Reporter Eutin

Oldenburger Weihnachtstreff 2023 ist eröffnet

Bilder
Oldenburg. (cb) Am letzten Freitag, dem 1. Dezember, öffnete der Oldenburger Weihnachtstreff seine Pforten auf dem Rathausvorplatz. Der von der Firma Ostsee Catering Events organisierte Weihnachtstreff lädt bis zum 23. Dezember zum Besuch ein. Süße Köstlichkeiten, herzhafte Leckereien und wärmende Getränke lassen sich an den Ständen der Firma Ostsee Catering, Franks Imbiss, der Crêperie und Kochs Weihnachtstreff – „Alt Oldenburg“ – genießen.
Feierlicher Auftakt:
Laternenumzug und Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung
Der Auftakt wurde mit dem traditionellen Laternenumzug durch die Innenstadt eingeläutet, zu dem das Stadtmarketing herzlich einlud. Direkt im Anschluss übernahmen Oldenburgs Bürgermeister Jörg Saba und die Mitwirkenden des Weihnachtstreffs die Bühne.
In seiner Eröffnungsrede richtete Bürgermeister Jörg Saba seinen Dank an die Freiwillige Feuerwehr, die Polizei und den Spielmannszug für ihre Begleitung während des Laternenumzugs. Der Oldenburger Spielmannszug führte den Zug an und wurde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt, deren Fackelträger die Atmosphäre prägten. Polizei und Feuerwehr begleiteten den Zug und sorgten für einen reibungslosen Ablauf des gesamten Ereignisses.
Maßgeblich für die weihnachtliche Atmosphäre auf dem Rathausvorplatz ist der funkelnde Lichterhimmel, der durch die Unterstützung des Wirtschafts- und Fremdenverkehrsvereins Oldenburg in Holstein e.V. realisiert wird. „Darüber hinaus möchten wir auch Christine und Hartwig Lersch aus Göhl sowie Familie Schwarze aus Oldenburg unseren herzlichsten Dank für ihre großzügigen Tannenbaumspenden für den Rathausvorplatz und den Standort am Voßberg aussprechen“, so Saba.
Zum Abschluss wurde mit einem gemeinsamen Countdown dann die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Platz entzündet.
Kontakt: Stadt Oldenburg in Holstein, Stadtmarketing, stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de, 04361- 498 155


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen