Reporter Eutin

Stadtbücherei wieder für alle offen

Bilder
Die kommenden Sommer- und Ferienwochen sind Lesezeit: die Stadtbücherei Preetz hält für Lesehungrige wieder ein vielfältiges Angebot an reichlich Lesestoff bereit – ganz neu ist die Bibliothek der Dinge: einfach mal reinschauen und selbst erkunden…

Die kommenden Sommer- und Ferienwochen sind Lesezeit: die Stadtbücherei Preetz hält für Lesehungrige wieder ein vielfältiges Angebot an reichlich Lesestoff bereit – ganz neu ist die Bibliothek der Dinge: einfach mal reinschauen und selbst erkunden…

Foto: T. Groß

Preetz (tg). Seit Samstag, den 22. Mai ist ein Besuch der Stadtbücherei wieder für alle Leserinnen und Leser ohne Einschränkungen möglich. „Glücklicherweise ist die aktuelle Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus von der Landesregierung noch einmal überarbeitet worden, so dass wir ab sofort wieder jeden Leser in die Innenräume der Stadtbücherei hereinlassen dürfen, ohne Vorlage eines negativen Tests o. ä.“, erklärt Ulrike Barthel, Leiterin der Stadtbücherei. Nachdem sich nach der letzten Anpassung der Corona-Bekämpfungsverordnung Mitte Mai massiver Widerstand bei den Leitungen der Büchereien im Land und deren Träger geregt hat, ist nun glücklicherweise die Verordnung noch einmal in diesem Punkt überarbeitet worden, so Barthel. Sie freut sich darüber hinaus, dass ab sofort auch wieder Klassenführungen möglich sind. In den Räumlichkeiten der Stadtbücherei gilt weiterhin das bewährte Hygienekonzept, das heißt unter anderem, dass der Einlass über ein Einkaufskorbsystem geregelt wird. Gleichzeitig dürfen sich maximal zehn Personen in der Bücherei aufhalten, es muss eine medizinische Maske getragen werden und selbstverständlich gelten die bekannten AHA-Regeln. Ulrike Barthel und ihr Team freuen sich, dass nun seit rund einer Woche wieder allen Lesehungrigen einen uneingeschränkten Zugang zu dem umfangreichen und vielfältigen Medienangebot der Stadtbücherei haben. Vielnutzer werden sicherlich schon auf diesen Augenblick gewartet haben. Vielleicht entdecken aber auch gerade in dieser Zeit, in der viele öfters daheim sind und ein gutes Buch gebrauchen kann, viele neue Nutzer das bunte und abwechselnde Angebot der Stadtbücherei. Der Sommer und somit die Ferien- und Lesezeit stehen ebenfalls vor der Tür. Krimifreunden empfiehlt Bibliothekarin Barthel die aktuellen Bücher von Eva Almstädt („Ostseefalle“), Jobien Berkouwer („Summer Girls“) oder Wladimir Kaminer („Liebeserklärung“). Für alle, die Schleswig-Holstein und sein Freizeitangebot entdecken möchten, greifen zu bei: „101 Dinge, die ein Stand-Up-Paddler wissen muss“, „Raus und Los Schleswig-Holstein“ oder „Raus an die frische Luft – Ein Buch für Entdecker“. Wer gerne im Garten feiert, kann sich bei Titeln wie „Sommerparty – schnelle Rezepte für coole Feste“ oder „Goli grillt Basics – Tipps vom Weltmeister“ viele neue Anregungen holen. Bei den Romanen empfiehlt Barthel aktuell die Werke von Beth O‘Leary („Time to Love“) oder Karen Swan („Sommerhaus mit Meerblick“). Interessant für die junge Leserschaft unter 18: ab sofort gibt es für die Ferienzeit ausnahmsweise neun Wochen Leihfrist (sonst drei), um sich ganz in Ruhe seinem Lieblingsbuch widmen zu können. Seit Ende April gibt es ein neues, auf den ersten Blick ungewöhnliches Angebot in der Stadtbücherei. Die „Mobile Bibliothek der Dinge“ macht für sechs Monate Station in Preetz. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, unter der Förderung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein. „Bibliotheksbesucher können sich Alltagsgegenstände zum Testen ausleihen, ohne diese gleich für vielleicht eine einzige Gelegenheit käuflich erwerben zu müssen“, beschreibt Ulrike Barthel die Idee dahinter. Dank der Leihgabe der Leihverkehrs- und Ergänzungsbibliothek in Flensburg stellt die Stadtbücherei somit ihren Benutzern einen Bestand aus unterschiedlichsten Gegenständen zur Verfügung, von der Ukulele, über eine Ballpumpe, bis hin zum Akkuschrauber. Leihfrist jeweils bis zu 3 Wochen. Es gelten die gewohnten Öffnungszeiten der Stadtbücherei: Mo, Di, Fr 10-13 und 14-18 Uhr, Do 10-13 und 14-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr, Mi geschlossen. Kontakt: Tel.: 04342-800719, Mail: stadtbuecherei@preetz.de. Adresse: Gasstraße 5, 24211 Preetz.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Plön (hl). Rund 14000 Tonnen Biomüll werden jährlich im Kreis Plön eingesammelt - doch die Qualität lässt zu Wünschen übrig: Noch immer verirren sich Plastiktüten oder Restmüll oder sogar Joghurtbecher in die braune Tonne - mal aus Unwissenheit der Bürger:innen, mal aus Ignoranz. Im September fanden deshalb in ganz Schleswig-Holstein unter Schirmherrschaft von Umweltminister Jan-Philipp Albrecht Aktionstage zum Thema Bioabfall statt: die Abfallwirtschaft des Kreises Plön beteiligte sich daran und zeigte anhand von Beispielen, wie die braune Tonne richtig befüllt wird. Die erste braune Tonne, die exemplarisch ausgekippt wird, ist das perfekte schlechte Beispiel: Die Abfälle in der Tonne sind verpackt in Plastiktüten, eine leere Spülmittelflasche aus Plastik fällt zwischen zwei Müllbeuteln heraus und am Ende folgt ein übelriechender Schwall Flüssigkeit.  Dabei ist zumindest die Verwendung von Plastiktüten oft gar keine böse Absicht: „Das Problem ist, das kompostierbar nicht immer gleich

Was gehört in die braune Tonne?

11.10.2021
Plön (hl). Rund 14000 Tonnen Biomüll werden jährlich im Kreis Plön eingesammelt - doch die Qualität lässt zu Wünschen übrig: Noch immer verirren sich Plastiktüten oder Restmüll oder sogar Joghurtbecher in die braune Tonne - mal aus Unwissenheit der Bürger:innen, mal…
Daner Mahmud Hassan (l.) gewinnt einstimmig nach Punkten und er hält Gold.

10 Medaillen für den Boxclub Preetz

11.10.2021
Schleswig/Preetz (t). Zwei turbulente Tage erlebte das Team des Boxclub Preetz bei den Jugend- und Erwachsenen-Landesmeisterschaften 2021 in Schleswig. Aus dem Preetzer Team konnten von den fünfzehn gemeldeten Wettkämpfern am Ende zehn in das Seilgeviert steigen. Mit…
Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlef Beisner laden zu einer Friedhofsführung am Sonntag, 10. Oktober um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist die Kapelle am Friedhofsdamm 14.

Der Alte Friedhof - ein Ort der Geschichte

10.10.2021
Preetz (los). Orte der Bestattung bleiben stets Plätze der Zeit- und Lokalgeschichte - solange das Wissen über Bezüge und Beziehungen noch gepflegt wird. In diesem Sinne laden Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlev Beisner am Sonntag, 10. Oktober zu einem…

Plöner Turnerin wird Landesmeisterin

09.10.2021
Plön/ Kiel (t). Erfolg für Antonia Drews vom Turnverein Plön bewegt: Die 12jährige Schülerin kam bei den Landesmeisterschaften im Gerätturnen der olympischen Klasse im Sprung auf Platz 1 und wurde Landesmeisterin in der Jahrgangsstufe der 12- und 13jährigen. In der…
Landesmeisterin Lisan Thiesen.

Lisan Thiesen stellt neue Landesrekorde auf

06.10.2021
Preetz (t). Nach über zweijähriger pandemiebedingter Pause konnten in Preetz die Landesmeisterschaften im olympischen Gewichtheben endlich wieder stattfinden. Trotz rechtlich gebotener Einschränkungen (3 G Regel) und an vorgeschriebenem Hygienekonzept richtete die…

UNTERNEHMEN DER REGION