Alexander Baltz

Sicherheit mit Zuschuss vom Staat - Fördermittel für den Einbruchschutz wurden 2017 erhöht

Bilder
Die Einbruchzahlen in Deutschland bewegen sich weiter auf hohem Niveau. Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH/thx

Die Einbruchzahlen in Deutschland bewegen sich weiter auf hohem Niveau. Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH/thx

Wie lassen sich die eigenen vier Wände besser vor den Risiken eines Einbruchs schützen? Angesichts von bundesweit mehr als 150.000 Wohnungseinbrüchen im Jahr 2016 dürften sich viele Haus- und Wohnungseigentümer diese Frage stellen. Die gute Nachricht: Auch 2017 werden Investitionen in den Einbruchschutz staatlich gefördert, mit Zuschüssen von bis zu 1.500 Euro pro Maßnahme. Dazu hat der Bund den Fördertopf für das laufende Jahr auf insgesamt 50 Millionen Euro erhöht. Im vergangenen Jahr waren die Fördermittel stark gefragt - und bereits im dritten Quartal vollständig aufgebraucht.
 
Alarmanlagen schlagen Täter frühzeitig in die Flucht
Der mögliche Zuschuss beläuft sich auf 10 Prozent der Investitionen, mindestens 2.000 Euro sollten die geplante Maßnahme kosten. Ebenfalls wichtig: Die Antragstellung über das KfW-Zuschussportal muss vor Beginn der Arbeiten erfolgen. Förderfähig sind unter anderem Alarmanlagen, die über eine EN-Zertifizierung verfügen. Sie überwachen neuralgische Punkte wie Fenster im Erdgeschoss sowie Terrassen- und Balkontüren. Mit ihrem lauten Alarm schlagen sie Täter in die Flucht, noch bevor diese ins Haus gelangen können. Besonders praktisch für die Nachrüstung sind Funksysteme wie beispielsweise die Anlage Listener V7. Für ihren Betrieb müssen noch nicht einmal zusätzliche Datenleitungen verlegt werden. Zudem ist sie gemäß der europaweiten Norm EN 50131 zertifiziert, entspricht den Empfehlungen der Polizei und ist damit auch förderfähig. Unter www.alarmanlage-einbruchschutz.de gibt es mehr Informationen zu technischen Möglichkeiten und den Fördertöpfen des Staates.
 
Planung und Installation durch den Profi
Diese elektronische Überwachung an den typischen Zugriffpunkten von Einbrechern lässt sich anschließend noch durch mechanische Sicherungen ergänzen. „Dies bietet einen wirksamen Rundumschutz. Kombiniert man die Alarmanlage mit einer zusätzlichen Lichtquelle, ist der Abschreckungsfaktor sogar noch höher“, sagt Ralf Mikitta, Sicherheitsberater und Experte beim Anbieter Micycle. Seine Empfehlung: Die korrekte Einrichtung einer Alarmanlage, die zuverlässig, aber zugleich ohne lästige Fehlauslösungen arbeitet, sei eine komplexe Aufgabe, die in jedem Fall in Profihände gehöre. (djd)


Weitere Sonderthemen
SeniorenSonderseiten
Auto-Glasbruch
Das Firmengebäude in Neustadt, Kremper Staße 20.

75 Jahre Sanitär Schultz


Jubiläum bei der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau

05.05.2021
Neustadt in Holstein. Die Geschichte der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau aus Neustadt, Kremper Straße 20 gleicht einer spannenden Reise, die 1946 begann und bis heute unvermittelt andauert. Der rührige Familienbetrieb, der hauptsächlich…
Muttertag
Geschäftsführer Julian Kahns ist mit seinem Team seit 14 Jahren erfolgreich tätig.

Weil wir wissen was wir tun


Landschaftsbau Nord - Gartengestaltung und - pflege mit Leidenschaft

04.05.2021
Das Gesamtkonzept stets im Blick Scharbeutz. Wenn es um den privaten Garten geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner mit Fachwissen gefragt. Egal ob Pflanzarbeiten, Teichbau, Rasen, Mauern oder Zäune - Landschaftsbau Nord verwirklicht…
Wohneigentum-Spezial
Der Hof Behrens ist ein gern besuchtes Urlaubsparadies und ein Reiterhof für Groß und Klein.

Hallo Merkendorf


Reiterhof Behrens

28.04.2021
Der denkmalgeschützte Hof Behrens ist einer der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe in Merkendorf. Als das stattliche Bauernhaus 1915 von Franz Sachau und seiner Frau Frieda erbaut wurde, gab es hier 60 Kühe, 20 Schweine sowie viele…
Spargel Sonderseiten
Bauen Sonderseiten
Tag der erneuerbaren Energien
Grillen
Wochenmarkt Neustadt
Eine Vielzahl unterschiedlicher Pinsel ermöglicht für jede Aufgabe die perfekte Herangehensweise. Selbst innerhalb der einzelnen Arten von Pinseln finden sich Unterschiede, ob in der Größe oder der Form.

Maler Sonderseiten


Wohncharakter durch Tradition und neue Techniken

25.03.2021
Ihnen kann es gar nicht zu bunt werden? Ein neuer Anstrich mit frischen Farbtupfern, individuellen Motiven oder doch eher dezent klassisch soll es sein? Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer benötigen eine farbliche Auffrischung? Neue Wandfarben verleihen dem…

Alles Kopfsache - Haarschnitt,Styling,Pf


Weltwasserwoche

24.03.2021
Neustadt. Anlässlich der diesjährigen Weltwasserwoche rufen Die Grünen in Neustadt zum Kippensammeln auf. Zigarettenkippen stören nicht nur das Stadtbild, sondern stellen in erheblichem Maße eine Gefahr für die Umwelt dar. Eine einzige Zigarette verunreinigt 40 bis 60…
Hilfe in schweren Stunden

UNTERNEHMEN DER REGION