen Coronasituation für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Es werden derzeit auch keine Besuchstermine vergeben. Die telefonische Erreichbarkeit ist gewährleistet. Anliegen können per Mail (fa25poststelle@fa-ostholstein.landsh.de), Fax (04361- 497 111) oder Briefpost übermittelt werden. "Für die Abgabe von Steuererklärungen sind die bekannten elektronischen Abgabemöglichkeiten zu nutzen. Für Papiererklärungen steht der Briefkasten an der Eingangstür zur Verfügung. Bitte keine Belege beifügen.", teilt das Finanzamt mit. (red)


Weitere Nachrichten aus Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen