Reporter Eutin

Helfen und gewinnen mit dem Adventskalender des Lions Club Oldenburg

Bilder

Foto: hfr

Oldenburg. (sf) In diesem Jahr führt der Lions Club Oldenburg wieder seine beliebte Adventskalenderaktion durch. Dank großzügiger Sponsoren bietet der Kalender hunderte attraktive Gewinne. Sie reichen von technischen Geräten, wie Fernseher, iPads oder Fitnessuhren über Hotelaufenthalte, Gutscheine aller Art, weihnachtliche Präsente bis zu einem Gutschein über Bauleistungen im Wert von 2.000 €. Unabhängig vom Losglück hat jeder mit dem Kauf eines Kalenders schon zweifach gewonnen. Denn die Türchen für den 1. und 10. Dezember stellen Freikarten für den Museumshof in Lensahn und das Wallmuseum in Oldenburg in der Saison 2022 dar. Mit Verkaufsstart am Montag, 8. November sind die Adventskalender mit dem hübschen weihnachtlichen Motiv vom Oldenburger Rathaus für 5,-- € pro Kalender bei folgenden Verkaufsstellen zu haben: alle Sparkassenfilialen in der Region von Lensahn bis Fehmarn; in Oldenburg: Asmußen Uhren Optik Schmuck, Modehaus Johannsen, Ton & Text, Volksbank; in Lensahn: Edeka Aktiv Markt Pries, REWE Markt, Löhr Uhren-Optik und Bäckerei Puck, in Heiligenhafen Ton & Text, Kaufhaus Stolz, Optiker Kuck Mal. Diese und weitere Informationen können unter www.lionsadventskalender.de eingesehen werden.
Wer den Kalender kauft, erwirbt nicht nur die tollen Gewinnchancen, sondern hilft auch Kindern. Gefördert wird das Lions-Projekt KLASSE 2000, ein jährlich fortlaufendes Programm zur nachhaltigen Gesundheitsförderung, Gewaltprävention und Stärkung der Lebenskompetenzen in Schulen. Zudem werden die Jugendfeuerwehr in Oldenburg und die Jugendabteilung des Luftsportclubs Condor in Grube besonders unterstützt. Damit ist sichergestellt, dass die Reinerlöse der Kalender-Aktion vollständig jungen Menschen in unserer Region zugute kommen.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Ein Blick auf den Weinanbau auf Feyo.

Re-Bal Interreg Projektreise vom 27. bis 30. September 2021

25.11.2021
Oldenburg. (hfr) Neun Schülerinnen und Schüler, ein Küchenchef und Herr John von der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein sind im Rahmen des Re-Bal-Interreg-Projektes nach Nakskov in Dänemark gefahren, um mit dänischen Auszubildenden zu arbeiten, dänische Kultur…
Petra Rathje und Theresa Stobbe

Gemeinde Lensahn begrüßt Theresa Stobbe als neue Jugend-Kümmerin

25.11.2021
Lensahn. (sg) Die Gemeinde Lensahn freut sich, dass seit dem 1. November 2021 Theresa Stobbe als neue „Jugend-Kümmerin“ in Lensahn aktiv ist. Ziel ist es, Frau Stobbe als feste Ansprechpartnerin für die Jugendlichen einzusetzen. Es soll Raum für alle Jugendlichen…
(v.l.) Hütedienstleiter Klaus Kasper, Pastor Andreas Gruben und Hüter Gerd Ernst freuen sich über den neuen Kerzenständer in der St.-Johannis-Kirche.

Hütedienstsaison 2021

24.11.2021
Oldenburg. (kk) Die Hütedienstsaison 2021 in der St.-Johanniskirche in Oldenburg ist erfolgreich beendet worden. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Kirche zwar erst ab Anfang Juni geöffnet werden, die Besucherzahlen entwickelten sich danach aber sehr gut. Bei der…
Dr. Hauke Petersen, stellv. Landesbeauftragte für politische Bildung, referiert über das Grundgesetz.

Projekttag „Deine Grundrechte“ und Vorstellung

24.11.2021
Oldenburg. (cm) Am 18.11.2021 konnte die Berufliche Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg im Rahmen des Projekttages „Deine Grundrechte“ hochkarätige Gäste begrüssen: Dr. Hauke Petersen, stellvertretender Landesbeauftragte für politische Bildung sowie…
Cora Brockmann (Stadtmarketing), Vadim Konig (Veranstalter).

Oldenburger Weihnachtstreff

24.11.2021
Oldenburg. (cb) Der Oldenburger Weihnachtstreff auf dem Rathausvorplatz findet vom 26. November bis zum 30. Dezember 2021 statt. In stimmungsvoller Atmosphäre lädt der Weihnachtstreff zum Verweilen und klönschnacken ein. Bei einem Glühwein oder einer heißen Schokolade…

UNTERNEHMEN DER REGION