Reporter Eutin

Es wird weihnachtlich in Schrevenborn

Bilder
Schönkirchener Weihnachtsmarkt am Dorfteich findet am 30. November und 1. Dezember statt.

Schönkirchener Weihnachtsmarkt am Dorfteich findet am 30. November und 1. Dezember statt.

Schrevenborn (as). Vorweihnachtlicher Lichterglanz im Amt Schrevenborn: Mit dem traditionellen „Anleuchten“ wird in Heikendorf und Schönkirchen die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Den Auftakt macht der Handels- und Gewerbeverein in Heikendorf am Donnerstag, 28. November, mit seinem Anleuchtfest bei Punsch, Bratwurst, Crepes und weihnachtlicher Musik ab 17 Uhr auf dem Dorfplatz. Bürgermeister Tade Peetz wird um Punkt 18 Uhr per Knopfdruck die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes am Rathaus und in der Dorfstraße in Betrieb nehmen.

In Schönkirchen wird zusammen mit dem Anleuchten am Sonnabend, 30. November, 15 Uhr, der zweitägige Weihnachtsmarkt eröffnet. Die kleine Budenstadt und die Häuser am Schönkirchener Dorfteich werden nach kurzer Ansprache von Bürgermeister Gerd Radisch im festlichen Glanz erstrahlen.

Den Weihnachtsmarkt-Besuchern werden auf dem Dorfteichgelände, im Hörn-Huus, im Schmidt-Haus und im Gildehuus Kunsthandwerk und allerlei kulinarische Köstlichkeiten geboten. Im Schmidt-Haus gibt es zudem wieder eine aus Spenden zusammengestellte Tombola.

Der Weihnachtsmarkt ist am Sonnabend, 26. November, von 15 bis 21 Uhr, und am Sonntag, 1. Dezember, von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Anleuchten und Markt in Schönkirchen sind eine gemeinschaftliche Veranstaltung des Handel- und Gewerbevereins, des Kultur- und Landschaftspflegevereins und der Gemeinde.
Am zweiten Advent nach Mönkeberg

Ein weiterer Termine zum Vormerken: In Mönkeberg gestaltet die Gemeinde am Sonntag, 8. Dezember, ihren Weihnachtsmarkt. Von 14 bis 17 Uhr ist das kleine adventliche Budendorf auf dem Dorfplatz vor Haus Mönkeberg geöffnet. Mit von der Partie ist auch Theo der Weihnachtswichtel.


Weitere Nachrichten Probsteer
Bürgerpreis für Dieter Roespel (Mitte). Bürgervorsteher Michel Meggle (l) und Bürgermeister Heiko Voß gratulieren..

„Ein kraftvolles Jahr, eine kraftvolle Gemeinde“

31.01.2020
Laboe (kud). Acht Monate lang hat sich Bürgermeister Heiko Voß angeschaut wie das Laboe von heute „tickt“. Sein Fazit beim Neujahrsempfang: „Wir werden ein kraftvolles Jahr in einer kraftvollen Gemeinde erleben!“Entsprechend temperamentvoll ging es zu bei diesem…
Wehrführer Frank Schütt

Keine Vorschläge zur Wehrführerwahl bei der Gemeinde Stein

30.01.2020
Stein (kas). Alles war für die Wahl eines neuen Wehrführers am vergangenen Freitag bestens vorbereitet: Ein Wahlvorstand wurde gewählt, die stellvertretende Bürgermeisterin Margret Busker war vor Ort, doch es waren keine Vorschläge bei der Gemeinde eingegangen. Noch…
Baum hat sich in der Baumkrone aufgehängt. Horst Hinz (Bildmitte) gibt den Praktikanten Ratschläge

Krach im Schrevenborner Wald

30.01.2020
Heikendorf (kas). Die „Krachmacher“ im Wald waren im Gelände am Haffkamper Weg bei ihrer praktischen Arbeitsprobe. Mit gelber oder orangefarbener Warnweste, Helm mit Gesichts- und Nackenschutz und Arbeitshandschuhen waren elf Anwärter für den Motorsägenlehrgang in dem…
Fragen und Antworten zum Thema Frankreich stehen auf dem Plan.

So kann man sich Sprache auch erobern

29.01.2020
Heikendorf (kud). Am Ende des sechsten Schuljahres steht in den Gymnasien für Schüler und deren Eltern traditionell die Frage an: „Welche zweite Fremdsprache wird ab der siebten Klasse auf dem Plan stehen – Französisch oder Latein?“ Im Heikendorfer…
Gemeindewehrführer Jens Willrodt bei der Begrüßung.

Wer möchte noch mitmachen in der Kinderfeuerwehr?

29.01.2020
Heikendorf (kas). Alle Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Altheikendorf standen aufgereiht vor der Fahrzeughalle. In der Fahrzeughalle waren Tische und Bänke aufgestellt und Vordrucke mit Bildern aus dem Feuerwehralltag konnten von den Kleinen mit bereit gestellten…

UNTERNEHMEN DER REGION