Reporter Eutin

Weihnachtsbaum schmücken auf dem Dorfplatz

Bilder

Schellhorn (los). Jetzt wird es tanneduftend, strahlend, bunt und gemütlich: Der Aktivkreis Schellhorn sorgt mit seinen nächsten Aktionen für Geselligkeit und stimmt auf den Advent und Weihnachten ein. Auftakt und Gemeinschaft stiftendes Highlight der Schellhorner Vorweihnachtszeit ist für kleine wie große Schellhorner seit Jahren das Schmücken des großen Christbaums auf dem Dorfplatz. Dafür treffen sich auch in diesem Jahr pünktlich zum ersten Adventswochenende alle, die mitmachen wollen, Bürger und Bürgermeister, am kommenden Sonnabend, den 26. November um 15 Uhr vor Ort. Auch die Kinder der Grundschule Schellhorn sind mit von der Partie.

 

Der Weihnachtsbaum ist eine Spende der Familie Schwormstede und damit ein Schellhorner „Originalgewächs“. Und darüber freuen sich nicht nur die Akteure vom Aktivkreis.
Damit zur Aktion „Weihnachtsbaum schmücken“ noch ein bisschen mehr Stimmung aufkommt, wollen die Aktiven aus der Gruppe Punsch und kleine Naschereien gegen eine Spende ausgeben und freuen sich über viel Beteiligung bei dem Treffen. „Wir hoffen, dass es wieder ein schöner Nachmittag für alle Bürger von Schellhorn wird“, unterstreicht Monika Gärtner im Namen des Aktivkreises. „Herzliche Einladung dazu.“

 


Die dunkle Jahreszeit ist immer auch eine besonders gemütliche Zeit, in der es Spaß macht, sich zusammenzusetzen, zu schmausen und zu klönen. Extra für die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Schellhorn und deren Partner oder Partnerinnen wird darum am Dienstag, 13. Dezember der Adventskaffee ausgerichtet. Die Veranstaltung findet im Gildehus statt und beginnt um 15 Uhr. Natürlich gibt es leckeren Kuchen, Kaffee oder Tee. Darüber hinaus dürfen sich die Teilnehmer aber auch auf manch schöne Überraschung an diesem Nachmittag freuen.
Für die Teilnahme ist wegen der notwendigen Planung und Organisation eine Anmeldung erforderlich. Diese nehmen Marianne Berger (04342-87337), Regina Krüger (04342-2132) oder Monika Gärtner (04342-84386, 0179-5066071) entgegen.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage