Reporter Eutin

„Wer sich hier schuldig macht, disqualifiziert sich”

Bilder

Kreis Plön (t). Gerlinde Müller vom SC Kaköhl ist neue Vorsitzende des Kreissportverbandes Plön. Die Blekendorferin wurde am Samstag vom Kreissportverbandstag einstimmig in das höchste Sportamt des Kreises gewählt. Sie folgt auf Sven Thode, der den Verband mit seinen 151 Vereinen seit 2014 geführt hatte.
Vor knapp 80 Delegierten und Ehrengästen zog der bisherige Vorsitzende Sven Thode zunächst Bilanz über die vergangenen gut 6 Jahre. Er hob dabei als Erfolge die deutlich verbesserte finanzielle Ausstattung hervor. Vor drei Jahren hatte der Plöner Kreistag seine Förderung um 17% erhöht und dies für drei weitere Jahre auf seiner Sitzung am 17. September bestätigt. Als zweiten Schwerpunkt nannte Thode die Herausforderung des Mitgliederschwunds, dem man sich durch eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten entgegengestemmt habe. Besonders die Gewinnung von Kindern und Jugendlichen durch das Programm „Verein und Partner“ hob der scheidende Vorsitzende hervor. Des Weiteren warb er für mehr Gleichberechtigung und Gendergerechtigkeit und erteilte der Gewalt gegen Kinder, insbesondere der sexualisierten Gewalt, eine klare Absage. Der Ehrenkodex, den jede/r Trainer/in unterschreiben muss, sei alternativlos. „Wer sich hier schuldig macht, disqualifiziert sich“, so Thode weiter. Auch zum Thema Fremdenfeindlichkeit bezog der 46jänrige in seiner Abschiedsrede klar Position: „Latente oder als Spaß gemeinte Diskriminierungen haben genau wie offen geäußerter und eindeutiger Rassismus im Sport nichts zu suchen.“ Er forderte die Vereinsvertreter auf, in diesem Sinne Position zu beziehen, wenn demokratische Spielregeln verletzt oder fremdenfeindliche Äußerungen getätigt werden.
Kreispräsident Stefan Leyk dankte Thode für sein Engagement. Er sei stets ein kritischer aber dabei auch sachlich fairer Interessenvertreter gewesen, mit dem er gerne zusammengearbeitet habe. Der Präsident des Landessportverbandes Hans-Jakob Tiessen bedauerte den Abschied Thodes nach 18 Jahren Vorstandsarbeit im KSV Plön. Er habe ihn als einen Menschen erlebt, der unheimlich viel für den Sport im Kreis und Land getan habe und bei jeder Idee nicht gleich Ja gesagt hätte, sondern zunächst genau abgewogen habe.
Zur Nachfolgerin wählte der Kreissportsverbandstag einstimmig die Seniorensportbeauftragte Gerlinde Müller. Nachdem die Versammlung ihren Alt-Vorsitzenden mit warmen Worten und standing Ovations verabschiedet hatte wurden weitere Vorstandsmitglieder (wieder)gewählt: Schatzmeister bleibt Jan Lentz, Beauftragter für das Deutsche Sportabzeichen wird Malte Redmer. Für den Breitensport ist zukünftig Jürgen Müller zuständig. Der Ehrenrat unter Ulf Demmin, Günther Gudegast und Dieter Paustian bleibt ebenfalls 4 weitere Jahre im Amt.
Mit der KSV-Ehrennadel in Gold wurden Gerhard Will vom Heikendorfer SV und Sönke Anders vom TSV Hessenstein ausgezeichnet. Den Wanderpreis für außergewöhnliche Leistungen im Bereich der Vereinsarbeit ging an die Wasssersportvereinigung Mönkeberg. Den mit 1000 Euro dotierten Hans-Korth-Integrationspreis konnte der Raisdorfer TSV entgegennehmen.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Auch ein Fünfmarkstück wurde der Urkunde 1970 beigelegt.

Erinnerung an eine „Stätte körperlicher Ertüchtigung“

25.01.2021
Plön (los). Die Turnhalle der früheren Realschule am Schiffsthal, der heutigen Gemeinschaftsschule, ist dem Erboden gleichgemacht. Baufahrzeuge haben ganze Arbeit geleistet. Dabei wurde durch Zufall die Grundsteinrolle wieder ans Tageslicht befördert.„Das kommt nur…
Zurück zu den Wurzeln: Stefan Oberschelp aus Preetz vermittelt grundlegende Gartenbau-Kenntnisse und weckt den Spaß daran, rund ums Jahr selbst gezogenes Gemüse zu ernten.

Zurück zu den Wurzeln

22.01.2021
Preetz (los). Wenn der Schnee leise auf die abgeräumten Gemüsebeete rieselt, ist das Gartenjahr zur Ruhe gekommen - sollte man meinen. Doch es täuscht: Denn genau jetzt nehmen die Planungen für 2021 bereits Fahrt auf, scharren Hobbygärtner ungeduldig mit den Füßen und…
Ein Klassiker zu Weihnachten: die Christrose (Helleborus niger).

Zeit der Winter-Gärten und Eisblumen

21.01.2021
Probsteierhagen (los). Sie zaubern zarte Farbtupfen in die Beete und zählen zu den ersten blühenden Stauden im Gartenjahr, die Vertreter der Pflanzengattung Helleborus. Während die Kollegen aus dem Reich der Stauden die kalte Jahreszeit überwiegend zurückgezogen in…
Rune Dahmke fliegt auch weiterhin für die Zebras.

Rune Dahmke-Der Mönkeberger Euro-Champion

20.01.2021
Kreis Plön (dif). Der Bundesligahandball in Form des THW-Spielers Rune Dahmke aus Mönkeberg nimmt heute einen Großteil der Sportseite ein. Der waschechter Kieler im Kader des aktuellen Euro-Champions League-Siegers verdient es hier einmal näher beleuchtet zu werden.…
Eine der zahlreichen Schutzvorkehrungen unter Pandemiebedingungen: die Messung der Körpertemperatur bei der Einlasskontrolle.

„Die Blutspendetermine sind immer gut gebucht!”

13.01.2021
Preetz (tg). Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie konnten die vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfer des DRK-Blutspendedienstes beim letzten Preetzer Spendentermin zufrieden sein. An den zwei Spendetagen in der ersten Januarwoche kamen rund 210 Blutspender in die…

UNTERNEHMEN DER REGION