Reporter Eutin

Erfolgreiches Wochenende für Preetzer Boxer

Bilder
Viele klare Treffer von Telman Melkonyan, hier mit blauem Kopfschutz (Boxclub Preetz) führten zum verdienten Sieg.

Viele klare Treffer von Telman Melkonyan, hier mit blauem Kopfschutz (Boxclub Preetz) führten zum verdienten Sieg.

Preetz/Schleswig (t). Mit insgesamt zwölf Wettkämpfen konnte die Boxabteilung von Schleswig 06 eine gute Veranstaltung präsentieren. Mit strengen Hygienevorschriften und der entsprechenden Abstandsregelung konnten sich alle Beteiligten entspannt in der Bruno-Lorenzen-Halle bewegen. Der einzige Wermutstropfen an diesem Tag war, dass die Halle ohne jubelnde Zuschauer blieb.
 

Vom Boxclub Preetz in der Freien Turnerschaft Preetz e.V. von 1897 konnten zwei Boxer besetzt werden, mit Telman Melkonyan (Schüler bis 38 KG) und Nawroze Zabiullah (Männer bis 69 Kg) stellte Trainer René Küpper eine kleine Auswahl seines Teams.
Als Erster stieg der 10-jährige Telman Melkonyan (Boxclub Preetz) zu Benjamin Pauls vom gastgebenden Verein Schleswig 06 in den Ring. Beide brachten exakt 37 Kg auf die Waage, so dass niemand Vorteile in dieser Partie hatte. Die Youngster lieferten sich einen tempo- und aktionsreichen Kampf bei dem der Preetzer oftmals einige Hände mehr ins Ziel bringen konnte. Das SHABV- Kampfgericht entschied am Ende der drei Runden nach Punkten für Telman.
 

Für Nawroze Zabiullah stand am diesem Tag nicht nur ein Wettkampf als Tagespunkt auf dem Zettel, sondern auch die mögliche Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft der U22. In diesem Jahr heißen die Meisterschaften in allen Altersklassen „Bundesranglistenturnier“, so entschied jüngst der DBV. Zabiullah bekam es mit dem Hamburger Bajgora Krashnik (HT 16) zu tun, der schon auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückschauen kann. Der Preetzer übernahm jedoch den Kampf ab der ersten Runde und übte sich vorerst defensiv in Lauerposition, um gegebenenfalls einen Konter ausüben zu können. Schnelle und präzise Schläge zum Körper und Kopf führten im weiteren Verlauf der drei Runden dazu, dass der Hamburger 3x angezählt werden musste. Durch die schnelle Beinarbeit des Preetzer Boxers kam Krashnik nur selten zum Zug. Der einstimmige Punktsieg ging an Nawroze Zabiullah und auch die Nominierung zum Bundesranglistenturnier war damit besiegelt.
 

„Ich freue mich sehr über die zwei Siege meiner Boxer und bin zudem sehr stolz, dass Nawroze „Zaid“ Zabiullah den SHABV-Sportausschuss mit seiner erbrachten Leistung überzeugen konnte und nun zum Bundesranglistenturnier der U22 darf“, so René Küpper (Trainer Boxclub Preetz).


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Bürgervorsteher Hans-Jürgen Gärtner (re.) und Bürgermeister Björn Demmin zeichneten Viktoria von Flemming für ihr unermüdliches Engagement für Preetz und seine Kultur mit dem Bürgerpreis 2019 aus

Ehrung für Viktoria von Flemming

31.10.2020
Preetz (tg). Viktoria von Flemming ist für ihr besonderes und herausragendes kulturelles Lebenswerk und ihr Wirken als Priörin des Preetzer Klosters mit dem Preis für besonderes bürgerschaftliches Engagement der Stadt Preetz – kurz Bürgerpreis – ausgezeichnet worden.…
Bauprojekt an der „Alten Schwimmhalle“ gestartet: (v. l.) Die Vertreter der Firma Paustian, Maurer Joachim Schweim und Inhaber Dirk Petersen sowie die Mitglieder vom Verein Plöner Kulturforum Karin Wandelt (Vorsitzende), Dr. Jürgen Hansen und Dieter Pape und Architekt Karl-Georg Dienelt freuen sich auf einen barrierefreien Zugang.

Baustart für einen barrierefreien Zugang

30.10.2020
Baustart für einen barrierefreien ZugangPlön (los). Der Verein Plöner Kulturforum hat sich für einen barrierefreien Zugang zum Kulturform Alte Schwimmhalle am Schloss eingesetzt. Mit den ersten vorbereitenden Arbeiten – abholzen, freilegen, Bodenverhältnisse prüfen -…

Stabiler Ersatz für ein marodes Holzfloss

29.10.2020
Lebrade (los). Im Schlick der flachen Fischteiche von Lebrade fest verankert bieten die 16 Quadratmeter Floßfläche einer kleiner Kolonie Flussseeschwalben von rund 20 Paaren in der nächsten Brutsaison 2021 genügend Platz. Am 21. Oktober ist die neue, für die Vögel…
Jubiläumsausstellung der AG Heimatkunde mit viel Lesestoff: Museumsleiterin Julia Meyer lädt zur vertiefenden Lektüre im Rokokosaal ein.  Fotos: Schneider

AG Heimatkunde im Kreis Plön präsentiert ihre Arbeit im Kreis-Museum

28.10.2020
Plön (los). Der Rokokosaal als Lesezimmer: 49 Jahrbücher, 810 Artikel, 1620 Seiten recherchiertes Wissen über die Region befinden sich zurzeit im Museums des Kreises Plön in der Johannisstraße 1. Sie sind das Ergebnis in 50 Jahren Forschung und Fleißarbeit der…
Kreisvorsitzender Peter Sönnichsen (v. r.) warb im Schulterschluss mit Plöns Bürgermeister Lars Winter, dem Kommandeur der Plöner Marineunteroffiziersschule Kapitän zur See Matthias Kähler, Stabsfeldwebel Lars Bauer und Bürgervorsteherin Mechtilde Gräfin von Waldersee um Unterstützung der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge als einem der größten Friedensprojekte.

Sammlung unter Corona-Regeln

28.10.2020
Plön (los). Die Corona-Pandemie lässt auch die alljährliche Spendensammlung des Vereins Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hinsichtlich der Durchführung nicht unbeeinflusst. Der Aktionszeitraum startet mit verändertem Konzept mit der Auftaktsammlung am kommenden…

UNTERNEHMEN DER REGION