Petra Remshardt

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bilder

Heiligenhafen. Am Sonntagnachmittag, dem 6. Juni ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Heiligenhafen lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr er mit seinem Krad auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw auf und stürzte auf die Fahrbahn. Mittels Rettungshubschrauber wurde der lebensgefährlich verletzte Mann in ein Krankenhaus geflogen.

Ereignet hatte sich der Verkehrsunfall gegen 15.40 Uhr im Sundweg in Richtung der Heiligenhafener Innenstadt. In Höhe der Einmündung zur Ina-Seidel-Straße fuhr der 57-jährige Motorradfahrer auf einen vor ihm verkehrsbedingt wartenden Nissan Micra auf. Dabei stürzte er von seinem Krad auf die Fahrbahn und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Unter Begleitung eines Notarztes wurde er durch den vor Ort gelandeten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Bedingt durch den Aufprall zog sich auch die 29-jährige Fahrerin des Micras leichte Verletzungen zu, die anschließend im Krankenhaus behandelt wurden.
Sowohl an dem Nissan Micra als auch an dem Motorrad entstand erheblicher Sachschaden. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf circa 5500 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war der Sundweg zeitweise voll gesperrt.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Gaedechens

Gädechens gehört zum CDU-Spitzentrio bei der Bundestagswahl!

18.06.2021
Gädechens gehört zum CDU-Spitzentrio bei der Bundestagswahl!Der mit 99,1% – bereits im letzten Jahr – nominierte CDU-Direktkandidat für Ostholstein und Stormarn-Nord wurde am vergangenen Wochenende nun auch von der Landespartei mit dem herausragenden dritten…
Fehmarn-Kirchblick-Fliederstraße

Mit dem Fahrrad gestürzt -2,26 Promille

17.06.2021
Fehmarn. Am Dienstagmorgen, dem 15. Juni stürzte gegen 01.00 Uhr ein 34-jähriger Fahrradfahrer aus Sachsen, als er in den Fliederweg einbiegen wollte. Er zog sich leichte Verletzungen am Kopf zu und wurde ins Krankenhaus gefahren. Dort…

Eine Insektenwiese für Süssau

17.06.2021
Die Gemeinde Heringsdorf hat sich entschieden, aktiv etwas gegen das Insektensterben zu tun und hat in den vergangenen Wochen mit den Mitarbeitern des Bauhofs und Landwirten eine Blühwiese im Bereich Süssau angelegt, die den Vorgaben des Projektes…

16 zukünftige Schulkinder erhielten Schulranzen von der Jens-Stiftung

17.06.2021
Am 10.06.2021 erhielten 16 zukünftige Schulkinder einen Schulranzen aus den Händen von Reimer Jens sen. und seiner Reimer-und-Magdalene-Jens-Stiftung. Die Übergabe der Ranzen fand zum ersten Mal am Gemeindehaus der Burger St.-Nikolai-Kirche statt. Der erste Schultag…
Kreispräsident Werner , Sager

Verleihung der Freiherr-vom-Stein Verdienstnadel an Ehrenamtsträger aus dem Kreis Ostholstein

17.06.2021
Eutin. Im Rahmen der Kreistagssitzung am 15. Juni 2021 haben Kreispräsident Harald Werner und Landrat Reinhard Sager stellvertretend für Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel des Landes Schleswig-Holstein verliehen. Geehrt…

UNTERNEHMEN DER REGION