Reporter Eutin

Turner Fabian Drews erfolgreich beim Deutschlandpokal

Bilder

Plön/Schwäbisch-Gmünd (t). Mit einer Sporttasche voller neuer Erfahrungen und guten Einzelergebnissen an den Ringen, am Sprung und am Turnpilz kehrte Fabian Drews vom Turnverein Plön bewegt von den Wettkämpfen um den Deutschland-Pokal der Gerätturner aus Schwäbisch-Gmünd bei Stuttgart zurück.
Vier Turner aus verschiedenen Vereinen der Altersklasse 9 und 10, die bis zu fünfmal in der Woche im Kieler Leistungszentrum trainieren, hatte Landestrainer Udo Poppe für diesen hochkarätig besetzten Mannschafts-Wettkampf, der die Deutschen Meisterschaften ersetzt, nominiert. Neben Fabian als mit Abstand jüngsten Turner vertraten Philipp Tiedt, Lukas Pialek und Jordan Pandelaki (alle aus Kieler Vereinen) die Farben Schleswig-Holsteins.
Das Quartett startete gut in den Wettkampf. Fabian überzeugte als erster Turner an den Ringen und setzte diese Trend am Sprung mit einem Strecksalto vorwärts und einem Handstandüberschlag eindrucksvoll fort. Am dritten Gerät, dem Barren, lief es weniger gut. Ein misslungener Spitzwinkelstütz sowie ein Zwischenschwung vor dem Abgang führten zu erheblichen Punktabzügen. Die Enttäuschung über diese Leistung an seinem Lieblingsgerät wirkte am Reck nach. Der Abgang ging schief, die nächsten Punkte verloren. Am Boden kämpfte sich Fabian eindrucksvoll in den Wettkampf zurück, turnte seine Akrobatik-Bahnen mit Doppelflickflack und Schrittüberschlag sauber durch. Richtig stark dann die Performance am Turnpilz: 16 technisch saubere Kreisflanken, davon vier auf einer Pausche sorgten für viel Beifall auf den gut besetzten Rängen.
Am Ende eine langen Wettkampftages landete das Team Schleswig-Holstein auf einem guten neunten Platz und damit im Mittelfeld. Mit erturnten 35 Punkten blieb Fabian deutlich hinten den eigenen Erwartungen zurück. „Im Training hatte ich immer um die 40 Punkte“, sagt er.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Schützenkönigspaar Karin Gremmel und Jens „de Biker“  Boll.

Ab sofort können auch Frauen Mitglied werden - Jens de Biker regiert den Verein

27.02.2020
Grebin (t). Seit der Gründung des Grebiner Schützenvereins im Jahre 1892 konnten nur Männer Mitglied im Verein werden. Damit ist jetzt nach 127 Jahren Schluss. Auf der Jahresversammlung des Vereins beschlossen die Schützenbrüder in geheimer Abstimmung mit der…
Plöns stellvertretender Bürgermeister Thure Koll, Energieberater Burkhard Hennig, Carina Vogel, Referentin Energie der Verbraucherzentrale, Klimamanager Sönke Hartmann und Frank Neufeind, Mitarbeiter der Stadt Plön, stellten das Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein vor.

Verbraucherzentrale berät zum Thema Energieeinsparung

27.02.2020
Plön (los). Es gibt viele Einsparpotenziale beim Energieverbrauch. Ab dem 5. März bietet die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein erstmals im Kreis Plön eine Energieberatung für Privathaushalte an. Jeweils für den ersten Donnerstag eines Monats können sich…
Jiri Halada (r.) und seine Band lockten mit ihrem Programm zahlreiche Musikfreunde an.

Spotlichter auf die Kulturnacht 2020

26.02.2020
Preetz (los). Kleine Karten, große Karten, Papiertaschentücher und ein Plastik-Schnapsglas aus der Trickkiste – mehr brauchte „Zauberer Jan“ (Martensen) nicht, um sein Kulturnacht-Publikum in der voll belegten Preetzer Stadtbücherei quasi im Handumdrehen um den Finger…
Entlang der Fahrbahn in Görnitz, Gemeinde Grebin, haben die Helfer einen 200 Meter langen Kröten-Schutzzaun errichtet.

Bürger errichten Kröten-Schutzzaun in Grebin

26.02.2020
Görnitz/ Grebin (t). Im zeitigen Frühjahr drängt es Amphibien zu ihren Laichgewässern. Sobald die ersten warmen Regennächte einsetzen, beginnt die Wanderung. Frösche, Kröten und Molche verlassen ihre Winterlebensräume im Laub der Wälder, Knicks und Gebüsche. Im…
Inters Ligaverbleib ist noch nicht in trockenen Tüchern.

Überraschungself des Vorjahres kommt nicht in die Liga

26.02.2020
Kreis Plön (dif) Nein, so richtig laufen will es für den VfR Laboe in der Verbandsliga- Spielzeit 2019/20 beileibe nicht. Die Elf von Miki Mladenovic hat sich auf dem 13. Rang eingefunden und ist in akuter Abstiegsgefahr. Kein Vergleich zum Vorjahr, als man nach einer…

UNTERNEHMEN DER REGION