Reporter Eutin

9. Eisarschregatta an der Förde

Bilder

Möltenort/ Heikendorf (kas). Sonne pur, Wind für die kleinen Optis und viele Zuschauer: Das war die 9. Ausgabe der Eisarschregatta der Möltenorter Seglervereinigung (MSK). Wettfahrtleiterin Marion Liebetrau, die Moderatoren Jan Sperber und Kai Ermoneit sowie der Vorsitzende Jens Meincke freuten sich natürlich auch über die neun Teilnehmer an dieser nicht ganz ernst zu nehmenden Regatta, die im Matchrace-Verfahren und den MSK-Sonderregeln im Möltenorter Yachthafen ausgetragen wurde. Erstmalig gestalteten Jan Sperber und Kai Ermoneit die Moderation, die sie vom Ehrenvorsitzenden Holger Scheidler in diesem Jahr übernommen haben. Scheidler hat damals die Eisarschregatta ins Leben gerufen, und wollte jetzt auch einmal Jüngeren das Ruder in die Hand geben.

Punkt 13 Uhr wurde die erste Wettfahrt mit 4 Optis gestartet. Die Startreihenfolge der insgesamt neun Wettfahrten wurde vorher schon ausgelost, und so manches Mal gab es beim Start ein dichtes Gedränge. Das Moderatorenteam feuerte von der Brücke die Teilnehmer immer wieder an, oder begleiteten sie mit Sprüchen wie „Rasmus, der fliegende Tischler“, sehr zur Belustigung der Zuschauer. Ein großes Kuchenbuffet sowie Kaffee oder Punsch und auch leckere Grillwurst waren ausreichend vorhanden. Nach knapp eineinhalb Stunden war das 9. Rennen beendet und die Platzierungen standen fest. Es gab auch in diesem Jahr keine Punktegleichheit und somit konnte zügig mit der Preisverleihung begonnen werden. Der 1. Vorsitzende Jens Meincke bedankte sich bei allen Helfern, Organisatoren, Zuschauern und vor allem den neun Teilnehmern, die eine tadellose und sportlich faire Vorstellung geboten haben. Gorch Stegen von der Wassersportvereinigung Mönkeberg belegte wieder einmal Platz eins, gefolgt von Jaard Paulsen und auf Platz drei kam Florian Faßbender. Auf die Plätze vier bis acht kamen Uwe Drichelt, Klaus Ermoneit, Jan Grönlund, Jaspa Paulsen und Rasmus Burmeister. Gewinner der diesjährigen Eisarschhose wurde Owe Otzen, der gleich die Hose überzog und sehr schnell wieder auszog.
Weitere Auskünfte zur MSK bei Jens Meincke, 0431-242083, info@msk-segeln.de


Weitere Nachrichten Probsteer
Vertrag läuft aus: Holsteins Dominik Schmidt.

Kein Vertrag für Oldie Schmidt!

30.04.2020
Kreis Plön (dif). In der ewigen Diskussionsrunde um die Beendigung der Spielzeit 2019/20 ist nun eine neue (Zukunfts-)Reform angeregt worden. Soll man die Spielzeit komplett in ein Kalenderjahr, also von Januar bis Dezember, legen? Hakan Aykurt aus der 2. Mannschaft…

De Albertha dümpelt traurig im „Kiel-Wasser“

29.04.2020
Laboe (t). Das Corona-Virus hat auch im beschaulichen Laboe das öffentliche Leben durchgeschüttelt. So musste auch der Verein Ole Schippn Laboe aufgrund der Verfügung des Landes Schleswig-Holstein vom 18. April 2020 die beliebten Viertklässler-Kindertörns mit der De…
Freuen sich über viele Holstein-Punkte: Arne, Niklas und Anne (v. l.)

Kieler Störche mit erster Zweitliga-Pleite im Jahre 2020

26.03.2020
Kreis Plön (dif). Nun hat es die KSV Holstein in der 2. Bundesliga erwischt. Mit 0:1 unterlagen die Störche im „Verfolgerduell um den Relegationssplatz“ dem FC Heidenheim mit 0:1. Mittelfeldspieler Theuerkauf war der Schütze des goldenen Tores 13 Minuten vor dem Ende.…
Tade Peetz beglückwunschte Roland Knoth zum stellvertretenden Gemeindewehrführer.

Dreimal Gold für insgesamt 120 Jahre aktiven Dienst in der freiwilligen Feuerwehr

06.03.2020
Heikendorf (kas). Erstmalig hielt die Gemeindewehr Heikendorf ihre Jahreshauptversammlung in den Räumen der Show-Brassband im Gewerbegebiet ab. Insgesamt 50 Kameraden der freiwilligen Feuerwehr aus Alt- und Neuheikendorf waren erschienen, die Versammlung somit…
Ein Teil des alten/ neuen Vorstandes glänzt durch Abwesenheit. Die übrigen aber freuen sich über ihre Wiederwahl.

Gemeinschaft und soziale Ziele

06.03.2020
Schönkirchen (kud). Das TSG Concordia-Sportheim füllt sich. Großes „Hallo“ und sofort bilden sich Grüppchen, die sich viel zu erzählen haben. Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes, Ortsverband Schönkirchen, ist angesagt. Vorsitzende Almut Berneike lässt es sich…

UNTERNEHMEN DER REGION