Reporter Eutin

City-Clean-Up am 06. und 07. März 2021

Bilder
Bu¨rgermeister Jo¨g Saba, Thomas Voß (KDO) und Cora Brockmann (Stadtmarketing)

Bu¨rgermeister Jo¨g Saba, Thomas Voß (KDO) und Cora Brockmann (Stadtmarketing)

Oldenburg. (cb) Das Oldenburger Stadtmarketing und die Kommunalen Dienste Oldenburg (KDO) rufen zum City-Clean-Up auf. Die Müllsammelaktion wird am Wochenende vom 06. und 07. März 2021 stattfinden. Ziel ist es, die Umwelt von Abfällen wie z.B. Plastik und Unrat zu befreien, um den Lebensraum für Menschen und Tiere zu entlasten.
Alle Oldenburger sind eingeladen sich an der Müllsammelaktion zu beteiligen und einen wichtigen Beitrag für Stadt und Umwelt zu leisten. Dabei kann jeder selbst planen, wie die eigene Müllsammlung am Wochenende erfolgt. Zeit und Umfang bestimmt jeder Teilnehmer für sich. Eine Anmeldung zum diesjährigen City-Clean-Up ist nicht erforderlich. An alle Teilnehmer geht die Bitte heraus, auch während der Müllsammelaktion die geltenden Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die Müllsammlung nicht wie bekannt im Gruppenverbund stattfinden. Standorte der Ausgabeboxen und Müllsammelstellen:
An insgesamt 14 Standorten im Gemeindegebiet Oldenburg werden Boxen aufgestellt, in denen sich Handschuhe und Müllsäcke befinden. Die Boxen sind an den folgenden Orten/Bereichen aufgestellt: Marktplatz (Eingang Rathaus), Schauenburger Platz (Eingang Stadtbücherei), Parkplatz Wallmuseum/Langer Segen (Eingangsgebäude Museum), Wendehammer am Spielplatz Weißdornweg/Giddendorfer Weg, Voßberg (Hütte Bogensportplatz), Bahnhofsstraße/Bahnhofsgebäude (Treppenaufgang Eingang), Milchdamm (Sandparkplatz, Infotafel). Kröß (Sportplatz), Dannau (Am Teich, Am Sportplatz u. Parkplatz Teppichmarkt). In Klein Wessek, Lübbersdorf (Johannisdorfer Weg) und in Johannisdorf jeweils im Buswartehaus (Bushaltestelle).
Die Teilnehmer werden gebeten, die vollen Müllsäcke möglichst zu den Standorten der Ausgabeboxen zu bringen. Besonders schwere Müllsäcke können auch gut sichtbar an den Straßenrand gestellt werden. Die Abfuhr der Müllsäcke und des Unrates erfolgt über die Kommunalen Dienste Oldenburg.
Die Organisatoren hoffen auf eine gute Beteiligung und auf angenehme Wetterverhältnisse am Aktionswochenende.
Foto-Aktion: Kuriose Funde einsenden …
Wer auf seiner Müllsammel-Tour einen schrillen oder besonders kuriosen Fund macht, der kann ein Foto per Mail an stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de senden. Für die Sammler der drei Erstplatzierten Funde gibt es Einkaufsgutscheine lokaler Händler zu gewinnen.
Weitere Informationen zum City-Clean-Up erhalten alle Interessierten telefonisch unter 04361/ 498 155 oder per Mail an stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de.
Teile dein Engagement und animiere Freunde und Bekannte zum Mitmachen #hierbinichengagiert#oldenburginholstein#citycleanup
#müllsammeln#nature#umweltschutz


Weitere Nachrichten Oldenburg

Vorweihnachtliches Livestream-Konzert

08.12.2021
Lensahn. (ew) Das Blasorchester Lensahn lädt in diesem Jahr zu einem besonderen vorweihnachtlichen Konzert am Samstag, 18. Dezember 2021, 19.30 Uhr, ein.Geplant waren eigentlich zwei Konzerte in der St. Katharinenkirche zu Lensahn. Aufgrund der aktuellen Entwicklung…
Heinke Buhtz, Bärbel Bruhn und Hans-Joachim Hamer sagen „Herzlichen Dank“ allen Kundinnen und Kunden, die sich über die Warenkorbaktion der Lütjenburger Tafel einsetzen.

Anzeige: Warenkorbaktion bei famila

08.12.2021
Lütjenburg. (eb) „Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie hilfsbereit unsere Kundinnen und Kunden sind“, freute sich Lütjenburgs famila-Warenhausleiter Hans-Joachim Hamer bei einer Zwischenbilanz zur Warenkorbaktion letzten Monat. Bei der Warenkorbaktion (ein…
Die vier Vorstände beider VR Banken sind überzeugt, ihre Genossenschaftsmitglieder für die Idee einer starken und zukunftsfähigen Genossenschaftsbank zu gewinnen.

Anzeige: Genossenschaftsbanken wollen fusionieren

08.12.2021
Lensahn. (hfr) Die VR Bank Ostholstein Nord – Plön eG und die VR Bank zwischen den Meeren eG (ehem. VR Bank Neumu¨nster eG) sind trotz herausfordernder Rahmenbedingungen wirtschaftlich stabil aufgestellt. Aus dieser Stärke heraus wollen sie ihre Kräfte im Sinne ihrer…
Andreas Maeke, Jörg Saba, David Depenau und André Hasselmann zur Spendenübergabe in der Ringstraße in Oldenburg.

Ferien- und Freizeitpark unterstützte die Freiwillige Feuerwehr

08.12.2021
Oldenburg. (eb) Über eine großartige Spende von 10.000,- Euro aus den Händen von David Depenau, Geschäftsführer im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand, freuten sich bereits am 23. November Gemeindewehrführer André Hasselmann, sein Stellvertreter Andreas…

Gut geschützt durch den Winter

08.12.2021
Eutin. (ll) Aufgrund der großen Nachfrage - die angebotenen Termine im November waren vollständig ausgebucht - bietet der Fachdienst Gesundheit einen zusätzlichen Termin am 14.12.2021, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr für kostenlose Grippeschutzimpfungen für…

UNTERNEHMEN DER REGION