Reporter Eutin

Projekt der Schulsozialarbeit erfolgreich angelaufen

Bilder

Eutin. (cl) Der Kreis Ostholstein hat in Kooperation mit der Schulsozialarbeit in Ostholstein an zwei Schulstandorten Ausleihen von pädagogischen Materialien für den Einsatz in Schülergruppen aufgebaut, um das soziale Miteinander zu fördern. Inzwischen ist es gelungen fast flächendeckend das Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit in den Schulen in Ostholstein zu etablieren. Die pädagogische Arbeit vor Ort der Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter wird von allen Beteiligten an der Schule, einschließlich der Jugendhilfe des Kreises Ostholstein, für sehr bedeutsam gehalten.
Das Projekt, das im 1. Halbjahr des Schuljahres 2018/19 startete, wurde kürzlich in der Cesar-Klein-Schule in Ratekau vorgestellt und eine erste Zwischenbilanz gezogen.
Während in der Materialausleihe Nord (Wagrienschule Oldenburg) die Materialien 13-mal ausgeliehen wurden, gab es in der Materialausleihe Süd (Cesar-Klein-Schule Ratekau) 18-mal die Nachfrage. Dieses zeigt eine gute Resonanz auf das Angebot. Die Ausleihzeit betrug durchschnittlich zwei Wochen und ist kostenfrei.
Nicht jede Schule hält die zum Teil kostenintensiven Materialien vor. Dank der Ausleihen haben alle Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter in Ostholstein die Möglichkeit, auf diese Materialien zurückzugreifen. „Auch eine Kooperation mit der örtlichen Jugendpflege, die unter Anleitung gruppenbildende Maßnahmen planen, ist denkbar“ weist die Fachdienstleiterin der Sozialen Dienste der Jugendhilfe des Kreises Ostholstein Angelika Wohlert hin.
Die Standorte der Ausleihen sind die Wagrienschule Oldenburg in Holstein und die Cesar-Klein-Schule in Ratekau. Claudia Poppe und Bettina Höft, beide tätig in der Schulsozialarbeit der Cesar-Klein-Schule, stellten gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 7b den Einsatz einzelner Materialien vor und erklärten die Möglichkeiten, diese in den Unterricht einzubauen.
Der Einsatz zum Beispiel des Team-Lifters, der Kugelbahn oder der Leonardo-Brücke kann nur durch eine gute Zusammenarbeit zum Erfolg führen. „Zusammenarbeit kann man lernen. Dieses unter dem Motto, dass die Schülerinnen und Schüler nicht mit jedem befreundet sein müssen, aber mit jedem zusammen arbeiten können.“ erläutert Martina Kolbaum, Koordinatorin des Kreises Ostholstein für den Bereich Jugendhilfe – Schule und Ideengeberin dieser Materialausleihe, das Ziel.
Die Standorte der Materialauleihen sind erreichbar unter:
Ausleihe Nord: Wagrienschule Oldenburg, Mühlenkamp 18a, 23758 Oldenburg, Aileen Kühl und Manfred Schritt, Tel. 04361-490966, E-Mail: schulsozialarbeit.oldenburg@kinderschutzbund-oh.de; Ausleihe Süd: Cesar-Klein-Schule Ratekau, Preesterkoppel 2, 23623 Ratekau, Claudia Poppe und Bettina Höft, Tel. 04504-7087818 und 04504-7087819, E-Mail: c.poppe@cesar-klein-schule.de und b.hoeft@cesar-klein-schule.de


Weitere Nachrichten Oldenburg
Mauerteil West-Deutschland

Ergebnisse der Verblockungstage der Mittelstufe

11.12.2019
Oldenburg/Lensahn/Lübeck. (nmh, dg, eb) Im zweiten Schuljahr unserer Ausbildung zum/r Erzieher*in nehmen 16 Schüler*innen am Wahlpflichtfach Museumspädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lensahn unter Leitung von Fachlehrer Henning Looft teil. Ziel des…
Die Heilige Barbara, Ehrenfeuerwerker Bürgermeister Martin Voigt und Oberstleutnant Ralph Stachowiak.

Martin Voigt zum Ehrenfeuerwerker ernannt

11.12.2019
Oldenburg. (bg) Martin Voigt, der zum Jahresende aus dem Amt als Bürgermeister der Stadt Oldenburg ausscheidet, ist auf der Barbarafeier in Putlos zum Ehrenfeuerwerker ernannt worden. Die Ehrung nahmen Oberstleutnant Ralph Stachowiak als Kommandant des…

„Wunschbaumaktion“ findet am 7. Dezember statt in Oldenburg

28.11.2019
Oldenburg. (eb) Erfüllen Sie Wünsche und bereiten Sie anderen Kindern Freude! Seien Sie dabei, wenn der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg in Holstein (WFO) gemeinsam mit der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH auch in diesem Jahr die bekannte…
Bürgermeister Martin Voigt, Cora Brockmann, Stadtmarketing, Vanessa Kliese, Standesamt und Michael Metzig, Veranstalter des Oldenburger Weihnachtszaubers.

Nach dem Ja-Wort auf den Oldenburger Weihnachtszauber

28.11.2019
Oldenburg. (cb) Die Stadt Oldenburg in Holstein bietet in der diesjährigen Adventszeit ein spezielles Hochzeitsarrangement an. In der Kulisse des Oldenburger Weihnachtszaubers (Weihnachtsmarkt) können sich die frischgebackenen Ehepaare auf eine winterliche Fotokulisse…
Hintere Reihe v.l.n.r. Frau Bubolz, Heike Müller, Cora Brockmann, Lorenz Harms, Stephan Doormann, Hanna Maschke, Sabine Bockwoldt, Gabriele Kobarg. Corinna Rabehl, Bürgermeister Martin Voigt, Marie Asmußen, Asmußen; Auf der Bank v.l.n.r. Frau Doose von Schuh Glöckner und Frau Dau; Vorne: Emma Sophia Laenger und Uwe Wolters.

Große Nikolaus-Aktion in der Oldenburger Innenstadt... „Das geheime Stiefelversteck“

28.11.2019
Oldenburg. (cb / eb) Das Stadtmarketing und der Oldenburger Weihnachtszauber mit Veranstalter Michael Metzig rufen zur großen Nikolaus-Aktion auf! „Das geheime Stiefelversteck“. Die Aktion verbindet den Oldenburger Weihnachtszauber (Weihnachtsmarkt) und den…

UNTERNEHMEN DER REGION