Reporter Eutin

„Wer will fleißige Handwerker seh`n?“

Bilder
Die stolzen Drittklässler der Waldorfschule Lensahn mit Lehrerin Esther Neubert vor dem Picknick-Pavillon auf dem Museumshof Lensahn.

Die stolzen Drittklässler der Waldorfschule Lensahn mit Lehrerin Esther Neubert vor dem Picknick-Pavillon auf dem Museumshof Lensahn.

Foto: hfr

Lensahn. (gm) Wer fleißige Handwerker und vor allem das gelungene Ergebnis ihrer Arbeit sehen möchte, der sollte auf den Museumshof nach Lensahn kommen. Auf dem idyllischen Gelände des ehemaligen Prienfeldhofes haben die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse der Waldorfschule Ostholstein im Rahmen ihrer Hausbau-Epoche in den vergangenen Monaten einen Picknick-Pavillon errichtet. Vom Fundament über Holzständerwerk, schützende Mauern bis hin zum gedeckten Dach, haben die Kinder unter der fachkundigen Anleitung versierter Eltern und Lehrer das schöne Gebäude geschaffen. „Schnell, ordentlich und fleißig“, seien die Kinder zu Werke gegangen, lobten Klassenlehrerin Esther Neubert und die beteiligten Helfer und Helferinnen den Verlauf des Schulprojektes.
 
Im Rahmen eines schönen Sommerfestes wurde am vergangenen Donnerstag nun das fertige Gebäude feierlich eingeweiht und gesegnet und natürlich an den Museumshof Lensahn „übergeben“. Museumsleiter Eckhard Schulte-Kersmecke dankte den Drittklässlern für ihr großes Engagement und ihre Tatkraft: „Ihr habt hier so ein tolles Bauwerk geschaffen und plötzlich ist dieser Bereich auf dem Gelände des Museumshofes ein besonders schöner Platz geworden“, freute er sich. Zum Dank gab es eine wilde Fahrt auf der beliebten Teppichrutsche, bevor die Anwesenden das Bauwerk und die darin ausgestellten Epochenhefte mit der Dokumentation des Projektes näher in Augenschein nahmen und sich anschließend das Buffet schmecken ließen.


Weitere Nachrichten Oldenburg

Vorweihnachtliches Livestream-Konzert

08.12.2021
Lensahn. (ew) Das Blasorchester Lensahn lädt in diesem Jahr zu einem besonderen vorweihnachtlichen Konzert am Samstag, 18. Dezember 2021, 19.30 Uhr, ein.Geplant waren eigentlich zwei Konzerte in der St. Katharinenkirche zu Lensahn. Aufgrund der aktuellen Entwicklung…
Heinke Buhtz, Bärbel Bruhn und Hans-Joachim Hamer sagen „Herzlichen Dank“ allen Kundinnen und Kunden, die sich über die Warenkorbaktion der Lütjenburger Tafel einsetzen.

Anzeige: Warenkorbaktion bei famila

08.12.2021
Lütjenburg. (eb) „Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie hilfsbereit unsere Kundinnen und Kunden sind“, freute sich Lütjenburgs famila-Warenhausleiter Hans-Joachim Hamer bei einer Zwischenbilanz zur Warenkorbaktion letzten Monat. Bei der Warenkorbaktion (ein…
Die vier Vorstände beider VR Banken sind überzeugt, ihre Genossenschaftsmitglieder für die Idee einer starken und zukunftsfähigen Genossenschaftsbank zu gewinnen.

Anzeige: Genossenschaftsbanken wollen fusionieren

08.12.2021
Lensahn. (hfr) Die VR Bank Ostholstein Nord – Plön eG und die VR Bank zwischen den Meeren eG (ehem. VR Bank Neumu¨nster eG) sind trotz herausfordernder Rahmenbedingungen wirtschaftlich stabil aufgestellt. Aus dieser Stärke heraus wollen sie ihre Kräfte im Sinne ihrer…
Andreas Maeke, Jörg Saba, David Depenau und André Hasselmann zur Spendenübergabe in der Ringstraße in Oldenburg.

Ferien- und Freizeitpark unterstützte die Freiwillige Feuerwehr

08.12.2021
Oldenburg. (eb) Über eine großartige Spende von 10.000,- Euro aus den Händen von David Depenau, Geschäftsführer im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand, freuten sich bereits am 23. November Gemeindewehrführer André Hasselmann, sein Stellvertreter Andreas…

Gut geschützt durch den Winter

08.12.2021
Eutin. (ll) Aufgrund der großen Nachfrage - die angebotenen Termine im November waren vollständig ausgebucht - bietet der Fachdienst Gesundheit einen zusätzlichen Termin am 14.12.2021, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr für kostenlose Grippeschutzimpfungen für…

UNTERNEHMEN DER REGION