Seitenlogo
Gesche Muchow

reporter-Rezept: Der beste Spargelsalat

Dieses Rezept schmeckt mit weißem und grünem Spargel.

Dieses Rezept schmeckt mit weißem und grünem Spargel.

Bild: -

Endlich ist wieder Spargelzeit und allen, die die köstlichen Stangen mal nicht klassisch mit Salzkatoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise essen möchten, empfehlen wir unsere fruchtig-leichte Salatvariante.

Uns so gehts:

Zutaten:

1 Bund grünen oder weißen Spargel

1 Orange

1 Mango

50 - 100 g Fetakäse

Pinienkerne (optional)

Salz, Pfeffer

Zitronensaft

Olivenöl

Zubereitung:

• Zunächst den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in circa 4 Zentimeter lange Stückchen schneiden.

• Für 4 bis 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen, dann abgießen und mit kaltem Wasser abgießen.

• Die Orange und die Mango schälen, in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit dem abgekühlten Spargel in eine passende Schüssel geben.

• Eine Handvoll Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne vorsichtig rösten. Sie dürfen nur leicht bräunen und nicht zu dunkel werden.

• Den Fetakäse mit der Hand zerkrümeln und alle Zutaten vorsichtig vermengen.

• 2 EL Olivenöl mit einem 1 EL Zitronensaft sowie Salz und frisch gemahlenem Pfeffer vermengen und über den Salat geben.

• Experimentierfreudige können diesen Salat auch noch mit frischer Minze verfeinern.

Wir wünschen guten Appetit! (gm)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen