Reporter Eutin

Erneuter Pokalsieg für Bösdorfer Damen?

Bilder
Im Pokal eine Macht: Die Fortuna-Damen aus Bösdorf.

Im Pokal eine Macht: Die Fortuna-Damen aus Bösdorf.

Foto: D. Freytag

Kreis Plön (dif). Da wir den Lesern in der letzten Woche die Ergebnisse der beiden Herrenmannschaften von Fortuna Bösdorf ein wenig nähergebracht haben, beäugen wir heute einmal, was sich im Verein bei den Damen tut, bzw. bis zum Saisonstopp getan hat. Coach Stephan Mohr, der nach eigenen Worten auch mit dem Erreichten beider Herrenmannschaften zufrieden war, trainiert zusammen mit Katja Rohweder die Damenriege der Fortunen. „Nebenbei“ ist Mohr auch als Obmann der Gesamtsparte tätig. Unterstützt wird das Duo weiter von Torwarttrainerin Jessica Wann, die gleichzeitig auch das Amt der Co-Trainerin innehat. Weiter zählt Athletik-Coach Holger Wollny zum Team der sportlichen Leitung. Diese illustre Gruppe zeigt, dem Zufall überlässt man in Sachen Frauenfußball bei Fortuna Bösdorf nichts. Hier wird professionell gearbeitet, was sich auch in den Erfolgen auf dem Rasen widerspielgelt. Trainiert wird zweimal die Woche „draußen“ und alternativ (im Winter) einmal in der Breitenauhalle in Plön. Das Team kickt in der Landesliga Mitte in Schleswig-Holstein und holte mit zwei Siegen und einer Punkteteilung, sieben Zählern also, bis dato den 3. Tabellenplatz.
 
Damit steht man vor den beiden Kieler Vereinen KMTV und der 2. Mannschaft der KSV Holstein. Ligaprimus bis zum Serienende war der SV Wahlstedt (12 Punkte) vor dem Sport Verein Nienkattbek (10). Nach Mohrs Worten stellte man sich schon auf eine spannende Saison ein, bis: ja bis eben auch hier die Pandemie zuschlug. Lina Beuck war mit drei Toren die erfolgreichste Schützin, Jasmin Matysiak und Pia Trostmann jubelten je zweimal. Der „Rest“ der Bösdorfer Treffer ging auf das Konto von Franziska Wirth und Sarah Celina Tegge. Der20-Frau starke Kader, zu dem noch drei „Stand-By“-Spielerinnen zuzuzählen sind, wurde nach drei Abgängen vor Serienbeginn aufgefüllt. Kurzstatistik der Spieltage: Die FSG Kaltenkirchen wurde mit 4:1 geschlagen, im Spiel gegen den SV Nienkattbek holte man ein 2:2-Remis. Im-kurioserweise schon Rückspiel- gab es dann einen 3:2-Erfolg gegen den Tabellenzweiten der Staffel. Vor der eigentlichen Saison 2020/21 holte die Mohr/Rohweder-Elf durch einen 5:2-Finalsieg gegen die DSG Schönberg/Schwartbuck den Kreispokal der Spielzeit 2019/20. Nach den Jahren 2013-2015, sowie 2018 und 2019 schon der 6.Cup-Sieg für die Fortuna. „Natürlich“ steht man auch heuer wieder im Endspiel. Nach einem 5:0 gegen die SG Ascheberg-Kalübbe, bzw. dem 3:0 über erneut die DSG Schönberg/Schwartbuck wartet man im 10. Finale in Folge (!) auf den SV Boostedt. Ein Termin ist wie bei so vielen Veranstaltungen noch nicht bekannt. Angedacht war der Monat Juni, aktuell fällt das Duell aber wohl eher in die Saisonvorbereitung 2021/22. Im Pokal lies es Lina Beuck 5mal krachen, Pia Trostmann, Rosalie Jaus belegen hier mit zwei Erfolgen die nächsten internen Ränge. Weiter trafen: Jasmin Matysiak, Arlinda Lahi, Franziska Wirth und Neele Hansen (jeweils einmal).
 
Auf jeden Fall, so der Plan, wird das Endspiel auf sportlichem Wege entschieden werden. Hoffnung auf einen schnellen Start im Fußball auf allen Ebenen besteht angesichts der aktuellen Corona-Zahlen ja. Info Frauenfußball Fortuna Bösdorf: Am 1. August im 2007 gab es das erste Pflichtspiel einer Damenmannschaft. Im Kreispokal war der SVK Giekau 88 der Gegner. Erstmalig um Punkte ging es dann fast genau vier Wochen später (2.9.07) gegen den TSV Lepahn. Trainiert wurden die Frauen-wie aktuell 2021- von einem Duo, bestehend aus Fabian Mewes und Heinz Ortmann. Beide konnten gleich die damalige Bezirksmeisterschaft und über die Relegationsrunde auch den Aufstieg in die Verbandsliga Nord bejubeln. In den Folgejahren punktete sich das Team auf die Rängen 8 und 9. In der Spielzeit 2012/13 gelang dann der Sprung in die Schleswig-Holstein Liga in der man bis ins Jahr 2016, zwischendurch nochmal in der Saison 19/20, kickte. In der heutigen Landesliga gelangen konstant Plätze zwischen Rang 3 und 5. Auch mal erwähnenswert: Der Fair Play Titel der Verbandsliga Nord ging 2013 nach Bösdorf und insgesamt konnte 8mal der Kreistitel in der Halle gewonnen werden.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Plön (hl). Rund 14000 Tonnen Biomüll werden jährlich im Kreis Plön eingesammelt - doch die Qualität lässt zu Wünschen übrig: Noch immer verirren sich Plastiktüten oder Restmüll oder sogar Joghurtbecher in die braune Tonne - mal aus Unwissenheit der Bürger:innen, mal aus Ignoranz. Im September fanden deshalb in ganz Schleswig-Holstein unter Schirmherrschaft von Umweltminister Jan-Philipp Albrecht Aktionstage zum Thema Bioabfall statt: die Abfallwirtschaft des Kreises Plön beteiligte sich daran und zeigte anhand von Beispielen, wie die braune Tonne richtig befüllt wird. Die erste braune Tonne, die exemplarisch ausgekippt wird, ist das perfekte schlechte Beispiel: Die Abfälle in der Tonne sind verpackt in Plastiktüten, eine leere Spülmittelflasche aus Plastik fällt zwischen zwei Müllbeuteln heraus und am Ende folgt ein übelriechender Schwall Flüssigkeit.  Dabei ist zumindest die Verwendung von Plastiktüten oft gar keine böse Absicht: „Das Problem ist, das kompostierbar nicht immer gleich

Was gehört in die braune Tonne?

11.10.2021
Plön (hl). Rund 14000 Tonnen Biomüll werden jährlich im Kreis Plön eingesammelt - doch die Qualität lässt zu Wünschen übrig: Noch immer verirren sich Plastiktüten oder Restmüll oder sogar Joghurtbecher in die braune Tonne - mal aus Unwissenheit der Bürger:innen, mal…
Daner Mahmud Hassan (l.) gewinnt einstimmig nach Punkten und er hält Gold.

10 Medaillen für den Boxclub Preetz

11.10.2021
Schleswig/Preetz (t). Zwei turbulente Tage erlebte das Team des Boxclub Preetz bei den Jugend- und Erwachsenen-Landesmeisterschaften 2021 in Schleswig. Aus dem Preetzer Team konnten von den fünfzehn gemeldeten Wettkämpfern am Ende zehn in das Seilgeviert steigen. Mit…
Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlef Beisner laden zu einer Friedhofsführung am Sonntag, 10. Oktober um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist die Kapelle am Friedhofsdamm 14.

Der Alte Friedhof - ein Ort der Geschichte

10.10.2021
Preetz (los). Orte der Bestattung bleiben stets Plätze der Zeit- und Lokalgeschichte - solange das Wissen über Bezüge und Beziehungen noch gepflegt wird. In diesem Sinne laden Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlev Beisner am Sonntag, 10. Oktober zu einem…

Plöner Turnerin wird Landesmeisterin

09.10.2021
Plön/ Kiel (t). Erfolg für Antonia Drews vom Turnverein Plön bewegt: Die 12jährige Schülerin kam bei den Landesmeisterschaften im Gerätturnen der olympischen Klasse im Sprung auf Platz 1 und wurde Landesmeisterin in der Jahrgangsstufe der 12- und 13jährigen. In der…
Landesmeisterin Lisan Thiesen.

Lisan Thiesen stellt neue Landesrekorde auf

06.10.2021
Preetz (t). Nach über zweijähriger pandemiebedingter Pause konnten in Preetz die Landesmeisterschaften im olympischen Gewichtheben endlich wieder stattfinden. Trotz rechtlich gebotener Einschränkungen (3 G Regel) und an vorgeschriebenem Hygienekonzept richtete die…

UNTERNEHMEN DER REGION