Reporter Eutin

Tolle Gewinne erwarten Sie!

Heikendorf (t). Seit dem 2. November wird der Heikendorfer Adventskalender des Handels- und Gewerbevereins verkauft Er ist in vielen Geschäften im Ort für fünf Euro erhältlich.
Der Heikendorfer Adventskalender beinhaltet Preise im Gesamtwert von über 6.000 Euro bei einer Auflage von 2.500 Stück. Dank der zahlreichen Preisspenden der Mitgliedsunternehmen des Handels- und Gewerbevereins (HGV) kann so wieder bei erfolgreichem Verkauf des Adventskalenders der Überschuss gemeinnützigen Vereinen und Verbänden vor Ort gespendet werden.
Die Gewinner des Kalenders werden wie immer vom 1. bis zum 24. Dezember unter Aufsicht der Heikendorfer Schiedsmänner verlost, und die Preise können dann in den Unternehmen der Preisspender abgeholt werden.
Dank der tollen Unterstützung der Heikendorfer Bevölkerung über all die Jahre konnte der HGV Spenden im Gesamtwert von über 50.000 Euro erzielen. Dieses Geld kommt immer direkt vor Ort Verbänden und Vereinen zugute, die sich um das Wohl von Bedürftigen, der Jugend und der Senioren kümmern. Mit fünf Euro können Sie nur gewinnen. An jedem Tag werden mindestens zwei Gewinner gezogen, die dann einen der attraktiven Preise wie eine Heißluftfritteuse, ein Bekleidungsgutschein, ein Besuch im Restaurant und viele weitere Gewinne ab einem Wert von 50 Euro erhalten. Am 24. Dezember wird ein Pedelec im Wert von 1.999 Euro verlost.
In jedem Fall haben Sie mit dem Erwerb dieses Kalenders einem guten Zweck geholfen. Der Erlös des Adventskalenders kommt traditionell wohltätigen Zwecken zu Gute. Neben dem Weihnachtshilfswerk der Gemeinde sollen es in diesem Jahr besonders von Corona betroffene Einrichtungen und Vereine wie Jugendfeuerwehr, Seebadeanstalt und Show-Brassband sein.
Die Gewinnnummern werden durch Aushänge im Eiscafé Venezia, im Probsteer und im Internet unter www.hgv-heikendorf.de veröffentlicht.
Der HGV bedankt sich für die Unterstützung und freut sich auf Sie in seinen Geschäften.


Weitere Nachrichten Probsteer
(V. l.) Prof. Dr. med. Frank Gieseler, Vorsitzender der Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V., Uwe Göllner, Country & Line Dance Gruppe Kiel und Marita Kähler, Leiterin der Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer Krebserkrankung in Dietrichsdorf hoffen auf Spenden, um von Krebs betroffene Menschen zu unterstützen.

Dietrichsdorf sammelt für Projekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft

28.11.2020
Neumühlen-Dietrichsdorf (los). Helfen, wo es nötig tut: Eigentlich war es die Spezialität der Line Dancer um „Sheriff“ Uwe Göllner von der Country & Line Dance Gruppe Kiel, sich durch Benefiz-Tanzveranstaltungen für Projekte der Schleswig-Holsteinischen…
Bunte Farbtupfer in der Dunkelheit - die Sterntalergruppe erlebte am 11. November ein tolles Laternenfest.

Laternenfest einmal anders

26.11.2020
Lütjenburg (t). Wie in jedem Jahr, so wollten die Kinder der Sterntalergruppe des städtischen Kindergartens „Schatzkiste“ auch in diesem Jahr Laterne laufen. Einen großen Laternenumzug mit allen Kindern und Eltern des Kindergartens konnte es ja leider nicht…
Aktuell Holsteins Nummer eins: Ioannis Gelios.

Holstein lässt zwei Punkte gegen Heidenheim liegen

26.11.2020
Kreis Plön (dif). „Nur Holstein Kiel“. Die aus einem Fansong der Störche abgeleitete Liedzeile ist aktuell leider die traurige Wahrheit. Nur noch die KSV ist in der 2. Bundesliga aktiv und darf um Punkte kämpfen. Am vergangenen Wochenende ging es am Mühlenweg gegen…

Lesestoff rund um die Uhr

19.11.2020
Schönberg (t). Sonntagvormittag eine Zeitschrift leihen und lesen? Mit den Kindern vorm Schlafengehen gemeinsam online ein Vorlesebuch aussuchen oder Samstag noch einen Roman fürs Wochenende ausleihen?Was die Bücherei der Gemeinde Schönberg bisher nicht bieten konnte,…
Lesefreunde und Umgang mit Texten als Bildungsziel: Schriftsteller Arne Rautenberg besuchte die fünften Klassen.

Gymnasium Wellingdorf pflegt den Blick über den Tellerrand

19.11.2020
Wellingdorf (t). Kein Thema – abgesehen von der weltweiten Corona-Pandemie – bewegte die Menschen in diesem Herbst so sehr wie die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten. Natürlich gilt dies auch – und in hohem Maße – für die Schulen. Das Gymnasium…

UNTERNEHMEN DER REGION