Reporter Fehmarn

Sinfonisches Jugendorchester aus Berlin auf Tournee - endlich wieder!

Bilder

Foto: Privat

Am Freitag, den 1. Juli 2022 ab 19.00 Uhr macht das Sinfonische Jugendorchester der Rudolf-Steiner-Schule aus Berlin halt in der St.-Johannis-Kirche in Petersdorf auf Fehmarn. In etwas verkleinerter, aber immer noch sinfonischer Besetzung möchte das Orchester mit ca. 60 Musikern und Musikerinnen an die erfolgreiche Tradition anschließen und sein Publikum wieder willkommen heißen. Im Zentrum steht die 3. Sinfonie (D 200) von Franz Schubert, die er als 18jähriger komponierte und nun passenderweise von ähnlich jungen Musikern und Musikerinnen interpretiert wird. Ebenfalls im Programm finden sich Ausflüge ins Filmmärchenland zu Cinderella und anderen Werken. Beendet wird das Konzert mit lateinamerikanischen Melodien und Rhythmen. Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen. Mit den Publikumsspenden finanziert das Orchester die Tournee. Das Orchester ist immer an ungewöhnlichen Aufführungsorten und neuen Herausforderungen interessiert.


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage