Reporter Eutin

Rotary Club Oldenburg spendete 500 € für den Ernst-Ludwig-Kirchner-Verein

Bilder

Oldenburg. (kk) Zwischen dem Rotary Club Oldenburg in Holstein und dem Ernst-Ludwig-Kirchner-Verein e. V. besteht eine langjährige Verbundenheit. Die Rotarier nehmen regen Anteil an den Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins. Jährlich besuchen die Mitglieder die wechselnden Ausstellungen auf Fehmarn. Auch in diesem Jahr sind sie durch die aktuelle Sommerausstellung fachkundig geführt worden. Die 1. Vorsitzende Antje Borgwardt und die 2. Vorsitzende Dr. Imke Ehlers präsentieren immer wieder durch besondere Ausstellungen die Arbeit und das Wirken des bekannten Expressionisten Ernst Ludwig Kirchners in der Öffentlichkeit. Trotz permanenter Kürzungen von Fördergeldern schafft es das Duo mit seinem Vorstand jährlich neue Präsentationen und ein vielseitiges und hochkarätiges Begleitprogramm zu realisieren.
Ein besonderes Ziel der Rotarier ist es, die Kultur zu fördern. Gerade im ländlichen Raum ist dies zu einem großen Thema innerhalb der deutschen Kulturlandschaft geworden. Diese ist nicht nur besonders erhaltenswert, sondern auch förderungswürdig.
Daher hat kürzlich Vizepräsident Wulf Sophus Theophile (Satjewitz) für den Rotary Club Oldenburg in den Räumen des Vereins in der Stadtbibliothek Fehmarn einen symbolischen Scheck von 500 € übergeben. Mit dieser großzügigen Spende soll ein Zeichen für die Wichtigkeit der Kultur in Fehmarn als ein wesentliches Element zur gesellschaftlichen Gestaltung gesetzt werden. Der Verein wird diesen Beitrag gewinnbringend für die öffentliche Wahrnehmung und den Erhalt des Erbes von Ernst Ludwig Kirchner sowie dessen Bedeutung für die Insel Fehmarn einsetzen.Antje Borgwardt und Dr. Imke Ehlers bedanken sich für den Ernst-Ludwig-Kirchner-Verein Fehmarn e.V. beim Rotary Club sehr herzlich. Sie verstehen die Spende auch als große Anerkennung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Das ist der neue Vorstand für das Jahr 2020: Angelina Klukas, Nico Klukas, Connor Sellmann, Lucas Schütt, Justin-Lukas Riß. In der hinteren Reihe: Kevin Ackermann, Tim Neumann und Hartmut Junge.

Jahresbericht der Jugendfeuerwehr Lensahn 2019

07.02.2020
Lensahn. (ls/eb) Anfang 2019 hatte die Jugendfeuerwehr Lensahn 27 Mitglieder, eine recht bunt gemischte Truppe. Im Laufe des Jahres haben wir einige Jungs und Mädchen dazubekommen, einige jedoch haben uns auch verlassen. Von unseren Kameraden Phil Renner, Finn Meier,…
Geschafft: Die Junggesellen mit ihren Lehrern, Prüfern und dem Innungsvorstand.

Meilenstein für das Leben

06.02.2020
Oldenburg. (bg) Mit einer Feier im Schützenhof hat die Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg insgesamt 19 Auszubildende, darunter eine Frau, zum Kraftfahrzeug-Mechatroniker freigesprochen. Neben den neuen Gesellen konnte Obermeister Björn Bigga zahlreiche Ehrengäste und…
Der Vorstand des Ortsverbands VdK Oldenburg/Holstein von links: Thekla Stöppler, Kassenprüferin; Claudia Schöler, Schriftführerin; Christa Holcher, Frauenvertreterin; Christian Stöppler, 1. Vorsitzender; Ingeburg Groß, Beisitzerin; Karl-Heinz Schröter, stellvertretende Vorsitzender; Elke Andresen, Beisitzerin; Kerstin Grabenhof, Kassenprüferin; Gabriele Sporys, Kassenverwalterin

Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Oldenburg i.H.

06.02.2020
Oldenburg. (ea) Neben den Mitglieder, dem Landesgeschäftsführer, Ronald Manzke, dem Vorsitzenden des Ortsverbands Lübeck und Bezirksvorstands, Jobst-Dietrich Schmidtborn wurde Martina Scheel, die Behindertenbeauftragte der Stadt Oldenburg, begrüßt. Sie bedankte sich…
Alexander Wengelewski (l.) und Stephan Perner wurden zu Ehrenmitgliedern des Kreisjugendfeuerwehrausschusses ernannt.

Zuwachs bei Jugendwehren

06.02.2020
Großenbrode/OH. (hfr) Mit großer Mehrheit wurde der bisherige stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Klein aus Ahrensbök auf der in Großenbrode abgehaltenen Kreisjugendfeuerwehrversammlung zum neuen Kreisjugendfeuerwehrwart gewählt. Er löst damit seinen…
v.l.n.r.) Manfred Lucht (ehem. Vorsitzender), Hartwig Bauer (2. Vorsitzender) und Jörg Zander (1. Vorsitzender)

20 Jahre Tafel Oldenburg in Holstein e.V.

31.01.2020
Oldenburg. (hfr) Die Tafel Oldenburg in Holstein ist am 14. Januar 20 Jahre alt geworden! Seit dem Jahre 2000 werden hier Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt. Diese werden gespendet und auch die vielen Helfer arbeiten ehrenamtlich, denn es gibt keine staatlichen…

UNTERNEHMEN DER REGION