Reporter Eutin

Start der Aktion Stadtgutschein

Bilder
Werben für die Aktion Stadtgutschein des Vereins Schusterstadt Preetz: Hanne Schlapkohl, Mitarbeiterin der Geschäftsstelle, und Vereinsvorsitzender Björn Demmin.

Werben für die Aktion Stadtgutschein des Vereins Schusterstadt Preetz: Hanne Schlapkohl, Mitarbeiterin der Geschäftsstelle, und Vereinsvorsitzender Björn Demmin.

Foto: hfr

Preetz (t). Der Verein Schusterstadt Preetz setzt eine Anregung aus der Kaufmannschaft um und bringt passend zur nahenden Advents- und Weihnachtszeit 2021 ein Gutscheinsystem für den lokalen Einkauf an den Start. Wer anderen eine Freude machen will, ein passendes Geschenk zu Geburtstagen oder Jubiläen sucht oder sich einfach einmal bedanken möchte, kann ab sofort mit dem Stadtgutschein ein Stück individuelles Preetz verschenken.
„Der Beschenkte entscheidet dabei natürlich selbst, wofür er den Gutscheinwert ausgeben möchte“, erklärt Vereinsvorsitzender Björn Demmin. „Ein Paar neue Schuhe für die kalte Jahreszeit, ein spannendes Buch für gemütliche Winterabende daheim, ein leckeres Abendessen oder der Kaffee zwischendurch – mit dem Stadtgutschein Preetz wollen wir Vielfalt und Auswahl zum Verschenken bieten“, verdeutlicht er. Gerade der inhabergeführte Einzelhandel habe unter der Corona-Pandemie stark gelitten. „Deswegen möchten wir ihn jetzt mit unserer Gutscheinkampagne unterstützen. Die Idee soll im Übrigen dazu beitragen, mehr Menschen in die Innenstädte zu locken und den lokalen Einzelhandel zu stärken“, so Demmin zum Start der Aktion. Mit dem StadtGutschein Preetz solle ein weiterer Baustein beigesteuert werden, um das lokale Angebot von Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistern und Kultur- und Freizeitanbietern in der Schusterstadt Preetz zu stärken und zu vereinen.
Den StadtGutschein Preetz gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle des Vereins Schusterstadt Preetz in der Mühlenstraße 9 im Wert von 5 Euro, 10 Euro und 20 Euro zu kaufen. Wo der Gutschein eingelöst werden kann, ist auf der Homepage des Vereins www.schusterstadt-preetz.de/stadtgutschein und über einen mitgelieferten Flyer sichtbar. Ebenso hängt an jedem teilnehmenden Geschäft ein entsprechendes Plakat am Eingang.
„Wir haben jetzt schon über ein Dutzend Geschäfte in Preetz, die mitmachen. Die Liste kann aber gern noch wachsen, damit die Beschenkten eine große Auswahl unter den viele Geschäften in Preetz haben“, appelliert Björn Demmin abschließend an die Inhaber, die sich bisher noch nicht zu einer Teilnahme entschließen konnten.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Die neuen und aufgefrischten Rettungsschwimmer Bronze

Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer… … vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer

20.01.2022
Lütjenburg (t). Im Dezember 2021 konnten die Ausbilder der DLRG Lütjenburg im Jugend- und Schulungsheim in Lütjenburg mehrere Schwimm- und Rettungsabzeichen aushändigen. Nach dem Start der Schwimmausbildung nach der Corona Zwangspause, konnten zwei…
Willkommen zur Fortbildung im Sinnes-Mustergarten in Preetz. Foto: hfr/Anneke Wilken-Bober, Kompetenzzentrum Demenz??Säen, pflegen, Wachstum beobachten, ernten, genießen, …

Lebenswelt Garten und Natur für Menschen mit und ohne Demenz

20.01.2022
Preetz (t). Den Garten und die Natur mit allen Sinnen erleben, sich ausruhen, Anregung erhalten, einfach nur sein. Das bedeutet für viele Menschen Lebensqualität. Wie individuelle Garten- und Naturangebote gestaltet werden können, um Menschen mit und ohne Demenz eine…
Rebecca Poesch ist die neue Preetzer Kirchenmusikerin – und die historische Plambeck-Orgel hat es ihr besonders angetan

„So abwechslungsreich und spannend ist nur Kirchenmusik“

19.01.2022
Preetz (ed). Kirchenmusik hört sich zugegebenermaßen nicht nach dem spannendsten aller Musikstile an – wer aber einmal mit Rebecca Poesch gesprochen hat, sieht das mit ganz neuen Augen. „Kirchenmusik hat eine 2000jährige Geschichte, sie umfasst so viele…

Sag mir wo die Torjäger sind…

19.01.2022
Kreis Plön (dif). Ähnlich wie in den vergangenen Wochen der ASV Dersau und der VfR Laboe, so steht auch die Spielgemeinschaft aus Dobersdorf und Probsteierhagen mit dem Rücken zur Wand. Die acht geholten Pluspunkte reichen natürlich bei weitem nicht, um sich…

„Wasser - Quell des Lebens“

19.01.2022
Preetz (aj/t). Das Preetzer Heimatmuseum ist Adresse für viele schöne Sonderausstellungen. Ab Samstag, dem 22. Januar, um 15 Uhr können besondere Künstlerinnen und Künstler, ihre Werke zeigen: In der Schau „Wasser - Quell des Lebens“ sind die Ergebnisse der…

UNTERNEHMEN DER REGION