Reporter Eutin

Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen

Bilder

Oldenburg. (ll) Vor zwanzig Jahren hat Helmut Sonnenberg aus Göhl „seine“ Eiche am Wegrand, Richtung Giebelberg gepflanzt. Der junge Baum wurde im Laufe der Jahre gepflegt und ist zur einer stattlichen Größe herangewachsen und mit der Plakette „Sonnenberg-Eiche“ gekennzeichnet. Im gleichen Zeitraum gründete sich eine aktive Radfahrergruppe. Zum 20. Jahrestag der Eiche, trafen sich neben Helmut Sonnenberg, Helmuth Becker, Jochen Seidel, Gerhard Dietrich, Heinz Schwiering, Jürgen Brauer, Günter Behrend, Günther Theede, Karl Viehstaedt, Wolfgang Behm, Siegfried Weimann, Harald Schröder, Detlef Kinzelmann, Günter Wulf, Gerd Lentz, Horst Dieter Jahn, Werner Puls, und Hans Spahrbier unter der Eiche und ließen es sich nicht nehmen auf das Wohl des Baumes anzustoßen.
 
Die junggebliebenen, aktiven Feizeitradler, aus dem Raum Oldenburg fahren auch heute noch in den Sommermonaten zusammen eine Strecke von geschätzten 30 km. Zu erwähnen ist, das ein Sportfreund von der Insel Fehmarn zu der Gruppe gehört und nach wie vor dabei ist und an den Unternehmungen teilnimmt. Im Winter treffen sie sich in der Göhler Sporthalle und betreiben verschiedene Ballsportarten . Helmut Sonnenberg freut es besonders, dass seine Enkelkinder in seine Fußstapfen getreten sind und neben der „Sonnenberg-Eiche“ zwei Eichen gepflanzt haben getreu dem Motto „Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen“.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Mauerteil West-Deutschland

Ergebnisse der Verblockungstage der Mittelstufe

11.12.2019
Oldenburg/Lensahn/Lübeck. (nmh, dg, eb) Im zweiten Schuljahr unserer Ausbildung zum/r Erzieher*in nehmen 16 Schüler*innen am Wahlpflichtfach Museumspädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lensahn unter Leitung von Fachlehrer Henning Looft teil. Ziel des…
Die Heilige Barbara, Ehrenfeuerwerker Bürgermeister Martin Voigt und Oberstleutnant Ralph Stachowiak.

Martin Voigt zum Ehrenfeuerwerker ernannt

11.12.2019
Oldenburg. (bg) Martin Voigt, der zum Jahresende aus dem Amt als Bürgermeister der Stadt Oldenburg ausscheidet, ist auf der Barbarafeier in Putlos zum Ehrenfeuerwerker ernannt worden. Die Ehrung nahmen Oberstleutnant Ralph Stachowiak als Kommandant des…

„Wunschbaumaktion“ findet am 7. Dezember statt in Oldenburg

28.11.2019
Oldenburg. (eb) Erfüllen Sie Wünsche und bereiten Sie anderen Kindern Freude! Seien Sie dabei, wenn der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg in Holstein (WFO) gemeinsam mit der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH auch in diesem Jahr die bekannte…
Bürgermeister Martin Voigt, Cora Brockmann, Stadtmarketing, Vanessa Kliese, Standesamt und Michael Metzig, Veranstalter des Oldenburger Weihnachtszaubers.

Nach dem Ja-Wort auf den Oldenburger Weihnachtszauber

28.11.2019
Oldenburg. (cb) Die Stadt Oldenburg in Holstein bietet in der diesjährigen Adventszeit ein spezielles Hochzeitsarrangement an. In der Kulisse des Oldenburger Weihnachtszaubers (Weihnachtsmarkt) können sich die frischgebackenen Ehepaare auf eine winterliche Fotokulisse…
Hintere Reihe v.l.n.r. Frau Bubolz, Heike Müller, Cora Brockmann, Lorenz Harms, Stephan Doormann, Hanna Maschke, Sabine Bockwoldt, Gabriele Kobarg. Corinna Rabehl, Bürgermeister Martin Voigt, Marie Asmußen, Asmußen; Auf der Bank v.l.n.r. Frau Doose von Schuh Glöckner und Frau Dau; Vorne: Emma Sophia Laenger und Uwe Wolters.

Große Nikolaus-Aktion in der Oldenburger Innenstadt... „Das geheime Stiefelversteck“

28.11.2019
Oldenburg. (cb / eb) Das Stadtmarketing und der Oldenburger Weihnachtszauber mit Veranstalter Michael Metzig rufen zur großen Nikolaus-Aktion auf! „Das geheime Stiefelversteck“. Die Aktion verbindet den Oldenburger Weihnachtszauber (Weihnachtsmarkt) und den…

UNTERNEHMEN DER REGION