Jenny Beyer

Langfristige Sicherung der hausärztliche Versorgung Praxiserweiterung - Neue Räumlichkeiten bei der Hausarztpraxis Lensahn

Bilder

Lensahn. Inmitten des Waldortes Lensahn in unmittelbarer Nähe zum Kirchplatz hat die Hausarztpraxis Lensahn - Dr. med Gerrit Schenk, Dr. med Carsten Haas und Kollegen ihren zentralen Sitz im Ortskern.
 
Nach einer mehrmonatigen Umbauphase konnte die Praxiserweiterung jetzt abgeschlossen werden. Die Räumlichkeiten sich dabei hell, freundlich und modern gehalten.
 
Die beiden Praxisinhaber Dr. med. Gerrit Schenk und Dr. med. Carsten Haas, beide Fachärzte für Allgemeinmedizin, verfolgen mit der Erweiterung der Räumlichkeiten ein klares Ziel. So zeige sich in der Entwicklung der ärztlichen Versorgung der Bevölkerung, dass immer weniger junge Mediziner nach Abschluss ihrer medizinischen Ausbildung gewillt sind, als Hausärzte in ländlichen Regionen zu arbeiten. Ebenso scheuen viele junge Ärzte das finanzielle und unternehmerische Risiko einer Selbständigkeit mit der Gründung einer eigenen Hausarztpraxis. „Aufgrund dieser Tatsache droht in naher Zukunft ein Mangel in der hausärztlichen Versorgung der Bevölkerung auf dem Lande in Ostholstein“, erklären die beiden Praxisinhaber mit Blick in die Zukunft.
 
Durch die Bildung des hausärztlichen Zentrums in Lensahn werden attraktive Arbeitsbedingungen für junge Ärzte geschaffen, um diese für die Arbeit auf dem Land zu gewinnen. So können Ärzte auch im angestellten Verhältnis als Hausärzte arbeiten. Als Lehrpraxis der Universität zu Lübeck werden hier regelmäßig Studenten ausgebildet und mit den Tätigkeiten eines Landarztes vertraut gemacht. Ebenso können Ärzte, die zuvor im Krankenhaus gearbeitet haben, ihre Weiterbildung zu Fachärzten für Allgemeinmedizin in Lensahn absolvieren. Durch flexible Arbeitszeiten in einem großen Team werden zudem auch Ärzten mit Kindern familiengerechte Arbeitsbedingungen geboten.
 
Durch diese Maßnahmen konnten in den letzten Jahren bereits mehrere junge Mediziner für die hausärztliche Versorgung in der Gemeinde Lensahn gewonnen werden und auf diesem Weg kann diese auch in Zukunft langfristig gesichert werden. (red/mg)
 
Historie: Im Jahr 2011 erfolgte der Bau der Praxis und die Gründung der Gemeinschaftspraxis durch Dr. Gerrit Schenk und Bernd-Axel Lipphardt. Nach dem Tod von Bernd-Axel Lipphardt 2014 ergab sich der Einstieg von Dr. Haas als Praxispartner. Mitte 2019 begann die Erweiterung der Praxisräumlichkeiten
 
Gliederung
 
Praxisinhaber: Dr. med. Gerrit Schenk, Facharzt für Allgemeinmedizin und Dr. med. Carsten Haas, Facharzt für Allgemeinmedizin.
Angestellte Ärzte: Dr. med. Saskia Rössing, Fachärztin für Innere Medizin und Arbeitsmedizin.
Dr. Claudia Freitag-Bake, Fachärztin für Allgemeinmedizin.
Anne Miersch, Fachärztin für Innere Medizin, aktuell in Weiterbildung zu Allgemeinärztin.
Dr. med. Philipp Schwarz, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, aktuell in Weiterbildung zum Allgemeinarzt.
Arzthelferinnen: 10 angestellte Arzthelferinnen.
 
Besonderheiten der Praxis: Zu den Besonderheiten der Praxis zählen die komplette hausärztliche Versorgung, insbesondere Kinderheilkunde mit sämtlichen U-Untersuchungen und Impfungen sowie Chirotherapeutische Behandlungen und Akupunktur.
 
Spezielle Methoden der Diagnostik sind: Ultraschall, EKG, 24-Stunden-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Lungenfunktionsprüfung sowie Doppler-Sonographie der Beingefäße.


UNTERNEHMEN DER REGION