Reporter Eutin

Plöner Turnerin wird Landesmeisterin

Bilder

Foto: hfr

Plön/ Kiel (t). Erfolg für Antonia Drews vom Turnverein Plön bewegt: Die 12jährige Schülerin kam bei den Landesmeisterschaften im Gerätturnen der olympischen Klasse im Sprung auf Platz 1 und wurde Landesmeisterin in der Jahrgangsstufe der 12- und 13jährigen. In der Gesamtwertung von vier Geräten wurde sie Zweite und somit Landesvizemeisterin. Hinzu kam eine Silbermedaille am Stufenbarren.
Dabei waren die Vorzeichen für eine guten Wettkampf denkbar ungünstig. Eine gebrochene Zehe am linken Fuß schmerzte nicht nur beim Training, sondern auch im Wettkampf und verhinderte die eine oder andere Höchstschwierigkeit.
Gleichsam stellte Antonia ihren gebückten Tsukahara - eine Radwende mit anschließendem Salto rückwärts über den Sprungtisch – blitzsauber auf die Matte und erhielt die Tageshöchstnote ihrer Altersklasse. Überragend auch die Vorstellung am Stufenbarren: Bückstecher, Riesenfelgen und als Abgang ein Strecksalto gelangen fast perfekt und sicherten Ihr die Silbermedaille an diesem Gerät.
Dafür lief es am Boden nicht so gut. Der Rückwärtssalto mit eineinhalb Schrauben endet auf dem Hosenboden und der Strecksalto vorwärts nach dem Handstandüberschlag musste einem Hocksalto weichen. Die hier verlorenen Punkte machten den Unterschied zu Platz 1 im Gesamtklassement aus, die Differenz betrug lediglich einen halben Punkt.
Besonders betroffen vom verletzungsbedingten Trainingsrückstand war Toni Übung am Schwebebalken. Hier konnte sie den im Training Salto rückwärts auf dem nur 10 cm breiten Gerät nicht zeigen und verlor auf diese Weise bereits im Ausgangswert wichtige Punkte.
Antonia trainiert seit vier Jahren mindestens fünfmal in der Woche jeweils drei Stunden in der Trainingsgruppe von Dagmar Beissel im Kieler Leistungszentrum. Dort bereitet sie sie auch auf die Deutschen Jugendmeisterschaften in Esslingen bei Stuttgart vor, für die sie sich erstmal qualifiziert hat. Auch beim Deutschland Pokal wird sie mit der Mannschaft des SHTV an den Start gehen.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Als Jugendsportler zeichnete der Vorstand von Fortuna Bösdorf Mariella Kronenberg und Leon Weck (v. l.) sowie Neele Stender aus.

Sportlerehrung unter besonderen Vorzeichen

25.11.2021
Bösdorf (los). Auch und gerade in der Corona-Pandemie setzt der SV Fortuna Bösdorf ein Zeichen der Solidarität: „Wir halten zusammen!“ lautet das Motto, das als unübersehbarer Schriftzug neben dem gelb-schwarzen Fortunawappen das Vereinsheim bei der diesjährigen…
Die Gewinner Stine Lotta Hoyer (Klasse 1b) und Laika Sophie Ponsa (Klasse 2c), sowie Marie Susann Witt (Klasse 3a) und Emily Hilbert (Klasse 4b). 

Kreative Kinderideen für die schönsten Weihnachtsgrüße

25.11.2021
Preetz (los). Die Friedrich-Ebert-Schule hat ihre diesjährigen Preisträger des Weihnachtskartenwettbewerbes 2021 gekürt. Als Gewinner ihres Jahrgangs wurden Stine Lotta Hoyer (Klasse 1b), Laika Sophie Ponsa (Klasse 2c), Marie Susann Witt (Klasse 3a) und Emily Hilbert…

Mit gesetzten Segeln Richtung Plön

25.11.2021
Plön (t). Die Initiative Schönes Plön (ISP) hat ein Boot an der Plöner Ortseinfahrt aus Richtung Lütjenburg an der B 430/Ecke Behler Weg aufgestellt. Das Boot, ein Kielzugvogel, hat die ISP von einem Bootsbauer aus Ascheberg erworben. Die Skulptur aus verzinktem Eisen…
Die Organisatoren vom Forum 7  mit Sven Bohnhoff (2. v. l.) rufen noch einmal zur Teilnahme an der Benefizaktion „Küstenkiste“ auf, durch die alle Einwohner des zerstörten Ortes Dernau im Ahrtal mit Weihnachtsgeschenken bedacht werden sollen.

Spendenaktion für die Flutopfer

24.11.2021
Preetz (los). Letzter Akt der Benefizaktion „Küstenkiste“ vor dem Finale: Nachdem seit dem 6. November bereits zahlreiche Weihnachtspäckchen für Dernau im Ahrtal den Weg zur Sammelstelle auf dem Preetzer Wochenmarkt gefunden haben, hoffen die Initiatoren des Vereins…
Die Vertreterinnen des Frauenhauses (links: Andrea Heitmann) nahmen vor der Offiziersmesse den symbolischen Scheck von Kapitänleutnant Christian Sommer entgegen.

Frauenhaus erhält Spende über 900 Euro

24.11.2021
Ruhleben/ Plön (los). Die Spende aus dem diesjährigen Benefizkonzert der Marineunteroffiziersschule (MUS) am 1. September geht je zur Hälft an das Frauenhaus Kreis Plön und an die Tafel. Frauenhaus-Mitarbeiterin Andrea Heitmann, die in Begleitung von drei weiteren…

UNTERNEHMEN DER REGION