Petra Remshardt

Solarenergie gewinnen und im eigenen Haushalt nutzen

Bilder
Energie frei Haus: Eine Solaranlage auf dem Dach macht unabhängiger von Energieversorgern, spart bares Geld und nutzt der Umwelt. Foto: djd/Braas

Energie frei Haus: Eine Solaranlage auf dem Dach macht unabhängiger von Energieversorgern, spart bares Geld und nutzt der Umwelt. Foto: djd/Braas

Bares Geld sparen, den Energiebedarf aus dem öffentlichen Netz senken und die Umwelt entlasten: Von einer Solaranlage auf dem Dach können Hausbesitzer gleich mehrfach profitieren. Dabei gilt die Faustformel: Je mehr der selbst erzeugten Energie für den Eigenbedarf genutzt wird, umso besser - schließlich muss man damit weniger Strom von externen Energieanbietern beziehen. Zur Systemlösung gehört daher neben der Photovoltaik-Anlage (PV) auf dem Dach im Idealfall stets auch ein PV-Speicher, der die Solarenergie für einen späteren Verbrauch nutzbar macht.
Optisch ansprechende Indach-Montage
Das eigene Solar-Kraftwerk sollte stets gründlich geplant werden, angefangen bei allen Komponenten bis hin zur passenden Einbaulösung. Immer beliebter werden Indach-Systeme, bei denen die PV-Module direkt in die Dachfläche integriert werden. Die bündige Montage punktet mit ihrer harmonischen Optik: Das Braas Indach-System „PV Premium“ etwa erfüllt nicht nur höchste Ansprüche an Design und Technik, sondern ist mit ausgereiften Details zudem besonders sicher und effizient. Spezielle Öffnungen zur Hinterlüftung verhindern beispielsweise eine zu starke Erwärmung der Unterseite und eine damit einhergehende Leistungsverringerung der Anlage. Hohe Stromerträge sind so stets garantiert. Ein weiterer Vorteil: Die Indach-Montage bietet kaum Angriffsfläche für Wind und Wetter.
Gewonnene Solarenergie für später speichern
Energie, die mit den Photovoltaik-Anlagen gewonnen, aber nicht sofort verbraucht wird, muss dank des neuen Braas PV-Speichers - entwickelt wurde er von Mercedes-Benz - nicht mehr in das Stromnetz eingespeist werden. Die gespeicherte Energie kann später genutzt werden - auch nachts oder wenn die Sonne gerade nicht scheint. Das System verwendet entweder Energie direkt aus der Photovoltaik-Anlage oder nutzt zusätzlich Strom aus dem Speicher. Erst wenn diese beiden Bezugsquellen erschöpft sind, wird auf das öffentliche Netz zugegriffen. Dadurch lassen sich bis zu 70 Prozent der Stromkosten reduzieren, man wird unabhängiger von Stromversorgern. Spezielle Thermokollektoren ermöglichen es zudem, das System für die Warmwasser-Versorgung oder zur Unterstützung der Heizung zu nutzen. (djd)


Weitere Sonderthemen
Gesundheit Sonderseiten
Der lang ersehnte Friseurbesuch ist ab dem 1. März wieder möglich.

Wir sind für Sie da - Lieferung/Abholung


Friseure ab 1. März geöffnet

24.02.2021
Schleswig-Holstein. Friseure dürfen ab dem 1. März wieder öffnen. Voraussetzung für die Öffnung sind die Einhaltung von Hygienevorschriften, die Steuerung des Zutritts mit Reservierungen sowie die Nutzung medizinischer Masken. Folgendes…
Wagrienring
SeniorenSonderseiten
Bauen Sonderseiten
Regionale Anbieter bieten zu für jeden Geschmack und jede Tageszeit genau das Richtige und Gesunde. Mit unterschiedlichsten Frühstücks-Leckereien gelingt zum Beispiel ein schwungvoller Start in den Tag.

Weil es gut für dich ist


Der gute Geschmack der Heimat

20.01.2021
Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen. Diese alte Bauernweisheit meint wohl, dass die richtige Ernährung für das körperliche und seelische Wohlbefinden des Menschen von maßgeblicher Bedeutung ist. Wer dazu noch qualitativ hochwertig und vor Ort einkauft, tut auch…
Digitale Innovationen
Jahresrückblick
Jan Thaysen (lks.) und Detlef Scheel haben aus ihren beiden Backstuben eine gemacht.

Der perfekte Tag


Nordische Backkunst aus Mien Backstuuv

13.01.2021
Neustadt in Holstein. Seit Jahresbeginn 2020 machen der Neustädter Bäckermeister Detlef Scheel und der Neukirchener Bäckermeister Jan Thaysen gemeinsame Sache. Was vorher Thaysens Backstube und Scheel Mien Backstuuv war, ist jetzt Mien…
Wochenmarkt Neustadt

Tannenbäume


Weihnachtsbaumverkauf in der Försterei Lensahn

09.12.2020
Lensahn. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie kann der Weihnachtsbaumverkauf bei der Försterei Lensahn, Eutiner Straße 40 nicht so wie in den letzten Jahren durchgeführt werden. Zum Schutz der Mitarbeiter wird es einen kontaktlosen…
Auto Sonderseiten
Auto-Glasbruch
Elektriker
40 Jahre Buchstabe Hochtorstraße

UNTERNEHMEN DER REGION