Reporter Eutin

Erfolgreiches Wochenende für Preetzer Boxer

Bilder
Viele klare Treffer von Telman Melkonyan, hier mit blauem Kopfschutz (Boxclub Preetz) führten zum verdienten Sieg.

Viele klare Treffer von Telman Melkonyan, hier mit blauem Kopfschutz (Boxclub Preetz) führten zum verdienten Sieg.

Preetz/Schleswig (t). Mit insgesamt zwölf Wettkämpfen konnte die Boxabteilung von Schleswig 06 eine gute Veranstaltung präsentieren. Mit strengen Hygienevorschriften und der entsprechenden Abstandsregelung konnten sich alle Beteiligten entspannt in der Bruno-Lorenzen-Halle bewegen. Der einzige Wermutstropfen an diesem Tag war, dass die Halle ohne jubelnde Zuschauer blieb.
 

Vom Boxclub Preetz in der Freien Turnerschaft Preetz e.V. von 1897 konnten zwei Boxer besetzt werden, mit Telman Melkonyan (Schüler bis 38 KG) und Nawroze Zabiullah (Männer bis 69 Kg) stellte Trainer René Küpper eine kleine Auswahl seines Teams.
Als Erster stieg der 10-jährige Telman Melkonyan (Boxclub Preetz) zu Benjamin Pauls vom gastgebenden Verein Schleswig 06 in den Ring. Beide brachten exakt 37 Kg auf die Waage, so dass niemand Vorteile in dieser Partie hatte. Die Youngster lieferten sich einen tempo- und aktionsreichen Kampf bei dem der Preetzer oftmals einige Hände mehr ins Ziel bringen konnte. Das SHABV- Kampfgericht entschied am Ende der drei Runden nach Punkten für Telman.
 

Für Nawroze Zabiullah stand am diesem Tag nicht nur ein Wettkampf als Tagespunkt auf dem Zettel, sondern auch die mögliche Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft der U22. In diesem Jahr heißen die Meisterschaften in allen Altersklassen „Bundesranglistenturnier“, so entschied jüngst der DBV. Zabiullah bekam es mit dem Hamburger Bajgora Krashnik (HT 16) zu tun, der schon auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückschauen kann. Der Preetzer übernahm jedoch den Kampf ab der ersten Runde und übte sich vorerst defensiv in Lauerposition, um gegebenenfalls einen Konter ausüben zu können. Schnelle und präzise Schläge zum Körper und Kopf führten im weiteren Verlauf der drei Runden dazu, dass der Hamburger 3x angezählt werden musste. Durch die schnelle Beinarbeit des Preetzer Boxers kam Krashnik nur selten zum Zug. Der einstimmige Punktsieg ging an Nawroze Zabiullah und auch die Nominierung zum Bundesranglistenturnier war damit besiegelt.
 

„Ich freue mich sehr über die zwei Siege meiner Boxer und bin zudem sehr stolz, dass Nawroze „Zaid“ Zabiullah den SHABV-Sportausschuss mit seiner erbrachten Leistung überzeugen konnte und nun zum Bundesranglistenturnier der U22 darf“, so René Küpper (Trainer Boxclub Preetz).


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Auch ein Fünfmarkstück wurde der Urkunde 1970 beigelegt.

Erinnerung an eine „Stätte körperlicher Ertüchtigung“

25.01.2021
Plön (los). Die Turnhalle der früheren Realschule am Schiffsthal, der heutigen Gemeinschaftsschule, ist dem Erboden gleichgemacht. Baufahrzeuge haben ganze Arbeit geleistet. Dabei wurde durch Zufall die Grundsteinrolle wieder ans Tageslicht befördert.„Das kommt nur…
Zurück zu den Wurzeln: Stefan Oberschelp aus Preetz vermittelt grundlegende Gartenbau-Kenntnisse und weckt den Spaß daran, rund ums Jahr selbst gezogenes Gemüse zu ernten.

Zurück zu den Wurzeln

22.01.2021
Preetz (los). Wenn der Schnee leise auf die abgeräumten Gemüsebeete rieselt, ist das Gartenjahr zur Ruhe gekommen - sollte man meinen. Doch es täuscht: Denn genau jetzt nehmen die Planungen für 2021 bereits Fahrt auf, scharren Hobbygärtner ungeduldig mit den Füßen und…
Ein Klassiker zu Weihnachten: die Christrose (Helleborus niger).

Zeit der Winter-Gärten und Eisblumen

21.01.2021
Probsteierhagen (los). Sie zaubern zarte Farbtupfen in die Beete und zählen zu den ersten blühenden Stauden im Gartenjahr, die Vertreter der Pflanzengattung Helleborus. Während die Kollegen aus dem Reich der Stauden die kalte Jahreszeit überwiegend zurückgezogen in…
Rune Dahmke fliegt auch weiterhin für die Zebras.

Rune Dahmke-Der Mönkeberger Euro-Champion

20.01.2021
Kreis Plön (dif). Der Bundesligahandball in Form des THW-Spielers Rune Dahmke aus Mönkeberg nimmt heute einen Großteil der Sportseite ein. Der waschechter Kieler im Kader des aktuellen Euro-Champions League-Siegers verdient es hier einmal näher beleuchtet zu werden.…
Eine der zahlreichen Schutzvorkehrungen unter Pandemiebedingungen: die Messung der Körpertemperatur bei der Einlasskontrolle.

„Die Blutspendetermine sind immer gut gebucht!”

13.01.2021
Preetz (tg). Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie konnten die vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfer des DRK-Blutspendedienstes beim letzten Preetzer Spendentermin zufrieden sein. An den zwei Spendetagen in der ersten Januarwoche kamen rund 210 Blutspender in die…

UNTERNEHMEN DER REGION