Reporter Eutin

Schönberg-Talk zugunsten der „Tafel“

Bilder
Gäste, Geschichten und Musik stehen im Mittelpunkt des Schönberg Talks, den der langjährige Schönberger Bürgermeister Wilfried Zurstraßen und der Arzt und Pianist Dr. Rüdiger Penthin im Rahmen des gemeindlichen Kulturprogramms veranstalten.

Gäste, Geschichten und Musik stehen im Mittelpunkt des Schönberg Talks, den der langjährige Schönberger Bürgermeister Wilfried Zurstraßen und der Arzt und Pianist Dr. Rüdiger Penthin im Rahmen des gemeindlichen Kulturprogramms veranstalten.

Schönberg (t). Eine neue Ausgabe des Schönberg Talks findet am kommenden Mittwoch, 6. November im Hotel Am Rathaus, Knüll 2 statt. Der Eintritt ist frei. Erwünscht ist eine Spende für die Schönberger Tafel.
Mit dabei ist Dr. Ulf Kämpfer, der in Plön sein Abitur machte, Rechtswissenschaft und Philosophie studierte, als Richter, Mediator und Staatssekretär im Umweltministerium erfolgreich war und seit gut fünf Jahren als Oberbürgermeister und Verwaltungschef engagiert die Geschicke der Landeshauptstadt Kiel lenkt. Am 27. Oktober geht es um seine Wiederwahl, und nur wenige Tage später steht er beim Schönberg Talk Rede und Antwort und wird seine persönliche Geschichte erzählen.
Mit Rötger Feldmann alias „Brösel" kommt einer der erfolgreichsten Comic-Zeichner Deutschlands zum Talk nach Schönberg. Er ist Erfinder der motorradfahrenden und bölkstofftrinkenden Comicfigur „Werner". In 13 Bänden mit mehrfacher Millionenauflage und fünf Filmen mit rund 14 Millionen Besuchern ist Werner deutschlandweit zu einer Kultfigur geworden. Legendär ist auch das „Werner-Rennen". Entstanden als Comicgeschichte wurde es dann tatsächlich erstmals 1988 mit mehr als 2OO.OOO Zuschauern auf dem Flugplatz Hartenholm ausgetragen und hat 2O18 und 2O19 dort mit viel Livemusik eine erfolgreiche Neuauflage erlebt.
Zu Gast ist mit Antje Klein eine Frau, die sich seit mehr als vier Jahrzehnten in unterschiedlichen Führungspositionen kommunalpolitisch engagiert hat. Sie war Fraktionsvorsitzende, stellv. Bürgermeisterin und 18 Jahre Schönberger Bürgervorsteherin, als erste Frau in diesem Amt. Sie hat nicht nur kommunalpolitisch viel bewegt, sondern setzt sich auch als Vorsitzende des Vereins zur Erhaltung der Schönberger Kirche für die Restaurierung und Sanierung des Gebäudes ein. Für ihr außergewöhnliches Engagement hat sie zahlreiche Auszeichnungn und das Bundesverdienstkreuz erhalten.
Vierte im Bunde ist die aus Teheran/Iran stammende Dr. Mojgan Rostaie Gerylow. Dort hat sie als Jugendliche die Revolution gegen den Schah und den Iran-Irak-Krieg erlebt. Nach ihrem Abitur ist sie nach Deutschland gekommen, hat in Frankfurt und Kiel Chemie studiert und promoviert. Sie hat berufliche Erfahrungen in den USA gesammelt, war Dozentin an der Kieler Uni und bei verschiedenen Pharmaunternehmen unter anderem als Leiterin internationaler Projekte tätig. Sie unterstützt soziale Projekte in ihrer alten Heimat. Die Verbindung dorthin hat sie nie abgebrochen. Eine besondere Verbindung nach Schönberg ist in den letzten Jahren hinzugekommen.


Weitere Nachrichten Probsteer
Lesungen (unter anderem) mit Norbert Aust und Kurt Geisler, Marionettenbau-Workshops mit Peter Beyer und ein Acrylmalkurs mit Astrid Krömer (v. l.) zählen zu den Filmbeiträgen, die jetzt unter www.kieler-ostufer.de/digitalekultur zu sehen sind.

„Füße hoch – Kultur an“

09.07.2020
Wellingdorf/ Neumühlen-Dietrichsdorf (los). In Sachen Kreativität hat das Kieler Ostufer die Nase ganz weit vorn. Deutlich wurde das in Zeiten der Corona-Krise, als Kulturschaffende der Region für die digitale Teilhabe per Film- und Tontechnik in Szene gesetzt wurden.…

Mehr Barrierefreiheit in Wendtorf

09.07.2020
Wendtorf (t). Die Gemeinde Wendtorf setzt ein deutliches Zeichen bei der Barrierefreiheit. Gleich drei Maßnahmen konnte Bürgermeister Claus Heller mit den Gemeindevertretern der Öffentlichkeit vorstellen: Einen Übergang zum Strand beim Bottsand, barrierefreie…
Keeper Gelios muss sich neuer Konkurrenz stellen.

Holstein holt Komenda, Hauptmann und Dähne

09.07.2020
Kreis Plön (dif) Mit ihren Saisonenden zogen nun auch die Bundesligen eins und zwei nach. Die KSV Holstein geht nach dem Klassenerhalt in ihre vierte Saison, wird aber auf einige bewährte Kräfte verzichten müssen. Hierauf werden in nächster Zeit ausführlich eingehen.…
Lynn Wäger, nach langer Odyssee wieder daheim.

Eigentlich war alles toll geplant …

11.06.2020
Mönkeberg (kud). Inzwischen kann Lynn Wäger wieder lachen. Noch vor wenigen Wochen war ihr danach allerdings nicht mehr zumute. Dabei hatte alles so schön begonnen: Abitur im vergangenen Jahr, dann die Idee, gemeinsam mit Freundin Morline eine Weltreise zu machen,…
Holsteins Mühling traf gegen Bielefeld.

Holstein kratzt weiter an der „40-Punkte-Marke“

10.06.2020
Kreis Plön (dif) Auch wenn die Partie beim Hamburger SV erst nach Redaktionsschluss gespielt wurde (eine ausführliche Berichterstattung des Derbys erfolgt dann in der nächsten Ausgabe) kann man bei den Störchen wohl langsam für eine neue Zweitligaserie planen. Die…

UNTERNEHMEN DER REGION