Reporter Eutin

„Lauf um die Welt“ Staffellauf der Waldorfschulen

Bilder

Lübeck / Lensahn. (ik) Am 13. Juni 2018 sind 14 Schüler, Eltern und Lehrer der Waldorfschule in Ostholstein aus Lensahn in zwei Gruppen mit Fahrrädern nach Lübeck gefahren. Die Tour war Teil des Projekts „Lauf um die Welt“. Der Waldorf Staffellauf ist ein Kernprojekt aus der Aktion Waldorf 100. Die Routen des Staffellaufes ziehen sich quer durch die Bundesrepublik, von Nord nach Süd und Ost nach West – der Startschuss fiel mit dem Flensburg Marathon am 10. Juni 2018. Entlang der fünf Routen sind alle Waldorfschulen aufgerufen, sich dem Lauf anzuschließen. Da die Distanzen von Schule zu Schule unterschiedlich lang sind, sind alle muskelbetriebenen Fortbewegungen zulässig. Laufen, Radfahren, Inlinern, Reiten, Rudern, Schwimmen oder Hüpfen wäre unter anderem denkbar, um Staffelstäbe von Waldorfort zu Waldorfort durch Deutschland zu tragen. Mit verschiedenen Aktionen bereiten sich viele der über 3000 Bildungseinrichtungen der Waldorfbewegung auf der ganzen Welt auf den 100. Geburtstag der ersten Waldorfschule vor. Am Lübecker Holstentor trafen sich die Lensahner Radfahrer am Mittwoch Nachmittag mit Vertretern der Freien Waldorfschule Lübeck. Es wurde der Staffelstab übergeben, der von einer Familie aus der Lensahner Schulgemeinschaft am 10. Juni vom Flensburg Marathon mitgebracht wurde. Die Lübecker sind mit SUP-Brettern über die Trave zum Holstentor gekommen. Von Lübeck wird der Staffelstab nach Schwerin gebracht und geht vor dort seinen Weg voraussichtlich über Rostock und Greifswald nach Berlin. Im Berliner Tempodrom findet am 19. September 2019 mit dem Waldorf-Festival die zentrale Veranstaltung zum Jubiläum „100 Jahre Waldorfschule“ statt.



Weitere Nachrichten Oldenburg

DB Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof

15.11.2018
Oldenburg. (mv) Seit dem Mittwochmorgen ist das Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof im Einsatz. Bei dem fachkundigen Reiseberater der DB Uwe Kling können Fahrgäste nun wieder Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.Ursprünglich...
Freuen sich über die Ernennung der Sana Klinik Oldenburg zum akademischen Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Prof. Dr. med. Frank Bode, Chefarzt der Kardiologie und PJ-Beauftragter der Sana Klinik Oldenburg und Hans-Jürgen Andresen, kaufmännischer Direktor der Sana Klinik Oldenburg während des PJ Info-abends an der Universität Lübeck am 6. November.

Sana Klinik Oldenburg jetzt Akademisches Lehrkrankenhaus

15.11.2018
Oldenburg. (mh) Seit Ende Oktober ist die Sana Klinik Oldenburg Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lu¨beck. „Die Ernennung ist ein weiterer wichtiger Schritt fu¨r die zuku¨nftige Gesundheitsversorgung in Ostholstein, wir freuen uns u¨ber das Vertrauen...

Faszination Musik begeisterte Oldenburger

15.11.2018
Oldenburg. Ein Musik- und Show Highlight wurde den Zuschauern in der ausverkauften Blain-Halle (ehemals Großsporthalle) am vergangenen Sonnabend geboten. In zwei Vorstellungen begeisterten 218 nationale und internationale MusikerInnen sowie Akteure, und spielten...
Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ideen nacheinander dem Publikum vor.

Ideen für berufliche Selbstständigkeit

15.11.2018
Oldenburg. (bg) Zu einer Präsentation ihrer Projektergebnisse hatten die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klassen des Beruflichen Gymnasiums Oldenburg eingeladen. Beteiligt an der vorangegangenen Projektwoche waren alle fünf Klassen mit immerhin etwa 130...

Winterzeit ist Vorlesezeit

09.11.2018
Oldenburg. (mk) Zum vierten Mal gehen die „Dezembergeschichten“ als Vorlese-Initiative der Bu¨chereizentrale Schleswig-Holstein an den Start – auch in diesem Jahr mit einem doppelten Angebot fu¨r eine erweiterte Zielgruppe: Neben dem „Dezemberbuch des Jahres 2017“...

UNTERNEHMEN DER REGION