Reporter Eutin

Strandreinigung in Stein

Bilder

Stein (kas). Bürgermeister Peter Dieterich und der Geschäftsführer vom Tourismusverband Probstei e.V., Nico Redlin, waren am vergangenen Sonnabend, 24. April überwältigt von der Teilnehmerzahl bei der Strandreinigung. „So etwas haben wir noch nie erlebt, dass sich über 100 Personen hier zur jährlichen Strandreinigung einfinden“, freute sich Dieterich. „Meist waren wir so um die 20 Personen“, fügte er hinzu. Es kamen Helferinnen und Helfer aus Stein, aus Wendtorf, Zweitwohnungsbesitzer sowie auch Vertreter der freiwilligen Feuerwehr und des Sportvereins. Pünktlich um 10 Uhr wurden die Helfer mit Mülltüten und Handschuhen von Nico Redlin ausgerüstet, und schon verteilten sich die Teilnehmer, teils auch mit Kind und Kegel, zu beiden Seiten am Strand, in den Dünen und auch ins Hinterland.
Die ganze Aktion wurde nun schon zum vierten Mal von der Flensburger Brauerei unterstützt, die für Tourismus-Organisationen neben den Getränken und Müllsäcken auch einen Geldbetrag für den Tourismusverband bereithält sowie die Strandreinigungsmaschine, die Verunreinigungen im Sand beseitigt.
Vom Tourismusverband Probstei e.V. wurden dann noch die Handschuhe gekauft und nach Abschluss der Aktion gab es für jeden Teilnehmer noch ein frisches Fischbrötchen, so wie es für einen Urlaubsort an der Ostsee nicht anders sein kann.
Nach gut einer Stunde kehrten die ersten mit ihren wenig gefüllten Müllbeuteln zurück. Zwischenzeitlich lieferten drei junge Damen große Fundstücke am Gemeindetransporter ab. Sie hatten am Strand ein großes Ton- und ein Eisenrohr gefunden – vermutlich ist es angespült worden.
Die Helfer stellten fest, dass der Strand, die Dünen und auch das Hinterland überwiegend frei von Unrat waren. Das meiste waren Zigarettenkippen und viele Papiertaschentücher gewesen.


Weitere Nachrichten Probsteer
Das Marine-Ehrenmal in Laboe bedarf einer Sanierung.

Marine-Ehrenmal soll erhalten werden

06.05.2021
Laboe (t). Um das Marine-Ehrenmal in Laboe für kommende Generationen zu erhalten, sind umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig geworden. „Ganz aktuell machen gravierende Schäden am Turm des Ehrenmals eine Sanierung der Fassade notwendig“, sagt Heinz Maurus,…
Die Bezirksschornsteinfeger Kay Habighorst (r.) und Jens Willrodt sowie Mitarbeiterin Petra Wiendlocha präsentieren den symbolischen Spendenscheck. Mit dem Geld werden die jungen Patienten auf der Kinderkrebsstation der Kieler Uniklinik unterstützt.

1560 Euro für den guten Zweck

06.05.2021
Heikendorf (los). Das Heikendorfer Schornsteinfegerkontor in der Dorfstraße 10 blickt stolz auf die jüngste Adventsaktion zurück, die ein Rekordergebnis von 1560 Euro Spenden für den guten Zweck einbrachte. „Sonst waren wir an Weihnachten immer bei rund 800 Euro“,…
Werbebanner und große Stellschilder der beiden Ortswehren.

Die freiwillige Feuerwehr Heikendorf „BRAUCHT DICH!“

05.05.2021
Heikendorf (kas). Bereits im vergangenen Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr eine Woche lang ihre Fahrzeuge auf verschiedenen Standorten in der Gemeinde Heikendorf aufgestellt, um für ihre Feuerwehr zu werben. An Nachwuchs mangelt es bei der Feuerwehr in Alt- sowie in…
Bürgermeister Gerd Radisch, Beisitzer Mathias Militzer, der 2. Vorsitzende des HGV Josef Pollmann, Ehrenbürgerin Hannelore Fojut, Bürgervorsteher Ernst-Peter Schütt sowie von der Freiwilligen Feuerwehr Michael Knickrehm und Till Arens (v. l.).

Der Mai ist gekommen…

04.05.2021
Schönkirchen (kas). Bereits zum zweiten Mal konnte der Maibaum als Gemeinschaftsaktion von Gemeinde und HGV nicht in der gewohnten Art auf dem Kirchplatz aufgestellt werden. „Die Corona-Pandemie hat wieder einmal einen Strich durch die allseits beliebte und immer gut…
In Dortmund früh verletzt raus: Janni Serra

BVB-Gala schießt Holstein aus allen Pokalträumen

02.05.2021
Kreis Plön (dif). Das war brutal. Kein schöner Feiertag für die KSV Holstein. Schon zum Halbzeitpfiff gab es im Pokal-Halbfinale keinen Zweifel mehr am Finalisten. Die gastgebende Borussia aus Dortmund war den Norddeutschen an diesem Tage in allen Belangen überlegen…

UNTERNEHMEN DER REGION