Reporter Eutin

„Ein Feuerwerk des Tanzens“

Bilder

Heikendorf (kas). Rund 270 Zuschauer verfolgten am vergangenen Sonnabend eine temporeiche Tanzschow des Heikendorfer Sportvereins. Unter dem Namen „1,2 Step“ war die Veranstaltung als Dezembershow 2019 auf den Plakaten angekündigt. Die Leiterin und Trainerin Nicole Soinski hatte vor zehn Jahren mit einer kleinen Gruppe von Hip-Hop-Tänzern angefangen – und heute hat sie rund 70 „Tanzwütige“ um sich herum in vier Altersgruppen aufgeteilt.
 

In den Kursen von acht bis zehn, von elf bis 13, von 14 bis 16 und ab 16 Jahren wird einmal pro Woche trainiert. Nicole Soinski ist bei ihren Kursteilnehmern sehr beliebt und ihre menschliche Art wissen die Teilnehmer sehr zu schätzen. In ihrer kurzen Eröffnungsrede bedankte sie sich bei allen Teilnehmern und vor allem Helfern, ohne die ein solches Programm nicht zustande kommen würde. Gezeigt wurde ein buntes Programm aus Step, Jazz, Kindertanz, Breakdance, Kunst- und Einrad-fahren.
 

Um das Programm ein wenig abzurunden, hatte Soinski einige Gäste aus Neumünster, Kiel-Russee sowie Kronshagen eingeladen. Nach dem Eröffnungstanz boten Ilsa & Lotta von den „Roten Hosen“ des SC Gut Heil Neumünster eine Tanz und Akrobatic-Show vom Feinsten. Kurz vor der Pause, zur Überraschung Aller, überreichte Nicole Soinski noch ein paar Pokale für treue Mittänzer, die sie schon seit fünf, acht und zehn Jahren unterstützen.
 

Bei den Vorführungen der Step Minis, Step A, M und F-Gruppen dominierten die Mädchen, beim Breakdance die Jungs. Die Kunstradfahrerinnen des Heikendorfer Sportvereins zeigten gewagte Kunststücke auf ihren Rädern, die man nicht unbedingt ohne Übung nachmachen sollte… Die Einrad-Fahrerinnen vom TSV Kronshagen boten eine bunte Show mit vielen Variationen. Ein buntes, ideenreiches und kurzweiliges Programm für Jung und Alt, die bei allen Vorführungen nicht mit Beifall sparten.


Weitere Nachrichten Probsteer
Freuen sich über viele Holstein-Punkte: Arne, Niklas und Anne (v. l.)

Kieler Störche mit erster Zweitliga-Pleite im Jahre 2020

26.03.2020
Kreis Plön (dif). Nun hat es die KSV Holstein in der 2. Bundesliga erwischt. Mit 0:1 unterlagen die Störche im „Verfolgerduell um den Relegationssplatz“ dem FC Heidenheim mit 0:1. Mittelfeldspieler Theuerkauf war der Schütze des goldenen Tores 13 Minuten vor dem Ende.…
Tade Peetz beglückwunschte Roland Knoth zum stellvertretenden Gemeindewehrführer.

Dreimal Gold für insgesamt 120 Jahre aktiven Dienst in der freiwilligen Feuerwehr

06.03.2020
Heikendorf (kas). Erstmalig hielt die Gemeindewehr Heikendorf ihre Jahreshauptversammlung in den Räumen der Show-Brassband im Gewerbegebiet ab. Insgesamt 50 Kameraden der freiwilligen Feuerwehr aus Alt- und Neuheikendorf waren erschienen, die Versammlung somit…
Ein Teil des alten/ neuen Vorstandes glänzt durch Abwesenheit. Die übrigen aber freuen sich über ihre Wiederwahl.

Gemeinschaft und soziale Ziele

06.03.2020
Schönkirchen (kud). Das TSG Concordia-Sportheim füllt sich. Großes „Hallo“ und sofort bilden sich Grüppchen, die sich viel zu erzählen haben. Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes, Ortsverband Schönkirchen, ist angesagt. Vorsitzende Almut Berneike lässt es sich…
Weiter im Abstiegskampf: Inters Keeper Özdemir.

Dreier für Holsteins U23, Pleite für Türkspor Kiel

05.03.2020
Kreis Plön (dif). Winterpause war gestern. In allen vier Staffeln sollte der Ball zumindest teilweise wieder rollen. Bis auf die Landesliga Holstein klappte dies am vergangenen Wochenende auch ganz gut. Während die KSV Holstein in der 2. Bundesliga erst nach…
Unter den alten Marken finden sich durchaus noch wertvolle Exemplare

Zweimal im Jahr ist es wie in alten Zeiten

27.02.2020
Dietrichsdorf (kud). „Wenn wir im Februar und vor der Kieler Woche zu unseren Tauschbörsen einladen, dann ist es fast wie in alten Zeiten.“ Rund 40 Briefmarkenfreunde kommen dann im Gemeindehaus der Kirche zusammen, um sich ihre zum Teil schon sehr alten Schätze zu…

UNTERNEHMEN DER REGION