Reporter Fehmarn

Bilder von Oksana Domnizkaja-Brik im Modehaus Rohde

Bilder

Foto: Modehaus Rohde

Seit einigen Wochen kann man im Modehaus Rohde Bilder der Künstlerin Oksana Domnitskaya-Brik bestaunen und auch kaufen. Aber wer ist Oksana Domnitskaya-Brik überhaupt? Die Kunstliebhaber aus der ganzen Welt kennen sie schon, denn ihre Werke wurden unter anderem auch schon in den USA ausgestellt. Ursprünglich kommt Oksana Domnizkaja-Brik aus der Ukraine und wurde in Kiew geboren, sie hat eine pädagogische Ausbildung und fünfzehn Jahre Berufserfahrung in der Schönheitsbranche. Sie studierte selbstständig Bildende Kunst. Mit dem Kriegsausbruch musste Oksana ihre Heimat verlassen und ist in Großenbrode gestrandet. Die Familie Rohde hat ohne Zögern ihr eine Stelle im Modehaus gegeben und Platz für Oksanas Bilder geschaffen. Oksana Domnitskaya-Brik ist eine zielstrebige Künstlerin mit einer farbenfrohen Vorstellungskraft und einer reichen inneren Welt. Schon beim ersten Kennenlernen der Werke der Künstlerin spürt man das kolossale Energiepotential und die Originalität ihrer Persönlichkeit. Laut Oksana ist all ihre Arbeit das Ergebnis des Glaubens an die Liebe, der Wunder des grenzenlosen Glücks und des Optimismus. Das zu tun, was sie liebt, die Inspiration von interessanten Menschen und farbenfrohen Orten macht ihre Arbeit zu etwas Außergewöhnlichem. Eine reiche Lebenserfahrung, die Transformation gelebter Zustände und persönlicher Erfahrungen werden durch Bilder in Gemälden, Farblösungen und einer Vielzahl von Subjekten verkörpert.
Die Arbeit der Künstlerin wird von der internationalen Galerie Promotion Gallery vertreten, Sie können sich auch auf ihrer persönlichen Website https://www.brik-artist.com/ mit den Werken der Künstlerin vertraut machen.


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage