Reporter Eutin

Das fünfte Stadtradeln startet

Bilder

Foto: hfr

Plön (t). Bereits zum 5. Mal beteiligt sich die Stadt Plön am „STADTRADELN“, der Aktion des Klima-Bündnisses. Auf Initiative des Plöner Radverkehrsbeauftragten Wolfgang Homeyer traten die Plöner:innen erstmalig im Jahr 2018 organisiert in die Pedale.
Beim Stadtradeln geht es darum, möglichst viele Menschen für den Umstieg auf das Fahrrad zu gewinnen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
Die Stadt Plön setzt die erfolgreiche Teilnahme an der Stadtradeln-Kampagne fort. Dieses Jahr können die Teilnehmer vom 21. August bis 10. September 2022 ihre mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer geltend machen. Mitmachen können alle Personen, die in der Stadt Plön wohnen, arbeiten oder einem Plöner Verein angehören.
Auf der Website www.stadtradeln.de müssen sich alle Teilnehmenden registrieren und können danach dem bereits vorhandenen Team aus Plön („Offenes-Team Plön“) beitreten oder ein eigenes Team gründen. Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captain.
Jeder Kilometer, der während der drei Wochen mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins Kilometer-Buch eingetragen werden. Radelnde ohne Internetzugang können der lokalen Stadtradeln-Koordination Lara Lohreit (lara.lohreit@ploen.de, 04522 505 747) wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Wie oft die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder jeweils zum Ende einer jeden Stadtradeln-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden.
Im Jahr 2021 sind die Plöner mehr als 45.000 Kilometer mit dem Rad gefahren. Dies gilt es in diesem Jahr zu überbieten. Jeder Kilometer zählt – auch die kurzen Strecken im Alltag.
Damit das Alltagsradeln durch Ausflüge auf dem Rad ergänzt wird, gibt es auch dieses Jahr während des Aktionszeitraumes einen von der Stadt Plön angebotenen Tourenplan mit verschiedenen Rundfahrten in und um Plön. Eine Übersicht der Ziele und der geplanten Daten kann auf der Stadtradeln-Seite von Plön unter: https://www.stadtradeln.de/ploen eingesehen werden.
Weitere Auskünfte erteilen Lara Lohreit und Radverkehrsbeauftragter Wolfgang Homeyer (wolfgang.homeyer@ploen.de, 04522 505 751).
Info: Die Teilnahme am Stadtradeln ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die ausführliche Datenschutzerklärung zum STADTRADELN kann unter stadtradeln.de/datenschutz eingesehen werden. Ansprechpartner bei der Stadt Plön: Radverkehrsbeauftragter Wolfgang Homeyer.
Aktionen und Touren
Sonntag, 21. August 2022, 13 Uhr
Tour zur Grebiner Mühle mit Boule spielen (ca. 19 km))
Dienstag, 23. August 2022, 18 Uhr
After Work-Tour rund um Schöhsee, Behler See und Suhrer See (ca. 19km))
Sonntag, 28. August 2022, 13 Uhr
Langstrecken-Tour Richtung Wankendorf (ca. 39 km))
Dienstag, 30. August 2022, 18 Uhr
Lebrade-Tour über Theresienhof nach Lebrade und Grebin (ca. 28 km))
Donnerstag, 1. September 2022, 18 Uhr
Stadtentwicklung in Plön (After Work-Tour)
Samstag, 3. September 2022, 13 Uhr
Familientour zur Prinzeninsel (ca. 6 km)
Sonntag, 4. September 2022, 13 Uhr
Plön meets Preetz-Tour um den kleinen Plöner See (ca. 24 km))
Dienstag, 6. September 2022, 18 Uhr
Bräutigamseichentour, Richtung Dodau (ca. 28 km))
Donnerstag, 8. September 2022, 18 Uhr
Sundowner-Tour Richtung Ascheberg und Prinzeninsel (ca. 19 km))
Samstag, 10. September 2022, 13 Uhr
Abschluss-Tour Richtung Bosau und Hutzfeld (ca. 28 km))


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage