Petra Remshardt

Photovoltaikanlagen gegen Sturmschäden und Ausfallrisiken versichern

Bilder
Öko-Kraftwerk auf dem Eigenheim: Die Zahl der Photovoltaik-Installationen nimmt in Deutschland stark zu. Nur wenige Hausbesitzer sichern jedoch finanzielle Risiken ab.

Öko-Kraftwerk auf dem Eigenheim: Die Zahl der Photovoltaik-Installationen nimmt in Deutschland stark zu. Nur wenige Hausbesitzer sichern jedoch finanzielle Risiken ab.

Foto: Foto: djd/Waldenburger Versicherung AG/ArTo - stock.adobe.com

Die Bundesbürger haben ihre Begeisterung für erneuerbare Energien entdeckt, allen voran für Strom. Tausende Eigenheimbesitzer haben bereits das Dach ihres Zuhauses mit einer Photovoltaikanlage (PV) ausgestattet, viele weitere schmieden entsprechende Pläne. Der selbst erzeugte Ökostrom macht unabhängiger von den Versorgungsnetzen sowie zukünftigen Preissteigerungen. Die gesunkenen Kosten für die Anlagentechnik, Fördermittel und auch die wachsende Verbreitung der Elektromobilität dürften dazu führen, dass der Solarboom in den kommenden Jahren anhält. Laut einer Studie von EuPD Research ist bis 2035 eine Vervierfachung der Neuinstallationen möglich. Für das Jahr 2018 wurden bundesweit knapp 57.000 neuinstallierte PV-Kleinanlagen unter 10 kWp gezählt.
Investition vor Ausfallrisiken schützen
Photovoltaikanlagen sind komplexe Technologieprodukte und werden deshalb über einen längeren Zeitraum finanziert. Der Einstieg in selbst erzeugte regenerative Energie kann so viel kosten wie ein Mittelklassefahrzeug. Umso wichtiger ist es, sich vor finanziellen Risiken zu schützen. Was ist beispielsweise, wenn ein Sturm mit Orkanböen die Installation beschädigt? Zusätzlich zu den Reparaturkosten kommen dann auf den Hauseigentümer noch finanzielle Ausfälle hinzu, solange die PV-Installation außer Betrieb bleiben muss. Entsprechend negativ entwickelt sich die erhoffte Rendite der Investition. Diese Risiken sind mit gängigen Gebäudeversicherungen nicht immer ausreichend abgedeckt. Um sich vor Schäden an der Anlage sowie vor dem Ausfallrisiko zu schützen, bietet sich eine spezielle Photovoltaikversicherung etwa der Waldenburger Versicherung an. Gerade die vergangenen Jahre haben schließlich gezeigt, dass regionale Schlechtwetterereignisse mit teils massiven Sturmschäden spürbar zunehmen.
Versicherungen mit nachhaltigen Leistungen
Die Photovoltaikpolice leistet bei unvorhergesehen eintretenden Schäden neben der Sachversicherung eine Entschädigung für den Nutzungsausfall sowie weitere andere Kosten. Wird zum Beispiel der gemäß Gutachten prognostizierte Jahresenergieertrag der Photovoltaikanlage durch eine verminderte Globalstrahlung um mehr als zehn Prozent unterschritten, ersetzt die Versicherung den dadurch entstehenden Minderertrag. Unter www.waldenburger.com gibt es ausführliche Informationen dazu. Der Anbieter aus Baden-Württemberg setzt bewusst auf Nachhaltigkeit und bietet beispielsweise auch in der Haftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung Mehrleistungen für einen nachhaltigen Schadenersatz. (djd)


Weitere Sonderthemen
SeniorenSonderseiten
Auto-Glasbruch
Das Firmengebäude in Neustadt, Kremper Staße 20.

75 Jahre Sanitär Schultz


Jubiläum bei der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau

05.05.2021
Neustadt in Holstein. Die Geschichte der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau aus Neustadt, Kremper Straße 20 gleicht einer spannenden Reise, die 1946 begann und bis heute unvermittelt andauert. Der rührige Familienbetrieb, der hauptsächlich…
Muttertag
Geschäftsführer Julian Kahns ist mit seinem Team seit 14 Jahren erfolgreich tätig.

Weil wir wissen was wir tun


Landschaftsbau Nord - Gartengestaltung und - pflege mit Leidenschaft

04.05.2021
Das Gesamtkonzept stets im Blick Scharbeutz. Wenn es um den privaten Garten geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner mit Fachwissen gefragt. Egal ob Pflanzarbeiten, Teichbau, Rasen, Mauern oder Zäune - Landschaftsbau Nord verwirklicht…
Wohneigentum-Spezial
Der Hof Behrens ist ein gern besuchtes Urlaubsparadies und ein Reiterhof für Groß und Klein.

Hallo Merkendorf


Reiterhof Behrens

28.04.2021
Der denkmalgeschützte Hof Behrens ist einer der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe in Merkendorf. Als das stattliche Bauernhaus 1915 von Franz Sachau und seiner Frau Frieda erbaut wurde, gab es hier 60 Kühe, 20 Schweine sowie viele…
Spargel Sonderseiten
Bauen Sonderseiten
Tag der erneuerbaren Energien
Grillen
Wochenmarkt Neustadt
Eine Vielzahl unterschiedlicher Pinsel ermöglicht für jede Aufgabe die perfekte Herangehensweise. Selbst innerhalb der einzelnen Arten von Pinseln finden sich Unterschiede, ob in der Größe oder der Form.

Maler Sonderseiten


Wohncharakter durch Tradition und neue Techniken

25.03.2021
Ihnen kann es gar nicht zu bunt werden? Ein neuer Anstrich mit frischen Farbtupfern, individuellen Motiven oder doch eher dezent klassisch soll es sein? Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer benötigen eine farbliche Auffrischung? Neue Wandfarben verleihen dem…

Alles Kopfsache - Haarschnitt,Styling,Pf


Weltwasserwoche

24.03.2021
Neustadt. Anlässlich der diesjährigen Weltwasserwoche rufen Die Grünen in Neustadt zum Kippensammeln auf. Zigarettenkippen stören nicht nur das Stadtbild, sondern stellen in erheblichem Maße eine Gefahr für die Umwelt dar. Eine einzige Zigarette verunreinigt 40 bis 60…
Hilfe in schweren Stunden

UNTERNEHMEN DER REGION