Reporter Eutin

Cafe´ der Erinnerungen: Einladung zum Informationsabend u¨ber ein neues Angebot fu¨r Menschen mit Demenz und ihre Angeho¨rigen

Bilder
Kristina Kalthegener, Demenzkoordinatorin am Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin, und der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Lu¨tjenburg-Giekau e.V., Bernd Bormann, laden alle Interessierten herzlich zur Informationsveranstaltung u¨ber das neue Angebot „Cafe´ der Erinnerungen“ ein.

Kristina Kalthegener, Demenzkoordinatorin am Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin, und der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Lu¨tjenburg-Giekau e.V., Bernd Bormann, laden alle Interessierten herzlich zur Informationsveranstaltung u¨ber das neue Angebot „Cafe´ der Erinnerungen“ ein.

Foto: hfr

Eutin. (jk) Der DRK-Ortsverein Lu¨tjenburg-Giekau e.V. bietet zusammen mit dem Eutiner Demenz Forum am Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin (SEK Eutin) ab Ma¨rz 2022 ein neues Angebot fu¨r Menschen mit Demenz und ihre Angeho¨rigen an: Das „Cafe´ der Erinnerungen“ ist eine Betreuungsgruppe fu¨r Betroffene, um pflegende Angeho¨rige fu¨r drei Stunden pro Woche zu entlasten. Viele Menschen mit Demenz leben in ihrem Zuhause und werden dort von Angeho¨rigen betreut und versorgt – eine Aufgabe, die fu¨r Angeho¨rige oft eine dauerhafte Belastung darstellt „Die Betreuungsgruppe verschafft Angeho¨rigen von an Demenz Erkrankten eine wichtige Auszeit, die dann zur Erholung oder auch zum Erledigen von Dingen genutzt werden kann, die sonst nicht mo¨glich sind“, erla¨utert der DRK-Ortsvorsitzende Bernd Bormann das Konzept.Neben der Entlastung pflegender Angeho¨riger steht aber natu¨rlich die professionelle Betreuung der Ga¨ste im Mittelpunkt: Die Teilnahme am sozialen Leben und die Erhaltung der sprachlichen Fa¨higkeiten bei Demenz sind wesentliche Ziele der Gruppen-Aktivita¨ten, bei denen Spiel und Spaß mit Bewegung und Musik kombiniert werden. Das DRK Lu¨tjenburg-Giekau e.V. und das Eutiner Demenz Forum am SEK Eutin werden das Konzept der Betreuungsgruppe im Rahmen eines Informationsabends ausfu¨hrlich erla¨utern und vorstellen: Der Info-Abend zum „Cafe´ der Erinnerungen“ findet statt am 25. Januar 2022 von 16 bis ca. 18 Uhr Uhr im Restaurant „Champ“ am Sportplatz (Kieler Str. 34) in Lu¨tjenburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Da die Teilnehmerzahl fu¨r Veranstaltungen in Innenra¨umen laut aktuell geltender Landesverordnung begrenzt ist, bitten wir um eine telefonische oder schriftliche Anmeldung bei Bernd Bormann (DRK) unter DRK Ortsverein Lu¨tjenburg-Giekau e.V. Herr Bernd Bormann Vorsitzender Im Kornwinkel 4 24321 Lu¨tjenburg Tel. 04381 415-3277 bbormann@t-online.de Telefon 04381 415-3277 bzw. per Mail (bbormann@t-online.de) oder bei Kristina Kalthegener (SEK Eutin) unter Telefon 04521 802-121 bzw. per Mail (kalthegener@sek- eutin.de).
Die Betreuungsgruppe wird dann ab Ma¨rz 2022 starten und jede Woche Donnerstag von 14 bis 17 Uhr im DRK-Treffpunkt in Lu¨tjenburg (Plo¨ner Str. 29) stattfinden. Ein Informationsflyer wird im Rahmen der Informationsveranstaltung ausgegeben und ist auch beim DRK sowie SEK Eutin zu erhalten.


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION