Reporter Eutin

Wiederverwertbare Trinkflaschen und Brotdosen

Bilder

Trent (tg). Ob Pferde, Roboter, Piraten, Feen, Feuerwehren, oder einfach nur bunt – den Erstklässlern der Grundschule in Trent fiel die Entscheidung sichtlich schwer; - zu viele tolle Trinkflaschenmotive standen an diesem Freitagvormittag in ihrer Turnhalle zur Auswahl. Landrätin Stephanie Ladwig half mit, die unterschiedlichen Wünsche der Grundschüler beim Ansturm auf die von ihr mitgebrachten Präsente zu erfüllen. Hannes, Finja und Johanna hatten sich schließlich für ein Roboter-Motiv, die bunt geringelte Variante und ein Pferdekopf-Motiv entschieden.
 
„Einfach cool!“ – so die übereinstimmende Meinung der drei Trenter Schulanfänger zu ihren neuen Trinkflaschen. Landrätin Ladwig überreichte auch in diesem Jahr wieder einer ersten Grundschulklasse einen Satz an wiederverwertbaren Trinkflaschen und Brotdosen, die ihnen vom Kreis Plön zu Einschulung geschenkt wurden. Dieses Mal an der Reihe waren die 23 Jungen und Mädchen aus der Klasse 1b der Grundschule Schellhorn-Trent, am Standort in Trent. Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin, Susanne Soballa, freuten sich die ABC-Schützen über die tollen Präsente.
 
„Die jährliche Aktion der Abfallwirtschaft des Kreises Plön soll dazu beitragen, dass unzählige Getränkeverpackungen aus Weißblech, Aluminium oder beschichtetem Karton vermieden werden, - auch das gesonderte Einpacken der Pausenbrote in Papier oder Folie kann so entfallen“, erklärt Landrätin Stephanie Ladwig. Durch die Benutzung der Mehrwegdose und –flasche im Schulalltag sollen die Erstklässler für das Thema Abfallvermeidung und Umweltschutz entsprechend sensibilisiert werden. Mit dem Thema Mülltrennung kennen sie sich z. B. die Trenter Erstklässler aber schon sehr gut aus. Sie wissen bereits, welche Farbe die unterschiedlichen Mülltonnen haben und was in welche Tonnenfarbe gehört, als sie von der Landrätin danach gefragt wurden. „Seid schlau und vermeidet Müll“, gibt sie ihnen schließlich mit auf den Weg.
 
„Eine tolle Aktion“, findet Klassenlehrerin Susanne Soballa. Sie freut sich, dass die Landrätin in diesem Jahr ihrer ersten Klasse die Präsente des Kreises persönlich überreicht hat. Sollten die Motivwahl später vielleicht doch nicht mehr gefallen, gibt es immer noch ein paar Trinkflaschen zum Tauschen im Klassenraum, verrät Klassenlehrerin Soballa. Bereits seit 1994 wird diese Müllvermeidungsaktion vom Amt für Abfallwirtschaft des Kreises erfolgreich durchgeführt. In diesem Jahr erhielten rund 1.260 Erstklässler, an allen Schulen im Kreisgebiet, wieder eine haltbare Kunststoffbrotdose (mit aufgedrucktem Namensschild) und eine bruchsichere Glastrinkflasche (mit Styropor-Mantel und in einer Stofftasche). Die alljährliche Aktion an den Grundschulen erfolgt unter Mithilfe der fünf Natur-, Umwelt- und Abfallberatungsstellen im Kreis Plön. „Wir kommen während des ersten Schuljahres noch einmal für eine Unterrichtsstunde in die Schulklassen und sprechen mit den Schulanfängern über Themen wie Mülltrennung, Müllvermeidung und Umweltschutz“, erklärt Carsten Pusch, stellvertretender NABU-Landesvorsitzender.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Die neuen und aufgefrischten Rettungsschwimmer Bronze

Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer… … vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer

20.01.2022
Lütjenburg (t). Im Dezember 2021 konnten die Ausbilder der DLRG Lütjenburg im Jugend- und Schulungsheim in Lütjenburg mehrere Schwimm- und Rettungsabzeichen aushändigen. Nach dem Start der Schwimmausbildung nach der Corona Zwangspause, konnten zwei…
Willkommen zur Fortbildung im Sinnes-Mustergarten in Preetz. Foto: hfr/Anneke Wilken-Bober, Kompetenzzentrum Demenz??Säen, pflegen, Wachstum beobachten, ernten, genießen, …

Lebenswelt Garten und Natur für Menschen mit und ohne Demenz

20.01.2022
Preetz (t). Den Garten und die Natur mit allen Sinnen erleben, sich ausruhen, Anregung erhalten, einfach nur sein. Das bedeutet für viele Menschen Lebensqualität. Wie individuelle Garten- und Naturangebote gestaltet werden können, um Menschen mit und ohne Demenz eine…
Rebecca Poesch ist die neue Preetzer Kirchenmusikerin – und die historische Plambeck-Orgel hat es ihr besonders angetan

„So abwechslungsreich und spannend ist nur Kirchenmusik“

19.01.2022
Preetz (ed). Kirchenmusik hört sich zugegebenermaßen nicht nach dem spannendsten aller Musikstile an – wer aber einmal mit Rebecca Poesch gesprochen hat, sieht das mit ganz neuen Augen. „Kirchenmusik hat eine 2000jährige Geschichte, sie umfasst so viele…

Sag mir wo die Torjäger sind…

19.01.2022
Kreis Plön (dif). Ähnlich wie in den vergangenen Wochen der ASV Dersau und der VfR Laboe, so steht auch die Spielgemeinschaft aus Dobersdorf und Probsteierhagen mit dem Rücken zur Wand. Die acht geholten Pluspunkte reichen natürlich bei weitem nicht, um sich…

„Wasser - Quell des Lebens“

19.01.2022
Preetz (aj/t). Das Preetzer Heimatmuseum ist Adresse für viele schöne Sonderausstellungen. Ab Samstag, dem 22. Januar, um 15 Uhr können besondere Künstlerinnen und Künstler, ihre Werke zeigen: In der Schau „Wasser - Quell des Lebens“ sind die Ergebnisse der…

UNTERNEHMEN DER REGION