Alexander Baltz

Energiewende auf einen Blick - Alles Wichtige zu Stromerzeugung und Klimaschutz

Bilder
Wie weit ist die Energiewende in Deutschland und wohin steuert sie? Foto: djd/WWF/LichtBlick

Wie weit ist die Energiewende in Deutschland und wohin steuert sie? Foto: djd/WWF/LichtBlick

Rund 90 Prozent der Bundesbürger stimmen der Energiewende grundsätzlich zu. Sie halten den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien für wichtig oder sogar sehr wichtig. Das hat unter anderem eine repräsentative Umfrage der Agentur für Erneuerbare Energien im vergangenen Jahr ergeben. Doch gleichzeitig sind viele Bürger mit der Umsetzung nicht ganz zufrieden und wünschen sich mehr Informationen zum Stand der Energiewende.
 
„Digitales Armaturenbrett“ zeigt alle wichtigen Daten
Wie weit ist also die Energiewende in Deutschland und wohin steuert sie? Eine Antwort mit den relevanten Daten und anschaulichen Grafiken liefert ab sofort ein sogenanntes Dashboard auf www.energiewendebeschleunigen.de, der gemeinsamen Webseite der Naturschutzorganisation WWF und des Energie- und IT-Unternehmens LichtBlick. Das Dashboard ähnelt einem digitalen Armaturenbrett im Auto oder Flugzeug. Auf einen Blick sieht man hier zum Beispiel den aktuellen Stand der deutschen Treibhausgasemissionen, den tagesaktuellen Strommix oder die Zahl der deutschen Windkraft- oder Photovoltaikanlagen. Außerdem lässt sich im „Energiewende-Cockpit“ verfolgen, wie sich der Anteil der erneuerbaren Energien sowie der fossilen und atomaren bei der Bruttostromerzeugung in Deutschland in den vergangenen Jahren entwickelt hat.
 
Daten werden regelmäßig aktualisiert
Auch über die Verbreitung von Elektroautos informiert das neue Instrument sowie über die Zahl der Unternehmen, die von der EEG-Umlage befreit sind. Besonders interessant ist der Vergleich der finanziellen Förderung für fossile Energie und für Atomenergie auf der einen sowie erneuerbare Energien auf der anderen Seite. Hier zeigt sich, dass Atom und Kohle bisher insgesamt deutlich mehr Förderung erhalten haben als die erneuerbaren Energien. Das Dashboard richtet sich nicht nur an Experten, sondern vor allem auch an Verbraucher, die die nötigen Zahlen und Fakten zur Energiewende im Blick behalten wollen - und zwar ohne umständliche Suche auf zahlreichen Seiten. Die Zahlen des Dashboards stammen aus anerkannten Quellen, die auf der Seite transparent dargestellt werden. Sämtliche Daten werden vom Statistik-Online-Portal statista regelmäßig aktualisiert. (djd)


Weitere Sonderthemen
Elektriker
40 Jahre Buchstabe Hochtorstraße
Offroader
SeniorenSonderseiten
Hof Klostersee besticht durch eine reichhaltige Auswahl von selbst erzeugten Produkten ergänzt durch ausgewählte Zukaufartikel.

Gewussst woher


Seit 33 Jahren lebendiger Einkaufsort

11.11.2020
Hof Klostersee in Grönwohldshorst Der biologisch-dynamisch bewirtschaftete Hof Klostersee in Grömitz-Grönwohldshorst ist seit 33 Jahren ein lebendiger Einkaufsort in der Region und für die Region. Im Mittelpunkt stehen die eigenen…
Bauen Sonderseiten
Hilfe in schweren Stunden
Auto Sonderseiten
Einfach nur „yummy“: die leckeren Pizzen à la Ollex.

Wir sind für Sie da - Lieferung/Abholung


Neu in Bliesdorf: Restaurant Ollex

06.11.2020
Bliesdorf. Ein Start mit Hindernissen, aber mit vielen kreativen und vor allem leckeren Ideen - eigentlich wollte Alexander Schmidt am vergangenen Mittwoch die Neueröffnung seines Restaurants „Ollex“ auf dem Campingplatz Kagelbusch…
Weihnachtsmärkte
Preisträger Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Ostholstein 2020.

Familienfreundliches Unternehmen


Der Kreis Ostholstein zeichnet familienfreundliche Unternehmen 2020 aus

31.10.2020
Eutin. Der Kreis Ostholstein hat am 22. Oktober familienfreundliche Unternehmen in Ostholstein ausgezeichnet. Kreispräsident Harald Werner als Schirmherr dieser Auszeichnung und Landrat Reinhard Sager ehrten in einer Festveranstaltung im Kreishaus Unternehmen, die…
30 Jahre Mein Friseur
Steuerberater
Innenarchitektin Renate Reinhard hat ihr Sortiment um Tapeten und Farben der Firmen Farrow & Ball sowie Little Greene erweitert.

Herbstzeit


Wohnraumgestaltung an der Ostsee

21.10.2020
Scharbeutz-Klingberg. Das komplette Programm von Tapeten und Farben der Firmen Farrow & Ball und Little Greene gibt es ab sofort bei der Innenarchitektin Renate Reinhard in Scharbeutz-Klingberg. Liebhaber von außergewöhnlichen Stoffen für…
Sicherheit rund ums Haus

UNTERNEHMEN DER REGION