Reporter Eutin

Verein Volkshochschule Oldenburg zieht erfolgreiche Bilanz

Bilder
Der VHS-Vorstand mit seiner Ehrenvorsitzenden Beate Krebs (Mitte).

Der VHS-Vorstand mit seiner Ehrenvorsitzenden Beate Krebs (Mitte).

Oldenburg. (bg) Sie tragen zwar den gleichen Namen: Dennoch sollte man unterscheiden zwischen der Institution Volkshochschule und dem Verein Volkshochschule, der die Institution als Förderverein begleitet. Unter der Leitung der 1. Vorsitzenden Mieke Frahm hielt der Verein kürzlich seine Mitgliederversammlung ab. „Diese Versammlung ist wichtig, um einmal Danke zu sagen“, erklärte die Vorsitzende. Besonders hervor hob sie den VHS-Leiter Michael Kümmel und die Mitarbeiterinnen Yvonne Markmann und Adrienne Rausch sowie ihre Vorstandskollegen. Gemeinsam gelinge es, Jahr für Jahr ein „Programm für alle Bereiche des Lebens“ zu erstellen. Mit ihren sechs Fachbereichen ermögliche die VHS den Teilnehmern ein breites Angebot der Fort- und Weiterbildung, des Sports und anderer persönlicher Interessen zu nutzen, erläuterte Michael Kümmel in seinem Bericht. Große Teilnehmerzahlen hätten die Kurse im Bereich Gesundheit, teilte er mit. Die meisten Kursstunden seien allerdings im Bereich der Sprachen zu verzeichnen. Dies liege daran, dass diese Kurse häufiger stattfänden und auch öfter verlängert werden. Alles in allem waren im Berichtsjahr 2018 fast 9000 Unterrichtsstunden zu verzeichnen. Es fanden 192 Kurse mit 1962 Teilnehmern statt. Durchgeführt wurden zudem sechs Einzelveranstaltungen und zwei Fahrten.
Michael Kümmel berichtete auch über die KulTour GmbH. Sie sei der Dachverband. Neben der Volkshochschule sei sie auch für Theateraufführungen, Alphabetisierung, die Stadtbücherei und einiges mehr zuständig. Dass die Mitglieder mit ihrem Vorstand zufrieden sind, zeigte sich erneut bei den Vorstandswahlen. Neben Axel Michaelis als 2. Vorsitzenden wurden auch die Beisitzer wiedergewählt. Zum Abschluss der Veranstaltung hielt Reiner Wulff einen Vortrag über seine Reise nach Bhutan.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Ottmar Smets hat seine Ältermannutensilien an Hans-Peter Flindt überreicht und gratuliert seinem Amtsnachfolger herzlich.

Hans-Peter und Annette Flindt gestalteten die diesjährige Ältermannübergabe sehr persönlich

22.01.2020
Oldenburg. (eb). Am zurückliegenden Sonnabend freuten sich „Tweet Öllst“ Hans-Peter Flindt und seine Ehefrau Annette über eine große Gästeschar, die ihrer Einladung zur Ämterübergabe in der Oldenburger St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 e.V. in die Räume…
Susanne Knees und Jörg Saba ehrten verdiente Sportler der Stadt Oldenburg.

Oldenburg startet gut in das neue Jahr -

10.01.2020
Oldenburg. (bg) Kann man noch besser in das neue Jahr hineinrutschen? Wohl kaum. Für die Stadt Oldenburg und ihre Bürger, vor allem auch für den neuen Bürgermeister Jörg Saba, war der Neujahrsempfang am Sonntag im Schützenhof ein Erfolg. „Es ist ein großes Signal,…
Mauerteil West-Deutschland

Ergebnisse der Verblockungstage der Mittelstufe

11.12.2019
Oldenburg/Lensahn/Lübeck. (nmh, dg, eb) Im zweiten Schuljahr unserer Ausbildung zum/r Erzieher*in nehmen 16 Schüler*innen am Wahlpflichtfach Museumspädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lensahn unter Leitung von Fachlehrer Henning Looft teil. Ziel des…
Die Heilige Barbara, Ehrenfeuerwerker Bürgermeister Martin Voigt und Oberstleutnant Ralph Stachowiak.

Martin Voigt zum Ehrenfeuerwerker ernannt

11.12.2019
Oldenburg. (bg) Martin Voigt, der zum Jahresende aus dem Amt als Bürgermeister der Stadt Oldenburg ausscheidet, ist auf der Barbarafeier in Putlos zum Ehrenfeuerwerker ernannt worden. Die Ehrung nahmen Oberstleutnant Ralph Stachowiak als Kommandant des…

„Wunschbaumaktion“ findet am 7. Dezember statt in Oldenburg

28.11.2019
Oldenburg. (eb) Erfüllen Sie Wünsche und bereiten Sie anderen Kindern Freude! Seien Sie dabei, wenn der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg in Holstein (WFO) gemeinsam mit der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH auch in diesem Jahr die bekannte…

UNTERNEHMEN DER REGION