Reporter Eutin

Schule trifft Wirtschaft

Bilder
Landrätin Stephanie Ladwig, Elina Senatov, Janne Schneider, Charlotte Wagner, Kyra Schnoor.

Landrätin Stephanie Ladwig, Elina Senatov, Janne Schneider, Charlotte Wagner, Kyra Schnoor.

Foto: hfr

Preetz/Plön (t). Seit 2015 und damit im siebten Jahr hat das Berufliche Gymnasium in Preetz mit der Klasse der Fachrichtung „Business Management“ am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilgenommen. Am BBZ Plön wurde jetzt die Siegergruppe „Adornar“ ausgezeichnet, die mit einem kombinierten Kosmetikstift die Jury überzeugen konnte.
Dabei handelt es sich um ein veganes Produkt, dass Augenbrauenstift, Lipliner und Kajalstift zum Aodornar Lápiz vereint.
Die Gründerinnen legten dabei besonderen Wert auf eine nachhaltige Kosmetik - und ohne Tierversuche. Ihre Hauptzielgruppe sind junge Frauen zwischen 18 und 29 Jahren.
Im Mittelpunkt steht ein Gründungsprozess von der Idee bis hin zum Business-Plan innerhalb von rund fünf Monaten durchlaufen. Betreut wird dieser Prozess durch einen Lehrer und einen Paten aus der Wirtschaft.
Insgesamt nahmen in diesem Jahr bundesweit 561 Teams am Planspiel teil, davon fünf vom Beruflichen Gymnasium aus Preetz.
Der diesjährige Wettbewerb stand wie schon im Vorjahr stark unter den Eindrücken der Corona-Pandemie. Statt im Präsenzunterricht und in Teamsitzungen an den Gründungsideen zu arbeiten, mussten sich die Teilnehmer, aber auch Lehrer und Unternehmenspaten vollständig digital mit dem Existenzgründungs-
planspiel befassen.
Lehrer Kai Bellstedt bedankte sich im Rahmen einer schulinternen Preisverleihung bei den Schülern, die trotz Corona-Pandemie an ihren Gründungsideen gearbeitet und den Austausch über digitale Plattformen gemeistert haben.
Anlässlich der Preisverleihung unter Corona-Abstandsbedingungen wurden von den fünf Schulteams die zwei besten Teams im Rahmen einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet.
Die Siegergruppen konnten dabei eine Urkunde und einen Gutschein für eine Studienfahrt nach Estland zur Rakvere Ametikool, der Partnerschule des BBZ Plön, entgegennehmen. Die Studienfahrt ist durch den Schulträger, den Kreis Plön, ermöglicht worden.
Landrätin Stephanie Ladwig und Schulleiter Axel Böhm dankten allen Teams für das Engagement beim diesjährigen Gründerpreis. „Wir brauchen junge Menschen, die wissbegierig und leistungsbereit sind, die sich auch dem Neuen gegenüber nicht verschließen und Herausforderungen beherzt angehen“, unterstrich Landrätin Stephanie Ladwig.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Der KSV Plön zeichnete engagierte Sportvereine aus.

Ausgezeichnet für „Sport trotz Corona“

08.09.2021
Kreis Plön (t). Gewonnen haben alle Vereine und Verbände, die an der Ausschreibung des Kreissportverbandes Plön „Sport trotz Corona-so machen WIR es“ teilgenommen haben. Da die Entscheidung, welcher Verein beziehungsweise Verband denn nun mit seinem Ideenreichtum und…
Kreispräsident Stefan Leyk, die geehrten Ehrenamtler:innen Elisabeth Steenbock, Dorothee Albrecht, Peter Stoltenberg, Dirk Rüder, Dr. Hermann Marquort, Andreas Mösch, Peter Pauselius, Ann-Katrin Kapries und Landrätin Stephanie Ladwig (von links).

Weil ohne Ehrenamt nichts läuft

07.09.2021
Plön (hr). Wie sähe unser Alltag wohl ohne Sportvereine, Initiativen, Freiwillige Feuerwehren, Weltläden, Kunstmuseen, Chöre, et cetera aus? Wahrscheinlich ziemlich trist - aber viele dieser Organisationen leben von dem ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitglieder.…
Volker Liebich (v.l.), zweiter Vorsitzender des Preetzer Heimatvereins, Priörin Erika von Bülow, Jens Meyer und Historiker Detlev Kraack stellten die neueste Veröffentlichung des Heimatvereins vor.

Ein besticktes Leinentuch aus dem Spätmittelalter

07.09.2021
Preetz (tg) Was brachte eine, vermutlich noch junge Frau im Preetzer Kloster dazu, vor über 500 Jahren, ein Leinentuch mit Szenen aus dem Leben der Jungfrau Maria zu besticken; - warum wählte sie diese Motive und überhaupt: wer war sie? Mit diesen und weiteren Fragen…
Dieses Treffen ist gute Sitte: Die Bürgermeister Björn Demmin (li.) und Lars Winter (re.) feierten auch in diesem Jahr mit rund je einem Dutzend Radlern aus ihren Gemeinden in Wahlstorf die Halbzeit des Stadtradelns

Preetz meets Plön - Halbzeit beim Stadtradeln

01.09.2021
Preetz/Plön (tg) Bereits seit dem 15. August heißt es für die Teilnehmer des Wettbewerbs Stadtradeln in beiden Städten, kräftig in die Pedale zu treten und in drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Eine kleine Tradition hat bereits die…
Mit Bounty hat Heike Schröttke einen vierbeinigen Partner an ihrer Seite, der als Assistenzhund künftig für ihre Sicherheit sorgen wird.

Leben mit Attackenschwindel

01.09.2021
Preetz (los). Auf den ersten Blick wirkt alles ganz normal, wenn Hündin Bounty mit ihrer Halterin Heike Schröttke am anderen Ende der Leine auftaucht. Doch nur scheinbar: „Sie wird meine Lebensversicherung“, sagt Heike Schröttke. Denn dem jungen Red Fox Labrador kommt…

UNTERNEHMEN DER REGION