Reporter Eutin

Hanna Brinckmann und Paul Mody zeigten Courage

Bilder
Auf der Dezember-Sitzung wurden Paul Mody und Hanna Brinckmann ausgezeichnet.

Auf der Dezember-Sitzung wurden Paul Mody und Hanna Brinckmann ausgezeichnet.

Foto: L. Schneider

Bad Malente-Gremsmühlen (aj). Ehre, wem Ehre gebührt: Auf der Sitzung der Malenter Gemeindevertretung im Dezember wurden Hanna Brinckmann und Paul Mody für ihren selbstlosen, beherzten Einsatz angesichts des Brandes in der Frahmsallee ausgezeichnet.


Bürgermeister Heiko Godow erinnerte in einer Laudatio an ihr mutiges Handeln: „Am Morgen des 27. September 2023 bahnte sich mit einem Brand in der Frahmsallee eine höchstbedrohliche Situation an. Was auch immer den Zufall, die Fügung, oder das Schicksal bewogen haben mag, dass gerade zu diesem Zeitpunkt Du, lieber Paul, an dem Haus vorbeigekommen bist und den austretenden Rauch aus dem Dach bemerkt hast, das können wir nicht wissen.


Aber Du warst derjenige, der sofort gehandelt hat“, so Godow. Feuerwehr anrufen, laut um Hilfe rufen – das alles gehöre zum Handeln und könne eigentlich von jedem erwartet werden, meinte der Verwaltungschef: „Du bist deutlich darüber hinaus aktiv geworden.


Du bist in das Haus gelaufen, hast Menschen gewarnt, Kinder aus dem Gebäude ins Freie gerettet“, attestierte der Bürgermeister dem jungen Helfer. Auch Hanna Brinckmann passierte am besagten Septembertag den Ort des Geschehens: „Und auch Du hast sofort gehandelt, die geretteten Kinder in Empfang genommen, Trost und Deine wärmende Jacke gegeben und Kinder und deren Familien zusammengehalten“, unterstrich Heiko Godow.


Beider Mut und Entschlossenheit zum sofortigen Handeln sei bewunderns- und beachtenswert und alles andere als selbstverständlich. Damit seien beide nun zu Vorbildern geworden: „Ihr habt damit allen Bürgerinnen und Bürgern auch außerhalb der Grenzen der Gemeinde Malente gezeigt, dass beherztes Handeln möglich und leistbar ist.“ Wie sich Zivilcourage auswirken kann, beschrieb Godow eindrücklich: „Die Tragweite Eures Handelns war zunächst gar nicht so ganz klar. Wir wissen aber, dass nur zwei, drei Minuten später dieses Unglück einen ganz anderen Ausgang gefunden hätte.“ Aufeinander zu achten und hilfreich zu unterstützen sei wichtiger denn je.


Der Lions Club Eutin hatte sich spontan der Ehrung angeschlossen hat und Hanna Brinckmann und Paul Mody in das Programm „Junge Helden“ aufgenommen.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen