Till Muchow

Geschmack mit Stil -Zum Glück nie zu weit - Glücks-Café und Galerie

Bilder



Im Glücks-Café, Werftstraße 9, vereinen sich Geschmack und Stil. Das Genießer-Café im französischen Ambiente verspricht beeindruckende Blicke über die Stadt und den Hafen. Direkt am Kai können die Gäste bei Morgenröte oder Abendsonne ein ausgiebiges Frühstück, kulinarische Waffelgerichte sowie eine große Auswahl an Café- und Teespezialitäten entspannt genießen und dabei in traumhafter Lage an der Waterkant verweilen.
 
Immer einen Besuch wert, ist auch die angrenzende Galerie: Hier lassen Werke der Kölner Künstler Anton Fuchs und Heike Haupt sowie des Scharbeutzer Kunstschaffenden Manfred Voss und des ART-Fotografen „Dietmar Baum & Friends“ noch bis Anfang Mai die Herzen von Kunstliebhabern höher schlagen. Die Gastausstellung wird ab dem 4. Mai von der südafrikanischen renommierten Bildhauerin Maureen Quin abgelöst.
 
Wer das lange Osterwochenende für köstliche Momente nutzen und die kulinarische Verbindung zwischen Breakfast und Lunch genießen möchte, sollte schnellstmöglich reservieren. Auch Schleckermäuler und Naschkatzen können sich zu Ostern auf süße Leckereien freuen. Ab mittags erwartet sie ein frisch zubereitetes Waffelbuffet mit vielfältigen Waffel-Variationen.
 
Das Glücks-Café und die Galerie haben mittwochs bis sonntags von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Einen gelungenen Start in den Morgen garantieren an den Wochenenden von 8 bis 13 Uhr die Frühstücksbuffets mit einer Vielzahl an Spezialitäten wie der holsteinischen Schinken-Platte. Reservierungen nimmt das Glücks-Team gerne unter der Tel. 04561/5598190 entgegen. (inu)


UNTERNEHMEN DER REGION