Reporter Eutin

Hauptausschuss verabschiedet Janet Sönnichsen

Bilder

Kreis Plön (t). Nach elf Jahren als Geschäftsführerin der KielRegion GmbH verlässt Janet Sönnichsen das Unterneh- men, an dem neben dem Kreis Plön auch die Landeshauptstadt Kiel sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Rendsburg-Eckernförde beteiligt sind. Landrätin Stephanie Ladwig und der Vor- sitzende des Hauptausschusses, Werner Kalinka, verabschiedeten sie während der vergangenen Sit- zung und dankten ihr mit einem kleinen Präsent für die gute Zusammenarbeit.
Die KielRegion GmbH vernetzt Unternehmen, Institutionen und Behörden in der Region mit dem Ziel, Betriebe anzusiedeln, Erwerbsmöglichkeiten zu schaffen und dadurch die Wirtschaft kreisübergreifend zu stärken. „Durch die Projekte der KielRegion arbeiten wir zum Beispiel bei den Themen Mobili- tät und Wirtschaft deutlich enger mit den Partnern in Kiel und Rendsburg-Eckernförde zusammen. Dadurch schaffen wir einen großen Mehrwert für die Menschen in der Region und verstärken damit dann auch die Außenwirkung“, beschreibt Landrätin Stephanie Ladwig den Nutzen der KielRegion GmbH.
„Ein herausragendes Beispiel für diese Vernetzung, das Frau Sönnichsen maßgeblich voran getrieben hat, ist die Sprottenflotte“, lobt der Hauptausschussvorsitzende Werner Kalinka. Seit 2019 können die 300 Leihfahrräder an etwa 50 Stationen in und um Kiel ausgeliehen und abgegeben werden. Im kom- menden Jahr soll das Projekt ausgeweitet werden auf Plön, Rendbsurg, Eckernförde, Büdelsdorf und Preetz. „Davon profitieren Touristen und Einheimische bei uns im Kreis“, freut sich Kalinka.
Für Janet Sönnichsen beginnt am 1. Januar ein neuer Lebensabschnitt als Bürgermeisterin der Stadt Rendsburg. Sie war im September gewählt worden.


Weitere Nachrichten Probsteer

Die Seebadeanstalt sucht aktive Helfer

06.04.2021
Heikendorf (t/los). Der Förderverein Seebadeanstalt Heikendorf e.V. hofft auf tatkräftige Unterstützung. Gesucht werden Ehrenamtler, die die Begeisterung mitbringen, sich als Rettungsschwimmer, Kassierer, als Handwerker oder im organisatorischen Bereich für und in der…
Hilla Mersmann (r.) und Kristin Reischke auf der halben Strecke zum Mönkeberger „Balkon“.

Neuer Wanderweg „Weide“

06.04.2021
Mönkeberg (kas). Die Gemeinde Mönkeberg liegt auf der Ostseite der Kieler Förde, der Sonnenseite, und direkt gegenüber der Schleuse Holtenau des Nord-Ostsee-Kanals. Die Gemeinde grenzt direkt an den Ortsteil Neumühlen-Dietrichsdorf der Landeshauptstadt Kiel an.Mit…
Die neuen BotschafterInnen Marion Blasig und Finn-Lasse Beil (oben) sowie Ute Winkler und Jana Glindmeyer (unten, v. l.).

Eine besondere Ehrung

05.04.2021
Kiel (t). Marion Blasig (stellvertretende Vorsitzende der Sportjugend Schleswig-Holstein) hat Jana Glindmeyer (Jugendwartin beim VfL Pinneberg) und Ute Winkler (Pressewartin beim TV Laboe) im Rahmen einer gut besuchten Online-Fortbildung zu Botschafterinnen für die…
Ende März übergab der Hegering IV der Grundschule Seekrug/ Gemeinde Giekau 10 neue Nistkastenbausätze.

Nistkästenleerung in Seekrug

04.04.2021
Seekrug/ Giekau (t). Die Leerung und Reinigung der Vogelnistkästen fand in diesem Jahr am Schulstandort Seekrug am Selenter-See unter besonderen Bedingungen statt - zum einen wegen der Coronapandemie, zum anderen wegen der Vogelgrippe, gegen deren Verbreitung der…
Gerd und Rita Mattsson, Harald Hinz (DRK-Blutspendedienst) und Rolf Stoltenberg (1. Vorsitzender DRK-Ortsverein Dobersdorf).

Mehrere Jahrzehnte gemeinsam zur Blutspende

02.04.2021
Tökendorf/ Dobersdorf (t). Beim Tökendorfer Blutspendetermin Ende März in der Karl-Jaques-Halle geht es wie immer recht familiär zu. Die Spender aus den umliegenden Gemeinden kennen sich, werden auch an diesem Tag von Rolf Stoltenberg, dem Vorsitzenden des…

UNTERNEHMEN DER REGION