Reporter Eutin

Gewinnübergabe im famila-Markt in Lütjenburg

Bilder
Die glücklichen Gewinner mit Teddy und dem Marktleiter Herrn Hamer.

Die glücklichen Gewinner mit Teddy und dem Marktleiter Herrn Hamer.

Foto: C. Mielke

Lütjenburg. (cm) In glückliche Kinderaugen konnte der Marktleiter Hans Joachim Hamer am vergangenen Dienstag blicken: Jenny Borchardt nahm zusammen mit ihren Söhnen den Gewinn von „Bärenmarke“ entgegen: einen riesigen Teddy der Marke „Steiff“. Familie Borchardt ist mehrmals wöchentlich zum Einkaufen in dem Markt und ist daher fast täglich an dem Stand entlanggekommen: der Teddy weckte natürlich insbesondere das große Interesse vom 2-jährigen Marlon, so dass Frau Borchardt dann eine ausgefüllte Karte in die Losbox einwarf. Eigentlich hatte sie dann schon fast das Gewinnspiel wieder vergessen, da zwischenzeitlich der jetzt 4 Wochen alte Matteo das Licht der Welt erblickte. Umso größer war die Überraschung, als die Familie einen Brief mit der Gewinnbenachrichtigung von Herrn Hamer in der Post fand. Knapp 200 ausgefüllte Karten hatten in der Box gelegen, berichtete der Marktleiter.
 
 „Ich freue mich sehr, dass das Glückslos auf diese junge Familie gefallen ist, denn der Teddy ist in Kinderhänden einfach perfekt aufgehoben“ freute sich Herr Hamer. Und man sah auch gleich, wie lieb der kleine Marlon seinen neuen Freund schon gewonnen hatte, er mochte ihn kaum noch loslassen, streichelte ihn immer wieder und versuchte ihn zu umarmen – das klappte noch nicht so ganz, da der Teddy wirklich riesig ist. Und wenn Baby Matteo dann etwas älter ist, wird er sich sicherlich auch über dieses tolle Kuscheltier freuen, heute konnte er den ganzen Trubel um sich herum natürlich noch nicht verstehen.


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage