Kristina Kolbe

Mitmachlesung für Kinder

Weißenhaus.
Jochen Wildt schreibt spannende Geschichten für Klein und Groß ab circa 4 Jahren. Die Geschichten sind Kinderkrimigeschichten, die Spaß machen sollen, aber auch zum gemeinsamen Nachdenken über wichtige Themen anregen dürfen. „Ich schreibe meine Geschichten gemeinsam mit Kindern im Kindergarten, denn Kinder wissen sehr genau, was und wie sie etwas interessiert. Viele Ideen in meinen Büchern stammen aus den kreativen Köpfen 3 bis 6-jähriger Spürnasen“, so Jochen Wildt.
Die Hauptfiguren sind Henri, Paul, Finn und Yessica aus Hamburg, die gemeinsam mit ihrem Klimaschutzfreund Flupsi spannende Abenteuer erleben oder knifflige Fälle lösen müssen.
Doch nicht nur das Schreiben liegt dem Hamburger im Blut. Er liest diese auch gerne vor. Kitas und Grundschulen können ihn dafür gerne zu einer Mitmachlesung einladen, um gemeinsam mit Flupsi und den Elbspürnasen auf eine spannende Reise zu gehen.
Öffentliche Mitmachlesungen finden unter anderem am 7. und 9. August um 16.45 Uhr auf dem Dorfplatz im Ferienpark Weißenhäuser Strand statt. (red)


Weitere Nachrichten Oldenburg
Foto: Arne Jappe (arj)

Widerstandsfähiger Geldautomat

17.10.2019
Heiligenhafen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15. auf 16. Oktober) missglückte in Heiligenhafen der Versuch, einen Geldautomaten mittels eines Autos aus seiner Wandverankerung herauszureißen.  Bei der Regionalleitstelle der...

Jay Jay sucht ein Zuhause

26.09.2019
Lübbersdorf. (ll) Jay Jay ist ein 2014 geborener, kastrierter Border-Collie, stammt aus einer Arbeitslinie und braucht somit viel körperliche sowie geistige Auslastung um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Er ist mit Hündinnen verträglich und hat auch schon mit...
Von links nach rechts: Anne Hillmann, Ulrike Rasch (Jugenddiakonin), Petra Sander, Caren Kieb.

Lichterparty in Lensahn

26.09.2019
Lensahn. (ll) Am Donnerstag, den 31. Oktober findet zum 16. Mal die Lichtparty der Kirchengemeinde Lensahn statt. Das Organisations-Team hat mit der Planung dieses wunderschönen Festes schon begonnen. Neu ist in diesem Jahr, dass Kinder von 5 bis 6 Jahren ebenfalls...

Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen

26.09.2019
Oldenburg. (ll) Vor zwanzig Jahren hat Helmut Sonnenberg aus Göhl „seine“ Eiche am Wegrand, Richtung Giebelberg gepflanzt. Der junge Baum wurde im Laufe der Jahre gepflegt und ist zur einer stattlichen Größe herangewachsen und mit der Plakette „Sonnenberg-Eiche“...

Konfirmanden starteten in die Freizeit

26.09.2019
Grube. (ad) Am Anfang der Konfirmandenzeit luden die Pfadfinder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Grube Mitte September die neuen Konfirmanden zu einer Kennlern-Freizeit ein. Ein Wochenende lang wurde mit viel Spiel und Spaß christliche Gemeinschaft erlebt und gelebt....

UNTERNEHMEN DER REGION