Reporter Eutin

Filmpremiere über das Preetzer Kloster

Bilder

Preetz (los). Eigentlich hatte es ein Geschenk zur Verabschiedung von Priörin Viktoria von Flemming werden sollen, doch am Ende wurde mehr aus dem Filmprojekt rund um das Preetzer Kloster. Jetzt will das Filmteam mit Pastor Christoph Pfeifer (Drehbuch, Regie), Jonny Rehder sowie Helga und Peter Weimann (Kamera, Filmschnitt) das Ergebnis der Öffentlichkeit präsentieren. Filmpremiere ist am 7. Februar um 19 Uhr im Bugenhagenhaus, Waldweg 1 in Preetz. Besucher dürfen sich auf abwechslungsreich aufgearbeitete Informationen und zum Teil historische Aufnahmen freuen, die 800 Jahre Klostergeschichte vielfältig beleuchten.
Da der Flecken Preetz 1870 seine Stadtrechte erhielt und Preetz in diesem Jahr sein Jubiläum feiert, kommt der Abnabelung vom Kloster vor 150 Jahren eine Schlüsselrolle zu, bildlich übertragen auf das 1707 bis 1709 erbaute Torhaus mit der Gefängniszelle. Daneben geht es um auch um Kunst und Musik. So erläutert die ehemalige Priörin Viktoria von Flemming im Rahmen einer Kirchenführung Besonderheiten wie die historische Bilderbibel und den Altar. Orgelmusik und Klosterkonzerte sowie auch der Weihnachtsmarkt bilden das kulturelle Leben ab. Historiker und Klosteranwohner Dr. Christian Stocks geht detailliert auf die Anlage und ihre Gebäude ein. Der inhaltliche Bogen spannt sich weiter über die zum Teil noch heute vom Kloster verwalteten Ländereien, darunter das Dörfchen Löptin, das dem Kloster verbunden war. Darüber hinaus dokumentiert der Film die Einführung von Erika von Bülow als neuer Priörin, der zusammen mit Klosterprobst Graf Hahn die Geschäftsführung obliegt.
Der Film hat eine Länge von rund 100 Minuten und ist gegen Spende für soziale Zwecke erhältlich. Kontakt: Pastor Christoph Pfeifer, 04342-7991151.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Jiri Halada (r.) und seine Band lockten mit ihrem Programm zahlreiche Musikfreunde an.

Spotlichter auf die Kulturnacht 2020

26.02.2020
Preetz (los). Kleine Karten, große Karten, Papiertaschentücher und ein Plastik-Schnapsglas aus der Trickkiste – mehr brauchte „Zauberer Jan“ (Martensen) nicht, um sein Kulturnacht-Publikum in der voll belegten Preetzer Stadtbücherei quasi im Handumdrehen um den Finger…
Entlang der Fahrbahn in Görnitz, Gemeinde Grebin, haben die Helfer einen 200 Meter langen Kröten-Schutzzaun errichtet.

Bürger errichten Kröten-Schutzzaun in Grebin

26.02.2020
Görnitz/ Grebin (t). Im zeitigen Frühjahr drängt es Amphibien zu ihren Laichgewässern. Sobald die ersten warmen Regennächte einsetzen, beginnt die Wanderung. Frösche, Kröten und Molche verlassen ihre Winterlebensräume im Laub der Wälder, Knicks und Gebüsche. Im…
Inters Ligaverbleib ist noch nicht in trockenen Tüchern.

Überraschungself des Vorjahres kommt nicht in die Liga

26.02.2020
Kreis Plön (dif) Nein, so richtig laufen will es für den VfR Laboe in der Verbandsliga- Spielzeit 2019/20 beileibe nicht. Die Elf von Miki Mladenovic hat sich auf dem 13. Rang eingefunden und ist in akuter Abstiegsgefahr. Kein Vergleich zum Vorjahr, als man nach einer…
(V. l.) Peter Hundrieser (Schleswig-Holsteinische Landesforsten) und Peter Daniel (Katastrophenschutz im Kreis Plön) stoßen mit dem Zollstock im morschen Baumstamm kaum noch auf Widerstand – die Buche wird abgesägt.

„Achtung, Baum fällt!“

31.01.2020
Plön (los). Wo Motorsägen jaulen, knarzende Äste rauschend ins Unterholz fallen und Baumstämme krachend zu Boden gehen, ist meistens die Forstwirtschaft in Aktion. Doch auch die Feuerwehr nutzt die Wintermonate zum Training für den Ernstfall. Im Plöner Schlosswald…
Bürgermeister Engelbert Unterhalt begrüßt die Jugendlichen und gibt einen Überblick über die Politik in Bösdorf.

Für Geocaching, Lasertag und Mülleimer

31.01.2020
Kleinmeinsdorf/ Bösdorf (t). Jugendliche sollen ihre Meinung zu Maßnahmen, die sie betreffen, äußern dürfen, findet Bösdorfs Bürgermeister Engelbert Unterhalt und lud deshalb Jugendliche ab 10 Jahren zur Jugendversammlung der Gemeinde Bösdorf ein.Zehn Jugendliche…

UNTERNEHMEN DER REGION